Autor Thema: Welche Schuhmarke bei schmalem Kinderfuß?  (Gelesen 738 mal)

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6947
  • Pärchenmama :-)
Welche Schuhmarke bei schmalem Kinderfuß?
« am: 01. September 2017, 16:14:27 »
Meine 10-jährige lebt mit 34/35 ja noch auf kleinem Fuß und wir können noch für sie in der Kinderschuhsbteilung einkaufen.
Irgendwie sind ihre Füße aber schmaler geworden und alle heute anprobierten Stiefel waren viel zu weit.  s-:)

Hier gibts doch Mamas die das schon länger haben - welche Schuhmarken könnt ihr empfehlen?  :)
« Letzte Änderung: 02. September 2017, 19:10:58 von Muse »

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14592
Antw:Welche Schumarke bei schmalem Kinderfuß?
« Antwort #1 am: 01. September 2017, 16:27:13 »
naturino, superfit, primigi


Für Dezentralität und Eigenverantwortung! https://www.youtube.com/watch?v=8zeg_R-PMAw
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW


Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6460
Antw:Welche Schumarke bei schmalem Kinderfuß?
« Antwort #2 am: 01. September 2017, 16:31:07 »
Mein Schmalfußkind in Groß trägt auch Bisgaad, aber da muss man halt gucken welcher Schuh von Bisgaard nicht alle sind für Schmalfüße geeignet.

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9746
Antw:Welche Schumarke bei schmalem Kinderfuß?
« Antwort #3 am: 01. September 2017, 17:03:10 »
Ecco!
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6947
  • Pärchenmama :-)
Antw:Welche Schumarke bei schmalem Kinderfuß?
« Antwort #4 am: 01. September 2017, 17:42:45 »
Pedi - stimmt - Ecco hatten wir früher immer. Nach Jahren mit Primigi habe ich das total vergessen.

Die Schuhe müssen der Dame auch noch gefallen- gefühlt war das noch nie so schwierig.  :P

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 18294
Antw:Welche Schumarke bei schmalem Kinderfuß?
« Antwort #5 am: 01. September 2017, 17:56:46 »
Meine Tochter kommt seit ein paar Jahren am besten mit Däumling parat. Aber auch diverse andere hatte sie schon (Superfit, Rocsta.... gibt ja viele in verschiedenen Weiten.
Schnürschuhe hat sie 2 Paar von Adidas. Ein Paar Trekking und die Hallenschuhe. Insgesamt sind natürlich Schnürschuhe eh am besten. Bei Stiefeln für den Winter ist es immer schwierig  s-:) Da ist sie irgendwie immer mittendrin. Die schmalen sind oft zu schmal und drücken dann "oben" auf den Fuß, weil irgendwelche Nähte doof sind und die anderen sind zu weit und sie schluppt hoch. Ich glaube letztes Jahr hatte sie Ricosta...Aber halt richtige Winterschuhe. Sonst kaufe ich ihr keine Stiefel bisher. Nur normale Halbschuhe oder eben im Herbst knöchelhohe. Und die dann die letzten Jahre von Däumling. Mal schauen, was die Dame dieses Jahr möchte. Stiefel scheiden aber schon allein deshalb aus, weil es die selten komplett ohne Absatz gibt. Meist haben die ja so 0.5 cm und die Dame bekommt beim kleinsten Absätzchen Fußschmerzen .... ich fürchte das wird jetzt aber langsam selbst bei Winterstiefeln schwierig ab Schuhgröße 36


babbele

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1561
Antw:Welche Schumarke bei schmalem Kinderfuß?
« Antwort #6 am: 01. September 2017, 17:59:25 »
Absoluter Favorit bei und ist Däumling, gerade die Winterstiefel sind da super. Ecco und Bisgaard gehen auch meist, allerdings haben die von Bisgaard oft so weiche Sohlen, dass meine Tochter sie total schnell abgelaufen hat.
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann. F. Picabia


Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6947
  • Pärchenmama :-)
Antw:Welche Schumarke bei schmalem Kinderfuß?
« Antwort #7 am: 01. September 2017, 18:04:52 »
Hier wünscht sich die Dame für den Herbst schicke Stiefel mit hohem Schaft.  :P
Sie hat heute aber auch Stiefeletten in verschiedenen Größen anprobiert - entweder zu klein (meist 34) oder eben zu weit (35).
Beim größten Schuhgeschäft waren wir noch nicht, da gehts dann am Dienstag hin. Weil gefallen sollen sie obendrein ja auch noch.  s-:)
Jetzt weiß ich wenigstens welche Marken ich ihr am besten raussuche! Vielen Dank euch!

Nach Däumling schaue ich jetzt aber noch online - die waren früher oft einen Tick zu schmal. Gibts aber selten in Geschäften zu finden.

babbele

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1561
Antw:Welche Schumarke bei schmalem Kinderfuß?
« Antwort #8 am: 01. September 2017, 18:14:01 »
Wir haben hier glücklicherweise ein Geschäft, dass echt eine tolle Auswahl hat. Und bei Däumling finden wir immer Stiefel. Richter geht bei schmalem Fuß auch, aber da findet die Dame nicht so oft was nach ihrem Geschmack  s-:)
Viel Erfolg beim Schuhkauf!
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann. F. Picabia


Emma2006

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5124
  • Meine Laufmaus
Antw:Welche Schumarke bei schmalem Kinderfuß?
« Antwort #9 am: 01. September 2017, 18:49:19 »
Däumling geht immer ganz gut (gefalllen uns oft aber nicht so, wobei dei Winterstiefel oft recht schön sind),
Bisgaard muss man gucken welcher geht. Wir hatten auch schon welche von "Hip" (ich glaube ist ne Niederländische Marke) findet man aber nicht überall.
Schnürschuhe und Sandalen hate ich Ihr über Li**ngo von "Bo-Bell" gekauft, die sind auch top! Ich hoffe die haben dieses Jahr auch nochmal Winterschuhe. 





LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6320
Antw:Welche Schumarke bei schmalem Kinderfuß?
« Antwort #10 am: 01. September 2017, 23:23:58 »
Hier auch ne Stimme für Däumling. Sind schon besorgt für den Winter  :)

Ansonsten kann ich Vado noch sehr empfehlen.



Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11448
  • Frei&Wild
Antw:Welche Schumarke bei schmalem Kinderfuß?
« Antwort #11 am: 02. September 2017, 00:43:40 »
Hier ist es ein Junge mir schmalen Füssen und er trug immer adidas. Davon gibt es ja mittlerweile auch schöne Winterschuhe. Dies jahr hat er sich das erste mal mit 16 für Nike Schuhe entschieden
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14548
Antw:Welche Schumarke bei schmalem Kinderfuß?
« Antwort #12 am: 02. September 2017, 14:14:10 »
GEOX!!!!

Die haben auch in kleinen Größen Schuhe für kleine Ladys.
Primigi geht da aber auch.

A. hasst die ganzen Stiefel mit Blümchen oder lila …

Ich finde Timberland noch schön. Aber da gehen die Geschmäcker von mir und Madame auseinander.

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6320
Antw:Welche Schuhmarke bei schmalem Kinderfuß?
« Antwort #13 am: 03. September 2017, 11:47:24 »
Geox find ich überhaupt nicht schmal. Gut jetzt hat Junior schon gr. 37/38. Aber da ist locker ein Finger breit Platz in der Breite.  :-\



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
Ja, auch erziehung-online verwendet cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz