Autor Thema: Welchen Internet/Festnetzanbieter empfehlen  (Gelesen 4794 mal)

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14346
Welchen Internet/Festnetzanbieter empfehlen
« am: 13. September 2013, 10:35:10 »
Wir sind bei ehemals Alice.

Brauchen nur einen Homeanschluss und Inet mit Wlan (und hier auch nur für den alltäglichen Gebrauch von Laptop, Smartphones und hoffentlich bald  Tablett *g*)

Wo seit ihr und was könnt Ihr empfehlen?

Bei O2 ist oft einfach mal das Netz weg (kann aber auch an der Hausleitung liegen) und das nervt!

LG

Ann

  • Gast
Antw:Welchen Internet/Festnetzanbieter empfehlen
« Antwort #1 am: 13. September 2013, 10:40:44 »
Ich habe von T-Online alles und bisher auch keine Probleme mit denen gehabt. Aber da kannst du jetzt 10 Leute befragen und wirst 10 Antworten erhalten  :D


Luna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1417
Antw:Welchen Internet/Festnetzanbieter empfehlen
« Antwort #2 am: 13. September 2013, 11:18:37 »
Wir sind auch bei der Telekom. Bisher gab es noch wenig Probleme und wenn, gibt es auch überall in der Nähe einen T-Punkt, in dem man noch mit Menschen sprechen kann.


~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53337
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Welchen Internet/Festnetzanbieter empfehlen
« Antwort #3 am: 13. September 2013, 11:38:28 »
Auch Telekom und bis auf, dass hier öfter mal Kabel ausgebaggert wurden und wir paar Tage abgetrennt waren, hatten wir noch nie Probleme.  :)

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6519
Antw:Welchen Internet/Festnetzanbieter empfehlen
« Antwort #4 am: 13. September 2013, 11:46:06 »
Mit der Telekom hab ich das Proboem, dass die ja in 2 Jahren eine Höchstgrenze an Downloads einführen wollen. Die ist zwar sehr hoch angesetzt, aber eben für heutige Verhältnisse, wer weiß, was es in 2 Jahren alles gibt und ob diese Höchstgrenze nicht zum Problem wird, darum hab ich deren recht gutes Angebot abgelehnt und bin bei O2 geblieben.

Was gut sein soll, ist Internet über Kabel - also Kabel Deutschland oder Regionale Anbieter- in Sachen Schnelligkeit und zuverlässigkeit, natürlich braucht man einen Kabelanschluss.  Kabel Deutschland wurde jetzt ja aber von Vodafone übernommen, schwer zu sagen, ob die ihren Internetdienste nun beibehalten.
Kind 2011
Kind 2014
...

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14346
Antw:Welchen Internet/Festnetzanbieter empfehlen
« Antwort #5 am: 13. September 2013, 11:51:30 »
Habe jetzt mal bei Telekom geschaut. Über 30 Euro für Internetflat und Festnetzflat  :o
Da kann ich auch bei O2 bleiben.

Ich habe in Erinnerung, dass andere nicht mehr als 20 Euro zahlen  :-\


Italophilia

  • Gast
Antw:Welchen Internet/Festnetzanbieter empfehlen
« Antwort #6 am: 13. September 2013, 13:21:51 »
Ich habe O2 und finde es zum Kotzen. Ich gehe, wenn der Vertrag alle ist, zur Telekom, auch wenn es mehr kostet. Aber da kriegt man wenigstens Qualität für sein Geld.

chipgirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7899
  • Lara-unser ganzer Stolz
Antw:Welchen Internet/Festnetzanbieter empfehlen
« Antwort #7 am: 13. September 2013, 14:18:55 »
Wir sind bei 1&1 (war damals Freenet) und eigentlich zufrieden



Cecalein

  • Gast
Antw:Welchen Internet/Festnetzanbieter empfehlen
« Antwort #8 am: 13. September 2013, 14:33:56 »
.
« Letzte Änderung: 16. September 2013, 11:06:18 von ʏαмι »

schnecke

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1170
Antw:Welchen Internet/Festnetzanbieter empfehlen
« Antwort #9 am: 13. September 2013, 15:43:12 »
Nicht empfehlen kann ich zur Zeit 1&1.
Wir sind vor etwa 6 Wochen umgezogen. Haben auch recht früh unseren Umzug bei denen angekündigt, da wir den Tarif ja behalten wollten. Tja, jetzt surfen wir über den Vertrag unseres Vormieters, da der oben besagte Anbieter es nicht schafft, den alten Vertrag (auch 1&1) von unseren Vormietern zu beenden und unseren Anschluss freizugeben. Ergo haben wir gerade auch kein Telefon :-(
  

   
 


Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8775
Antw:Welchen Internet/Festnetzanbieter empfehlen
« Antwort #10 am: 13. September 2013, 21:50:48 »
Telekom - ist im großen und ganzen immer am zuverlässigsten, und das ist uns wichtig, auch wenns dafür mal ein paar Euro mehr kostet.


Brittas79

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3854
Antw:Welchen Internet/Festnetzanbieter empfehlen
« Antwort #11 am: 13. September 2013, 21:57:56 »
Bin auch bei 1&1 und zufrieden

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15376
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Welchen Internet/Festnetzanbieter empfehlen
« Antwort #12 am: 13. September 2013, 22:07:04 »
wir haben schon viel durch und  hier in der wohnung war es echt kompliziert den richtigen anschluss etc zu finden -es war mal ein büro und so hatten wir in jedem der 6 möglichen räume anschlüsse die aber nur zum teil aktiv waren etc  s-:)

was mich nervt bei "fremdanbietern": wenn was net funzt bei z.b anbieter "zero" ...dann sagen die es liegt an der telekom weil die nunmal leitung und anschluss stellt und die sagen dann aber neeeeeeeeeeeeeeee liegt an zero etc...und dann läuft die zeit und die rechnungen auch...
hatten wir und andere im umfeld zur genüge

daher zahl ich evt ein paar euro mehr und habe aber wirklich zuverlässig alle leistungen und einen guten service
was in 2 jahren evt mal sein wird ist mir jetzt schnuppe  ;) :-*
wir zahlen für entertain+reciver,internet und festnetz 39,95€ ICH finde es okay  :D

vor allem wenn ich überleg das hier zum teil 5 leute zur selben zeit surfen und selbst anna schon dauer telefoniert  ;D
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Sonne1978

  • Gast
Antw:Welchen Internet/Festnetzanbieter empfehlen
« Antwort #13 am: 13. September 2013, 22:33:57 »
1&1 seit fast 10 Jahren. Wir sind mit dem Vertrag problemlos dreimal umgezogen, der Neuanschluss funktionierte innerhalb weniger Tage. Mittlerweile läuft auch Telefon komplett über 1&1. Noch nie Ausfälle gehabt :)

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14346
Antw:Welchen Internet/Festnetzanbieter empfehlen
« Antwort #14 am: 14. September 2013, 09:45:18 »
@ Satti: DAS Angebot hört sich gut an ... mein Mann durchforstet brav alles.
Das Argument mit dem Telefonieren des Kindes fand er wichtig *g*. Es müssen also auf jeden Fall 2 Anschlüsse möglich sein.

Ich glaube ich war schon fast bei allen Anbietern *g*. Und große Probleme gab es zum Glück nie. Ist halt nur leider so (auch irgendwo verständlich) das Altkunden eben keine aktuellen Preise bekommen. Also brav vor Ende der Zeit kündigen und so kommt man auch als *Altkund* zu Neupreisen.


MamaNoel

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 272
Antw:Welchen Internet/Festnetzanbieter empfehlen
« Antwort #15 am: 14. September 2013, 09:57:55 »
Wir haben seit Jahren einen Kabelanschluss bei Unitymedia und seit letzte Woche jetzt Telefonflat ins Festnetz und Internet mit Wlan dazu. Das ganze kostet 6 Euro mehr als als nur der Fernsehanschluss und wir sind bis jetzt sehr zufrieden damit
Noël 30.09.2006
Zoé 14.10.2008

Jana781

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2093
  • keep calm & carry on!
Antw:Welchen Internet/Festnetzanbieter empfehlen
« Antwort #16 am: 14. September 2013, 10:31:26 »
Wir sind auch bei 1&1 und waren vorher schon bei Freenet.
Wir bezahlen 24,98 € für Internet- und Festnetzflat, haben aber leider immer den 5 € Regiozuschlag dabei (ist aber im Preis schon inkl.).
Wir haben keine Probleme, solange wir nichts ändern wollen, mit Tarifwechsel hatten wir jedoch bisher immer großes Theater, was mir immer relativ viel Zeit gekostet hat. Schlussendlich haben sich die Mühen aber gelohnt, weil mir nach meinen "Drohbriefen" immer ein gutes Angebot unterbreitet wurde. Aber erst als man bemerkt hat, dass man mit Ignorieren nicht weiter kommt.  s-:)
LG, Jana

♥♥♥ 18.06.2008 - 20.47 Uhr - Lina - 3010 g pures Glück verteilt auf 51 cm Länge!! ♥♥♥


 


Unser Engelchen Anton - still geboren am 07.02.2011 bei 21+6 - passt von nun an auf uns auf! Wir werden dich nie vergessen, kleiner Mann!

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15376
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Welchen Internet/Festnetzanbieter empfehlen
« Antwort #17 am: 14. September 2013, 14:17:17 »
@ALTKUNDE/NEUKUNDE

das stimmt,wir zahlten bei der telekom auch mehr bzw 5€ weniger wie jetzt aber OHNE entertaint!! ich bin dann hin und meinte das wir ja eigentlich zufreiden seien aber eben unser alter vertrag zu teuer wäre etc...
dann meinten die das sie es nicht günstiger machenkönnten aber eben das entertaintb dazu buchen könne und ich dann nur noch den reciver für 5€ im monat mieten müsse  :D

Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

kruemel35

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8973
  • Die Hoffnung stirbt zu letzt.
Antw:Welchen Internet/Festnetzanbieter empfehlen
« Antwort #18 am: 14. September 2013, 14:32:56 »
zur zeit sind wir bei Osnatel, ein Regionalanbieter und ab sommer 2014 haben wir Glasfaser

Flips

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1706
  • Großer Bruder - kleine Schwester!
Antw:Welchen Internet/Festnetzanbieter empfehlen
« Antwort #19 am: 15. September 2013, 10:04:15 »
Wir sind auch nach einigen Jahren 1&1 wieder zur Telekom zurückgekehrt. Bei 1&1 gab es irgendwelche Probleme, noch 2 Jahre nach der Kündigung bekamen wir von denen eine Rechnung.  s-:)
Mein Vater ist am Ende sogar zum Anwalt gegangen, um eine Beendigung des Vertrages zu erreichen. Aus unerklärlichen Gründen kam eine Kündigung usw. Nie bei denen an. :-\

Bei der Telekom sind wir nun auch schon wieder fast 6 Jahre und haben keine Probleme. Wir surfen mit dem 50.000 er Hd Dsl (?) und  haben dazu dieses Entertain- Packet.
Wie einige schon schrieben- es gibt immer einen Ansprechpartner in Echt und der kann alles regeln. Also kein Schriftverkehr usw...
Tel. / Internet ist also etwas, wo wir nicht auf 5 Euro schauen, ebenso beim Handy. Lieber etwas sicheres, als ein Anbieter, der alle Naselang den Tarif usw. Wechselt und keiner mehr durchsteigt.
« Letzte Änderung: 15. September 2013, 10:05:46 von Flips »

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung