Autor Thema: Welchen Föhn?  (Gelesen 6598 mal)

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27350
Welchen Föhn?
« am: 24. April 2012, 15:52:23 »
Ich merke ich werde alt, so nach und nach verlassen mich all meine Elektrogeräte.
Der Föhn schwächelt nun auch.... Er hat mir über 10 Jahre treue Dienste geleistet, der Ruhestand ist also wohlverdient. Er war damals nicht übermässig teuer, mir hat die Farbe gefallen  s-:) und es war kein "Billigteil".

So, jetzt muss ich also mal einen neuen anschaffen: Und ich hab null Ahnung worauf ich achten muss. Wichtig ist mir dass man auch kalt föhnen kann - mein Sohn ist sehr wärmeempfindlich (der einzige Nicht-Warmduscher in der Familie ;)) und dem ist selbst niedrige Stufe manchmal zu warm.

Also welchen Föhn habt Ihr? Welchen könnt Ihr empfehlen? Worauf soll ich achten?
Und: Hat jemand schon was von diesen "aufrollenden Kabeln" gehört?
Mir hat jemand erzählt das gäbe es jetzt auch....

Gott... ich klinge wie 80 ;)




jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10926
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Welchen Föhn?
« Antwort #1 am: 24. April 2012, 16:23:10 »
Ich hab aktuell einen von Braun, den haben wir mal zum testen bekommen, so ein Ionisierungsdingsbumsding. Kann auch "kalt" föhnen, aber das können doch mittlerweile alle, oder? Und einen Diffusoraufsatz hat er auch.
Ich bin ganz glücklich damit. Früher war ich ab Herbst immer krank, wenn ich mit geföhntem Kopf nur in den Keller gegangen bin oder einen leichten Luftzug bekommen habe oder raus ging.
Das ist mit dem neuen Teil weg.  :)

Aber wenn du auf einen "Föhn" bestehst, bleibt dir eh nur ein Gerät von AEG oder deren Lizenznehmer übrig, alles andere sind nämlich "elektrische Haartrockengeräte".  :P
Hat mich mal das deutsche Patentamt aufgeklärt.  ;D


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27350
Antw:Welchen Föhn?
« Antwort #2 am: 24. April 2012, 16:28:52 »
alles andere sind nämlich "elektrische Haartrockengeräte".  :P
Hat mich mal das deutsche Patentamt aufgeklärt.  ;D

 :o s-:)
Es gibt nix was es nicht gibt.... nunja...

Was ist das Ionisierungsdingsbums?



jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10926
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Welchen Föhn?
« Antwort #3 am: 24. April 2012, 16:33:11 »
Keine Ahnung, da steht nur immer was von Ionen drauf und mir haben die sich noch nicht vorgestellt.

Guck einfach selbst bei "Braun Satin Hair 7" (das müsste "meiner" sein) und damit krieg ich in etwa 5-7 Minuten meine Haare (mittellang) "strohtrocken" und bleib "gesund".
Warum weiß ich auch nicht... ob die Ionen dran schuld sind?


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27350
Antw:Welchen Föhn?
« Antwort #4 am: 24. April 2012, 17:04:50 »
Zitat
IONTEC ist eine einzigartige Technologie, die speziell zum Schutz Ihrer Haare entwickelt wurde und deshalb Ihr Garant für gesundes Styling ist. Die grüne Ionen-Düse setzt Millionen von Ionen frei und bindet während des Trocknens Feuchtigkeit aus der Luft. Das Ergebnis sind eine makellose Frisur und strahlender Glanz als Ausdruck der Gesundheit Ihres Haares.

Zitat
Die einzigartige Ionen-Technologie von Braun produziert einen dichten Strom aus Ionen, die jedes einzelne Haar umhüllen. Die Ionen beruhigen das krisselige Haar und neutralisieren die statische Aufladung, so dass das Haar natürlich weich fällt und glänzt

Man lernt nie aus...

Hat sonst noch wer einen Tipp? Bevor ich mal nach dem Preis des Luxusionendingens kucken werde....



Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13874
Antw:Welchen Föhn?
« Antwort #5 am: 24. April 2012, 17:27:22 »
Ich hab nen Remington- weil mir die Farbe so gut gefiel  ;D
Er kann alles was du willst- nur ionen kennt er nicht




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3094
Antw:Welchen Föhn?
« Antwort #6 am: 24. April 2012, 19:42:54 »
Hi Nipa.

Ich habe seit ein paar Wochen auch den Braun Satin Hair. Allerdings nur weil in unserem Rewe gerade eine Bonuspunkte-Aktion läuft und ich ihn mit einer vollen Karte gekauft habe. Er hat dann statt 59.99 Euro "nur" 34.99 Euro gekostet.
War wohl Testsieger bei Stiftung Warentest mit 1,7 Endnote.

Dieser Ionen-Kram soll angeblich besser für die Haare sein.  ???

Was soll ich sagen? Joa, ist halt ein Fön. Nicht mehr und nicht weniger. Mein alter hat auch nicht schlechter die Haare getrocknet.

Meine ehrliche Meinung: Ich finde einen teuren Haartrockner zu kaufen ist Blödsinn.

 s-winken

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15380
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Welchen Föhn?
« Antwort #7 am: 24. April 2012, 21:12:32 »
so ein bis 2 mal im jahr gibt es einen bei aldi

also kein sonen reise klappding sonder ein normaler haartrockener die kosten so 12 oder 14 € und sind recht leicht -das ist mir wichtig weil ich auch bei anna als mal länger föhnen muss und dann vorher oder danach noch bei mir....

ich kauf die fast immer ,weil bei 4 weibern wird immer mal einer gebraucht...oder die große nimmt ihn mit zu schatzi-da kommt NIE wieder was heim oder oder.....

und wenn er (mal wieder) runter fliegt überlebt er oder auch net ..aber bei dem preis ist das net schlimm  ;D
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Melanie83

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 889
  • erziehung-online
Antw:Welchen Föhn?
« Antwort #8 am: 24. April 2012, 21:19:53 »
Ich habe mir vor 3 Jahren einen Profi-Haartrockner bei Aldi gekauft, hat glaub ich 15 €gekostet und leistet mir gute Dienste.




sunshine

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1916
  • Enjoy life, there is no second chance
Antw:Welchen Föhn?
« Antwort #9 am: 24. April 2012, 21:22:20 »
Ich hab auch einen von Braun und bin total zufrieden. Hat glaub 40 oder 50 Euro gekostet. Weiß ich nicht mehr genau.

♥Nicole♥

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 588
    • Mail
Antw:Welchen Föhn?
« Antwort #10 am: 24. April 2012, 21:33:10 »
Ich hab einen von Remington, der kann sogar Locken zaubern... :D

dane_80

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6354
Antw:Welchen Föhn?
« Antwort #11 am: 24. April 2012, 21:41:10 »
Ich hab auch so ein Ionen Teil von Braun - aber der geht mmer aus nach einiger Zeit (Montagsteil oder ich hab zu lange Haare). Nun hab ich einen anderen , von  Phillips, gewonnen, der hält länger durch glaub ich ( ich hab lange  nicht mehr gefönt, äh, elektrisch getrocknet). Unterschied hab ich bei den Ionen aber keinen gemerkt. Trocknet halt. Und kalt können die meisten inzwischen.
Don't worry that children never listen to you; worry that they are always watching you. (R. Fulghum)



Annie

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 997
  • Ein Sonnenstrahl mehr auf dieser Welt!
Antw:Welchen Föhn?
« Antwort #12 am: 24. April 2012, 21:50:47 »
Gutes Thema! Ich hab einen von Aldi seit Jahren und der hält und hält und hält...aber trocknet nicht so toll wie ichs gern hätte. Ionendings hat der auch nicht und meine Haare fliegen.
Deshalb bin ich gespannt auf eure Vorschläge!

*02.07.2008, 1.38 Uhr, 56cm, 4200g, KU 35cm

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27350
Antw:Welchen Föhn?
« Antwort #13 am: 24. April 2012, 22:33:20 »
Mmh... also auf Aldi warten ist blöd, weil ich meinem jetzt nicht mehr so traue....

@Hrefna: Bei Amazon gibts ihn für 38 inkl. Porto... das fänd ich vom Preis noch verschmerzbar... wenn der wieder 10 Jahre hält sind es keine 4 Euro im Jahr, das passt...



Alissa16

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7425
  • Dreifache Mädelsmama!
Antw:Welchen Föhn?
« Antwort #14 am: 25. April 2012, 03:20:37 »
Wir haben zwei Stück, einen von AEG mit richtig Power und auch so ein Luxus-Ionen-Dingsbums von Braun. Beide können auch kalt.  ;)

dinblum

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6376
Antw:Welchen Föhn?
« Antwort #15 am: 25. April 2012, 07:40:58 »
Ich hab einen von Philips. Aber auch erst seit einem halben Jahr. Ich bin aber sehr zufrieden damit. Der kann auch kalt fönen (man muss einen Knopf drücken). Der ist nicht so laut und liegt gut in der Hand. Ach ja und er kostet keinen halben Arm. ;-)

VampireGirl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 697
Antw:Welchen Föhn?
« Antwort #16 am: 25. April 2012, 08:53:19 »
Hab einen Reisefön, Billigteil, ist aber super und schon etliche Jahre alt und einen normalen.
Auch ein Billigteilt und der hält auch schon 2 Jahre.

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3094
Antw:Welchen Föhn?
« Antwort #17 am: 25. April 2012, 14:31:59 »
Mmh... also auf Aldi warten ist blöd, weil ich meinem jetzt nicht mehr so traue....

@Hrefna: Bei Amazon gibts ihn für 38 inkl. Porto... das fänd ich vom Preis noch verschmerzbar... wenn der wieder 10 Jahre hält sind es keine 4 Euro im Jahr, das passt...

Das ist wirklich preiswert.  :o  Da kann man aber mal sehen, wie wenig uns die Rewe-Sammelpunkte unterm Strich gebracht haben.  :-(

Also ich finde das Gerät okay, wenn auch schwerer und größer als mein altes.
Der Ionen-Kram ist vermutlich Firlefanz. Hat so was von Science-Fiction und da bin ich kein Fan von.  ;D
Aber Trocknen tut er gut.  :)

kristellozano

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 3
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Welchen Föhn?
« Antwort #18 am: 29. August 2016, 23:02:21 »
Ich würde <keine Werbung!> weiterempfehlen  8)
« Letzte Änderung: 29. August 2016, 23:34:20 von Fliegenpilz »

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27350
Antw:Welchen Föhn?
« Antwort #19 am: 30. August 2016, 10:03:49 »
Witzig... ich hab den ja damals gekauft und mich saumässig geärgert als er sich dieses Jahr mit lautem Kawumm veraschiedet hat, dachte ich mir doch dass er noch nicht so alt war...
Lediglich  4 Jahre - kein guter Schnitt...

Hab mir aber wieder einen Braun gekauft, weil er im Angebot war und ich schnell einen brauchte....
Aber wenn es wieder einen bei Aldi gibt werde ich einen auf Reserve kaufen...



jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10926
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Welchen Föhn?
« Antwort #20 am: 30. August 2016, 10:49:21 »
Mein Braun lebt noch und wird immer noch aus Überzeugung geliebt und genutzt.
Einer von uns hat also einen "Einzelfall"-Modell.  ;D


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40841
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Welchen Föhn?
« Antwort #21 am: 30. August 2016, 12:12:43 »
Mein Braun Fön ist über 35 Jahre alt - und schnurrt wie am ersten Tag.
Nur wird er hier auch sehr selten bis gar nicht genutzt. Eher gar nicht als selten. Wir fönen ja alle nicht!


Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3351
    • Mail
Antw:Welchen Föhn?
« Antwort #22 am: 30. August 2016, 13:00:26 »
Hab auch einen Satin Hair von Braun. Seit mittlerweile ich schätze 8 oder 9 Jahren...  funktioniert wie am ersten Tag. Kaltluft geht auch.
Die Ionen verhindern die statische Aufladung der Haare und sie trocknen schneller. Ich hab sehr lange Haare und brauch 5 Minuten bis die trocken sind.

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.

Emelie

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 609
  • erziehung-online
Antw:Welchen Föhn?
« Antwort #23 am: 31. August 2016, 19:29:31 »
Ich hab seit Jahren einen von Aldi - wird allerdings  nur im Winter genutzt.

kristellozano

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 3
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Welchen Föhn?
« Antwort #24 am: 04. Oktober 2016, 15:23:49 »
Ich würde Karmin weiterempfehlen  :thumbsup:

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung