Autor Thema: Weihnachtsbücher  (Gelesen 5599 mal)

Baerchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3382
  • Es ist mehr als perfekt - besser als richtig!
    • Mail
Weihnachtsbücher
« am: 30. November 2011, 10:22:52 »
Hallo!

Ich bin auf der Suche nach schönen Weihnachtsbüchern für alle (Kinder-)-Altersgruppen! :D

Welche findet ihr am Schönsten??

 :-*



Was für ein Luxus es doch ist, die Menschen die man liebt, im Arm halten zu können, wann immer man das Bedürfnis danach versp

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6423
Antw:Weihnachtsbücher
« Antwort #1 am: 30. November 2011, 10:35:20 »
Wir haben ein Bilderbuch von der kleinen Hexe mit kurzen Texten. Das lieben die Kinder heiß und innig selbst Emmy liebt das immer noch. Aber sie liest das nun selber hat sie beschlossen. :)

"Die kleine Hexe feiert Weihnachten"


Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:Weihnachtsbücher
« Antwort #2 am: 30. November 2011, 10:59:28 »
Lustig, Steffi, das haben wir gerade gestern aus der Bücherei ausgeliehen und gestern abend als erstes gelesen :)

Wir haben
  • Wo der Weihnachtsmann wohnt - ich finde es super schön! Ist aber frühestens ab 3 Jahren was, weil recht lang, dafür auch noch gut für ältere Kinder geeignet
  • Das große Schnüpperle Weihnachtsbuch - quasi ein Adventskalender in Buchform, da eine Geschichte für jeden Tag vom 1. bis inzwischen sogar 30. oder 31. Dezember; für mich mit Kindheitserinnerungen verbunden, daher bei uns ein "Muss"
  • Ein Stern strahlt um die Welt - Geschichten aus aller Welt, recht viel Text, wenig Bilder, halt zum Vorlesen; ich hab es grad erst gekauft und bisher nur die erste Geschichte gelesen, gefiel mir sehr gut, außerdem unschlagbar günstig für ein gebundenes Buch
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

nordlicht

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 687
  • Mami sein - ich liebe es!
Antw:Weihnachtsbücher
« Antwort #3 am: 30. November 2011, 12:57:34 »
Oh ja, die kleine Hexe von Lieve Baten ist toll, die haben wir auch.

Wir haben letztes Jahr "Rufus Luft" geschenkt bekommen, das ist eine Geschichte in 24 Teilen um einen Polarforscher, der mit seinem Heißluftballon direkt über dem Weihnachtswichteldorf abstürzt, bei den Wichteln bleibt, weil der Ballon ja erst repariert werden muss und allerlei über Weihnachten, die Wichtel und ihre Arbeit kennenlernt. Als dann auch noch der Oberweihnachtswichtel krank wird, muss Rufus einspringen - sehr süß mit tollen Bildern. Kann ich nur empfehlen
Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht !

ѕтιηє

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1787
  • ♥ αυѕ ∂єм вαυcн мιттєη ιηѕ нєяz ♥
Antw:Weihnachtsbücher
« Antwort #4 am: 30. November 2011, 13:08:09 »
ich liebe "Tomte Tummetott" von A.Lindgren, mein persönliches Lieblingsbuch  :)
die Kinder (im Kiga) liebten ihn auch immer... geht auch super mit jüngeren kindern

die kleine Hexe wurde ja schon erwähnt... :)

dann gefällt mit noch ganz gut
die "4 Lichter des Hirten Simon"  M. Pfister

und "weihnachten in Bullerbü" von A. Lindgren damit sind eigene Kindheitserinnerungen verknüpft  :)

für meinen Kleinen (2-jährigen) habe ich bisher:
"wir warten auf den Nikolaus" von B. Cratzius - das ist auch ganz süß, einfach in reimform und ein pappbibu
« Letzte Änderung: 30. November 2011, 13:10:13 von ѕтιηє »


JoJo0508

  • Gast
Antw:Weihnachtsbücher
« Antwort #5 am: 30. November 2011, 13:28:36 »

  • Wo der Weihnachtsmann wohnt - ich finde es super schön! Ist aber frühestens ab 3 Jahren was, weil recht lang, dafür auch noch gut für ältere Kinder geeignet


Das haben wir auch, aber für Jordy noch zu umfangreich, für Joel total schön :D

maike

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4154
Antw:Weihnachtsbücher
« Antwort #6 am: 30. November 2011, 13:37:34 »
Hier werden jedes Jahr:

"Weihnachten im Stall" von A. Lindgren

und natürlich jeden Tag bis Weihnachten

"Schnüpperle"

vorgelesen!

Aber eure Vorschläge hören sich auch toll an, mal schauen, ob wir unser Weihnachtsbuchsortiment noch erweitern.

LG

maike
« Letzte Änderung: 30. November 2011, 13:40:05 von maike »
Everything will be okay in the end--if it's not ok, it's not the end!

Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5637
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:Weihnachtsbücher
« Antwort #7 am: 30. November 2011, 14:05:48 »
dann gefällt mit noch ganz gut
die "4 Lichter des Hirten Simon"  M. Pfister

Das lesen wir auch gerade und sehen es uns dann am 3. Advent als Figurentheater an. :D

Tomte Tummetott muss ich mal wieder ausgraben, Schnüpperle liegt schon bereit. Ich habe mir auch noch "Das Christkind ist geboren" und nach den Empfehlungen hier "Die kleine Hexe feiert Weihnachten" bestellt.

Ich habe viele alte Bücher von mir, in denen kurze Geschichten, Lieder und Gedichten gemischt sind. Das ist auch ganz nett.




Kinder sind nicht nur freundliche Lichtstrahlen des Himmels,
sondern auch ernste Fragen aus der Ewigkeit.
(Friedrich Schleiermacher)

Baerchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3382
  • Es ist mehr als perfekt - besser als richtig!
    • Mail
Antw:Weihnachtsbücher
« Antwort #8 am: 30. November 2011, 21:50:40 »
Oh Danke schon mal!  :D Die kleine Hexe scheint ja nett zu sein!  :D Die werd ich mir mal bestellen und von den anderen werd ich mir auch mal die Inhalte angucken!  :D

Vielleicht werdens noch mehr...! :D


Was für ein Luxus es doch ist, die Menschen die man liebt, im Arm halten zu können, wann immer man das Bedürfnis danach versp

dinblum

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6376
Antw:Weihnachtsbücher
« Antwort #9 am: 30. November 2011, 22:24:20 »
Ganz klassisch: Die Weihnachtsgeschichte.

Dann noch: Der Weihnachtsmann hat Schnupfen. Sehr schön bebildert und nicht zu viel Text.

Und dann noch diverse Bücher aus meiner Kindheit. Mit Liedern und Reimen.

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15916
  • ........
Antw:Weihnachtsbücher
« Antwort #10 am: 30. November 2011, 23:35:23 »
wir haben ne sammlung von coppenrath:
der heilige st nikolaus
die heiligen 3 könige
und
die weihnachtsgeschichte

ich find die sooooooo schön und im frühjahr wird noch die ostergeschichte dazu kommen :D


dann liebt anna das hier
http://www.loewe-verlag.de/titel/titel-7256_das_geheime_buch_vom_weihnachtsmann.html

wurde vor 3 jahren bei uns auf dem weihnnachtsmarkt vorgetragen ,da war das noch gar net so im handel soweit ich weiß....

ich finde es sehr schön gemacht und anna freut sich schon wieder drauf

dinblum

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6376
Antw:Weihnachtsbücher
« Antwort #11 am: 01. Dezember 2011, 07:47:47 »
Ach ich hab ja auch noch zwei neue, hab ich ganz vergessen.

Siehst du den goldenen Schimmer! Eine Geschichte vom Christkind, ganz toll gemacht mit goldenen Sternen,...

Weihnachtsgeschichten zum selber lesen. Hat meine Mama ihm geschenkt. Noch lesen wir es vor und wenn er in der Schule ist kann er es selber lesen. Ist so aufgemacht wie ein Leselöwen Buch. Echt toll mit vielen tollen Bildern.

Und für die Erwachsenen hab ich noch eins: Weihanchtsmärchen aus der ganzen Welt. Hat mir mein Papa vor vielen Jahren geschenkt. Ist natürlich auch was für Kinder.

sunny

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4889
    • Mail
Antw:Weihnachtsbücher
« Antwort #12 am: 01. Dezember 2011, 08:07:14 »
Hallo

Robert hat gerade von seiner Patentante geschenkt bekommen "der Wunsch des Weihnachtsmanns" DAS ist total schön!!!!!

Sonst lesen wir "Petterson bekommt Weihnachtsbesuch" oder "Morgen,Findus, wirds was geben" - Petterson & Findus-Fans halt  ;D

LG
Sunny

 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung