Autor Thema: Welche Brotschneidemaschine könnt ihr empfehlen?  (Gelesen 7213 mal)

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8794
Welche Brotschneidemaschine könnt ihr empfehlen?
« am: 20. März 2012, 09:00:45 »
Hallo,

ich wühle mich bei Amazon gerade durchs Brotschneidemaschinen-Chaos, aber irgendwie haben so gut wie alle Maschinen schlechte Bewertungen.

Welche Brotschneidemaschine habt ihr denn? Seit ihr zufrieden?

Besser eine elektische oder eine zum manuell kurbeln?
« Letzte Änderung: 20. März 2012, 09:16:19 von Leofinchen »

ottili

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8592
  • Ich liebe meine M&Ms.
Antw:Welche Brotschneidemaschine könnt ihr empfehlen?
« Antwort #1 am: 20. März 2012, 09:12:15 »
Wir haben einen elektr. Allesschneider von Ritter. Die Maschine ist jetzt ca. 6 Jahre alt und wird täglich genutzt. Welches Modell wir genau haben, kann ich nicht sagen, müsste ich heute abend schauen. Wir sind zufrieden.
Keiner verlangt, dass du zaubern kannst, nur dass du es probierst.



http://juliaskitchenlove.wordpress.com


Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:Welche Brotschneidemaschine könnt ihr empfehlen?
« Antwort #2 am: 20. März 2012, 09:32:29 »
Wir haben das hier verbraucht keinen Strom und funktioniert seit 10 Jahren tadellos. :D



Kann mir jemand den Sinn einer brotschneidemaschine erklären? Außer das sie Strom verbraucht, enorm Platz wegnimmt usw. ?

Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2696
    • Mein Gartenhäuschen
Antw:Welche Brotschneidemaschine könnt ihr empfehlen?
« Antwort #3 am: 20. März 2012, 11:10:01 »
*
« Letzte Änderung: 10. April 2012, 06:17:44 von Landei »






Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!

Blondie

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2576
  • Tempus fugit-Amor manet
Antw:Welche Brotschneidemaschine könnt ihr empfehlen?
« Antwort #4 am: 20. März 2012, 11:50:57 »
@stefanie
Dachte ich auch grad.

@leofinchen

 wir hatten eine und die wurde nie benutzt. eine mechanische war das, sie nahm nur platz weg.

Aber da mein mann an der quelle sitzt, gibt es eh gleich geschnittenes Brot auf dem tisch.

Lebe das Leben, das du liebst.
Liebe das Leben, das du lebst.

Sonne1978

  • Gast
Antw:Welche Brotschneidemaschine könnt ihr empfehlen?
« Antwort #5 am: 20. März 2012, 12:05:33 »
Seit 20 Jahren habe ich die gleiche, wie Steffi und habe bisher nix vermisst ;D

Gönn' Dir von dem Geld lieber was Schönes, Schuhe z. B.  S:D

ottili

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8592
  • Ich liebe meine M&Ms.
Antw:Welche Brotschneidemaschine könnt ihr empfehlen?
« Antwort #6 am: 20. März 2012, 12:06:59 »
Ich schneide nicht so gern mit dem Messer Brot und damit es länger frisch bleibt, lassen wir es eben nicht beim Bäcker schneiden.

Das beim Bäcker das Brot direkt in Scheiben geschnitten werden kann, hab ich aber auch erst gelernt als ich vom Osten in den Westen gezogen bin ;) Ich hab vielleicht geguckt als ich das erste Mal gefragt wurde "Geschnitten oder am Stück" :o ;D
Keiner verlangt, dass du zaubern kannst, nur dass du es probierst.



http://juliaskitchenlove.wordpress.com

Sonne1978

  • Gast
Antw:Welche Brotschneidemaschine könnt ihr empfehlen?
« Antwort #7 am: 20. März 2012, 12:16:13 »
Das wiederum mag ich ja gar nicht ;D Bei mir wird jede Scheibe frisch abgeschnitten. Die einzelnen Scheiben werden doch trocken, oder?!

ottili

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8592
  • Ich liebe meine M&Ms.
Antw:Welche Brotschneidemaschine könnt ihr empfehlen?
« Antwort #8 am: 20. März 2012, 12:17:40 »
Ja wird es ;)
Keiner verlangt, dass du zaubern kannst, nur dass du es probierst.



http://juliaskitchenlove.wordpress.com

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16433
  • Endlich zu viert!
Antw:Welche Brotschneidemaschine könnt ihr empfehlen?
« Antwort #9 am: 20. März 2012, 12:47:01 »
Wir haben auch eine von Ritter.
Sie ist ok,aber nicht das Non-Plus-Ultra, haben aber die "günstigere" genommen für 89€, eventuell hätte man mehr investieren können, gerade wenn man hauchdünne Scheiben von Wurst und Käse will wirds schwierig.

Grund für eine Brotschneidemaschine: wir mögen alle gerne dünne Brotscheiben und gerade bei weichem,fluffigem Brot ist das sehr schwer mit dem Messer runter zu schneiden.
Klar KÖNNEN wir es auch mit Messer, aber mit Maschine ist es gleichmäßiger, dünner und es geht schneller, wenn man Brot für z.B. wenn Besuch da ist, 6-8 Leute runterschneiden will...

Und da wir nicht nur Brot, sondern auch Wurst, Käse,Schinken usw am Stück kaufen,schneiden wir auch den damit. Und auch das mögen wir hauchdünn geschnitten,auch das leistet die Küchenmaschine besser als die Hand....

Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1043
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« Antwort #10 am: 20. März 2012, 13:13:37 »
.
« Letzte Änderung: 25. März 2012, 20:48:29 von Brülläffchen »



Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8794
Antw:Welche Brotschneidemaschine könnt ihr empfehlen?
« Antwort #11 am: 20. März 2012, 13:37:02 »
Ich habe es satt, mit dem Messer zu schneiden. Ich bekomm es einfach nicht richtig hin. Die Scheiben sind vorn hauchdünn, hinten 2 cm dick  s-:) etc. Nee, ich mag nicht mehr. Und aufgeschnittenes Brot kaufen kommt nicht in Frage, das ist doch beim Kauf schon halb ausgetrocknet.

Ich finde nix schlimmes an einer Brotschneidemaschine, wir knien uns zum Wäschewaschen ja auch nicht mehr mit dem Waschbrett an den Fluss.  :P



redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Welche Brotschneidemaschine könnt ihr empfehlen?
« Antwort #12 am: 20. März 2012, 13:59:45 »
EO und das Brot ;D ;D

Ich verstehe weder, warum man eine Brotschneidemaschine kauft, noch warum man sich das Brot beim Bäcker schneiden lässt ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8794
Antw:Welche Brotschneidemaschine könnt ihr empfehlen?
« Antwort #13 am: 20. März 2012, 14:06:58 »
Und ich verstehe nicht, was das daran nicht zu verstehen gibt.  ;D Meinen Grund habe ich ja auch schon erläutert.  ;)

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16433
  • Endlich zu viert!
Antw:Welche Brotschneidemaschine könnt ihr empfehlen?
« Antwort #14 am: 20. März 2012, 14:09:25 »
Klar KANN man auch anders schneiden, aber es schadet ja niemandem mit der Maschine zu schneiden und Gründe wurden genannt  ???

Ich versteh nicht,was es da zu diskutieren gibt.
Da steckt ja weder eine moralische, noch eine anderweitig fragwürdige Thematik dahinter...Auch schadet es keinem,sodass es sich lohnen würde es jemandem auszureden.

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8794
Antw:Welche Brotschneidemaschine könnt ihr empfehlen?
« Antwort #15 am: 20. März 2012, 14:15:01 »
Klar KANN man auch anders schneiden, aber es schadet ja niemandem mit der Maschine zu schneiden und Gründe wurden genannt  ???

Ich versteh nicht,was es da zu diskutieren gibt.
Da steckt ja weder eine moralische, noch eine anderweitig fragwürdige Thematik dahinter...Auch schadet es keinem,sodass es sich lohnen würde es jemandem auszureden.

 s-yes s-yes s-yes


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Welche Brotschneidemaschine könnt ihr empfehlen?
« Antwort #16 am: 20. März 2012, 14:42:57 »
Ist ja schon gut s-:)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Sweety

  • Gast
Antw:Welche Brotschneidemaschine könnt ihr empfehlen?
« Antwort #17 am: 20. März 2012, 15:13:16 »
Das wiederum mag ich ja gar nicht ;D Bei mir wird jede Scheibe frisch abgeschnitten. Die einzelnen Scheiben werden doch trocken, oder?!

Nö, warum sollten sie? ???

Wir sind ein Brotfresserhaushalt; ich kaufe jeden Tag um die Mittagszeit ein halbes Brot (geschnitten) und die letzten beiden Scheiben werden am nächsten Morgen für das Kindergartenbrot verwendet. Da das Brot ja nicht offen rumliegt, hat es gar meine Zeit, auszutrocknen :)

Brotschneidemaschine - haben wir weggeschmissen. Schon bevor wir dazu übergegangen sind, Brot geschnitten zu kaufen.
Käse und Wurst hatte ich noch nie das Bedürfnis, hauchdünn zu schneiden.

Daher sorry, ich bin keine große Hilfe, denn ich weiß gar nicht, welche Kriterien ausschlaggebend sind :)
« Letzte Änderung: 20. März 2012, 18:26:01 von Sweety »

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Welche Brotschneidemaschine könnt ihr empfehlen?
« Antwort #18 am: 20. März 2012, 15:16:24 »
Gibts die Dinger denn inzwischen in einer platzsparenden Variante? Ich finde, die brauchen extrem viel Platz in der Küche...

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16433
  • Endlich zu viert!
Antw:Welche Brotschneidemaschine könnt ihr empfehlen?
« Antwort #19 am: 20. März 2012, 15:22:16 »
Gibts die Dinger denn inzwischen in einer platzsparenden Variante? Ich finde, die brauchen extrem viel Platz in der Küche...
es gibt welche, die man zusammenklappen kann.

Unsere leider nicht, aber sie braucht nicht mehr Platz als eine Kaffeemaschine :P

Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2696
    • Mein Gartenhäuschen
Antw:Welche Brotschneidemaschine könnt ihr empfehlen?
« Antwort #20 am: 20. März 2012, 15:39:27 »
*
« Letzte Änderung: 10. April 2012, 06:17:19 von Landei »






Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!

ottili

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8592
  • Ich liebe meine M&Ms.
Antw:Welche Brotschneidemaschine könnt ihr empfehlen?
« Antwort #21 am: 20. März 2012, 17:04:11 »
Unsere nimmt auch nicht mehr Platz weg als der Messerblock S:D
Keiner verlangt, dass du zaubern kannst, nur dass du es probierst.



http://juliaskitchenlove.wordpress.com

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8794
Antw:Welche Brotschneidemaschine könnt ihr empfehlen?
« Antwort #22 am: 20. März 2012, 17:17:21 »

Mamba

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5600
  • Ehrlichkeitsfanatiker
Antw:Welche Brotschneidemaschine könnt ihr empfehlen?
« Antwort #23 am: 20. März 2012, 17:25:08 »
meine familie steht auf graef, wobei wir mit einem elektrischen, zusammenklappbaren Plastikmodell sozusagen unterdimensioniert sind
lg Mamba

tue nichts online, was du nicht auch offline tun würdest




Melanie83

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 890
  • erziehung-online
Antw:Welche Brotschneidemaschine könnt ihr empfehlen?
« Antwort #24 am: 20. März 2012, 21:30:30 »
Wir haben eine elektrische von Siemens, ist auch so ein Allesschneider. Ich finde sie ok und sie ist schon fast 10 Jahre in Benutzung. Mit dem Messer krieg ich einfach kein Brot geschnitten, ich mag gleichmäßige Brotscheiben haben. Unser Bäckerbrot ist oft wenn es frisch ist so arg fluffig und weich, das kriegt man mit  Messer kaum geschnitten. Unsere kann man auch zusammenklappen, aber sie steht eigentlich immer offen rum und ist jeden Tag in Gebrauch.




 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung