Autor Thema: Wer hat sein Kind auf einer Jenaplan-Schule?  (Gelesen 6164 mal)

Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6926
Wer hat sein Kind auf einer Jenaplan-Schule?
« am: 18. November 2011, 20:34:06 »
Analog zu Swallowtail schließe ich mich an:

Wer hat denn sein Kind auf einer Jenaplan-Schule? Berichtet doch bitte mal von euren bisherigen Erfahrungen.

Seid ihr auf einer staatlich anerkannten oder einer staatlich genehmigten? Bis zu welchem Abschluss geht eure Schule?

Überlegt ihr, zwischendurch auf eine weiterführende Regelschule zu wechseln? Ins Konzept von Jenaplan passt das ja eher schwer.

LG Hasel :)

 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung