Autor Thema: Welche Holzeisenbahn??  (Gelesen 3300 mal)

florena84

  • Gast
Welche Holzeisenbahn??
« am: 04. Januar 2013, 21:38:02 »
Hallo...

Vielleicht find ich hier ein paar Anregungen und/oder Tipps...

Ich suche für meinen Sohn eine Holzeisenbahn, ABER da gibt es ja zig verschiedene...

Könnt ihr mir eine empfehlen? sie sollte schon robust sein und auch erweiterbar...

lg, flori

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Welche Holzeisenbahn??
« Antwort #1 am: 04. Januar 2013, 21:41:24 »
Wir haben die von Ikea, zusätzlich von Brio speziellere Loks. Da gibt's tolle batteriebetriebene oder Kranwagen usw.
Wir sind sehr zufrieden damit.


mamnah

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 316
  • Unser Kleeblatt ist komplett- ersteinmal ;)
    • Mail
Antw:Welche Holzeisenbahn??
« Antwort #2 am: 05. Januar 2013, 17:47:44 »
Wir haben hauptsächlich Teile der Brio- Eisenbahn und kaputt gegangen ist bisher noch nichts. Wir haben alles mögliche an Zusatzteilen (Brücken, Tunnel, Fähre)- da gibt es wirklich viele verschiedenen Möglichkeiten. Brio ist wohl die teuerste unter den Holzeisenbahnen,eindeutig ein Nachteil.
Was ich toll finde, dass fast alle Marken kompatibel sind :)



Eileen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3421
  • Lennox 4165g auf 53cm, KU 39cm oO
Antw:Welche Holzeisenbahn??
« Antwort #3 am: 05. Januar 2013, 18:06:04 »
Huhu,

wir haben auch die von Brio...haben die damals echt günstig im Angebot bekommen. Für 40 € oder so, mit Akkulok, Batterielok und ganz vielen Schienen.

Wir finden die super und der Zwerg auch. Sie ist wirklich sehr robust.

LG


scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Welche Holzeisenbahn??
« Antwort #4 am: 05. Januar 2013, 19:50:49 »
Nach 5 Jahren Dauerbenutzung kann ich sagen: Es ist vollkommen egal!
Wir haben alles. Aldi, Ikea, Brio....Wenn irgendwo günstig und/oder gebraucht etwas zu bekommen war, haben wir es geholt, egal welcher Hersteller.
Und es ging noch nichts kaputt. Weder die Aldi-Bahn, noch die Brio.

Aber auch keine davon zeigt bessere Qualität.

Kombinierbar sind sie zudem auch. Daher würde ich sagen, ist es wirklich egal welche Bahn man kauft.
« Letzte Änderung: 05. Januar 2013, 19:57:20 von scarlet_rose »

Melanie83

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 889
  • erziehung-online
Antw:Welche Holzeisenbahn??
« Antwort #5 am: 05. Januar 2013, 19:53:50 »
Ich sag auch es ist egal. Wir haben auch verschiedene Systeme und ich konnte qualitätstechnisch keine Unterscheide feststellen. Wo Julian Unterschiede macht sind bei den Zügen. Er spielt ausschließlich mit seinen Thomas und Chuggingtonzügen und hat da auch schon eine ordentliche Sammlung mittlerweile. Alle anderen Züge werden ignoriert.




piglet

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10684
  • Frau Mutter!
Antw:Welche Holzeisenbahn??
« Antwort #6 am: 05. Januar 2013, 22:50:28 »
Ich würde auch sagen es ist egal mit welcher man anfängt. Wir haben inzwischen auch von jedem Hersteller was und die Bahn ist seit 6,5 Jahren ständig im Einsatz. Die Qualität ist gleich und irgendwann werden dann die Wünsche geäußert was dazu gekauft werden muß. Sichert für Jahre die Geschenke ;D
♥ A & I ♥
Spielsachenverkaufsthread
Klamottenverkaufsthread
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mein Nähblog: http://ellumundpimpessin.blogspot.de/

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung