Autor Thema: Weihnachten ... Geschenke ... Lebkuchen, Spekulatius und Familienstreit!  (Gelesen 25821 mal)

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43655
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Ich bin schon etwas schwer enttäuscht, dass wir am 20.September diesen Jahres noch keinen Weihnachtsthread haben - immerhin ist Heilig Abend schon in unfassbaren 95? Tagen.

Also ... Weihnachten kommt mit großen Schritten auf uns zu.
Was verschenkt ihr dieses Jahr?
Was wünschen sich eure Kinder?
Was wünscht ihr euch?
Wie feiert ihr?
Was gibt es zu Essen?
Wann startet die Weihnachtsbäckerei?
Seid ihr eher aktiv oder passiv im Familienstreit oder die stillen Beobachter mit Glühwein in der Hand?
Wie viele Glühwein bedarf es um betrunken zu werden und wie viele Weihnachtsmärkte müssen dieses Jahr abgearbeitet werden?

Ich wünsche nur ernsthafte Antworten bei diesem ernsten Thema!!!


Mama2008

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1601
  • glückliche DreifachMama
Antw:Weihnachten ... Geschenke ... Lebkuchen, Spekulatius und Familienstreit!
« Antwort #1 am: 20. September 2017, 11:23:18 »
Die 1. Packung Lebkuchen hab ich schon verspeist. Mehr kann ich noch nicht beitragen.




Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14894
Antw:Weihnachten ... Geschenke ... Lebkuchen, Spekulatius und Familienstreit!
« Antwort #2 am: 20. September 2017, 11:32:00 »
ich habe mir gerade einen sündhaft teuren Adventskalender geschenkt!

f.s Kalender ist in Arbeit, Hauptweihnachtsgeschenk wird ein besuch auf der comiccon in Leipzig werden, dazu ein paar mangas und Animes, 1 sehr gewünschte limitierte funko Pop Figur

r. bekommt karten für soy Luna, eine Digicam und ein nintendospiel

dazu hab ich noch ein paar funkopops im Regal.

ich wünsch mir frieden und Alkohol und dass sich die zerstrittenen Parteien am Riemen reissen können. sachgeschenke bekomm ich nicht. muss ich mich selbst beschenken...


Für Dezentralität und Eigenverantwortung! https://www.youtube.com/watch?v=8zeg_R-PMAw
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

chelisa

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 260
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Weihnachten ... Geschenke ... Lebkuchen, Spekulatius und Familienstreit!
« Antwort #3 am: 20. September 2017, 11:38:59 »
Das mit dem schenken ist bei uns immerne gute Frage  ;)
Meine jüngsten wünschen sich nix, sagen immer wir haben doch alles  :) Also stehe ich da vor einem Problem.
Meine große Tochter wünscht sich eine Manduca Babytrage und die wird sie auch bekommen. Die beiden großen Jungs denke ich an Gutscheine, grad bei meinem ältesten ist es sehr schwer weil er Jobmäßig fast nie daheim ist.

Ich selber würde mir ne neue Spiegelreflex Kamera wünschen oder mal nen Spa/Massage Gutschein.

Wir feiern dieses Jahr Heiligabend schon vormittags bei meiner großen Tochter weil sie mit dem Baby dann zeitnah zu den Schwiegereltern aufbrechen wollen. Die sehen das Enkelkind dann zum erstenmal. Abends gibts bei und Tratitionsmäßig Würstchen und Kartoffelsalat danach die Geschenke.
Am 1. Feiertag kommt meine Mama zu uns nach unten und es gibts Gans/Ente mit Klößen, also ganz unspektakulär. Am 2. sind wir immer alleine und genießen einfach die Ruhe.
Backen fange ich meist Mitte November an....Lebkuchen und alle möglichen Plätzchen.

Streit gibt es bei uns nie weil wir immer im kleinen Rahmen zusammen sind.
es grüßt euch ganz lieb Chelisa aka Sandra

Die edelste Art Erkenntnis zu gewinnen ist die durch Nachdenken und Überlegung. Die einfachste Art ist die durch Nachahmung und die bitterste Art ist die durch Erfahrung.

deep_blue

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15364
Antw:Weihnachten ... Geschenke ... Lebkuchen, Spekulatius und Familienstreit!
« Antwort #4 am: 20. September 2017, 11:56:28 »
Habe jedes Jahr ein ganz besonderes Geschenk hier! ;D

Meine Schwiegermutter kommt zu Besuch... dieses Mal "nur" vom 24ten morgens bis 29ten mittags... :P dann reist sie gen Norden (also Himmelsrichtung meine ich) weiter.

Ergänze schnell... hatte ich dieser Tage bereits hier irgendwo geschrieben. Die dritte Packung Spekulatius ist in Anbruch aber herbstliches Gefühl? Nada, nix, niente...
« Letzte Änderung: 20. September 2017, 11:59:17 von deep_blue »
Manchmal bin ich einfach
ein bisschen Yabby Dabby
Doom Bling Ding Peng Dush.

Aber sonst geht's mir gut!

dasmuddi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1814
  • erziehung-online
Antw:Weihnachten ... Geschenke ... Lebkuchen, Spekulatius und Familienstreit!
« Antwort #5 am: 20. September 2017, 11:58:53 »
ich muss erstmal die Fragenvielfalt verdauen
puuuuhhhhhhh * durchschnauf*
hier im Hause Chaos wird in moment noch die Frage disskutiert wo wir Weihnachten verbringen
mein Mann würde gern auswärts
ich bekomme schon Schnappatmung bei dem Gedanken
Ich muss Weihnachten zu Hause feiern inkl Weihnachtsmann der den braven Kindern die Geschenke bringt usw
über die anderen Fragen haben wir uns noch keine Gedanken gemacht

KardaMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1703
  • erziehung-online
Antw:Weihnachten ... Geschenke ... Lebkuchen, Spekulatius und Familienstreit!
« Antwort #6 am: 20. September 2017, 12:28:38 »
edit
« Letzte Änderung: 06. Oktober 2017, 09:29:21 von KardaMom »

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7276
  • Pärchenmama :-)
Antw:Weihnachten ... Geschenke ... Lebkuchen, Spekulatius und Familienstreit!
« Antwort #7 am: 20. September 2017, 13:04:07 »
Die erste Packung Lebkuchen ist geleert (die schmecken nur jetzt - im Dezember gibts Plätzchen) und heute habe ich jauchzend die erste Packung Satsumas bekommen.  :D

Geschenke haben wir noch nichts - der Kleine wünscht sich aber Lego (Ninjago), Lego (Nexo Knights) und Lego (Technik). Die Große wünscht sich ein neues Fahrrad - das braucht sie aber auch.

Adventskalender wollte ich selbst machen aber die Große hat sich in den Einhorn Kalender von Nici schockverliebt. Ist auch gut - der Kleine bekommt dann einen von Lego oder evtl Brio.

Weihnachtsbäckerei startet im November.  :)

Essen - am Heilig Abend Würstchen, am ersten wahrscheinlich eine Pute mit Blaukraut und Knödel. Mein Mann mag leider keine Gans.

Wie wo wann was wissen wir noch nicht da ein Teil meiner Familie extrem nervig ist und uns regelmäßig an Heilig Abend mitteilt wann und ob sie kommen.  s-:)

Glühwein ist auf alle Fälle eine gute Hilfe an Weihnachten.  ;D Letztes Jahr habe ich mich mit Fieber ins Bett gelegt, das war auch nicht schlecht aber ich hoffe wir bleiben dieses Jahr alle gesund.  :)

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23307
Antw:Weihnachten ... Geschenke ... Lebkuchen, Spekulatius und Familienstreit!
« Antwort #8 am: 20. September 2017, 13:07:22 »
Streit gibt es hier nicht ;)

gebacken und geschmückt wird vor dem 1.Advent.

Baum kommt 1-2Wochen vor Heilig Abend.

Weihnachtsmärkte entscheiden wir spontan.

Essen weiß ich noch nicht. Vermutlich Raclette oder Fondue.

Geschenke...ich bin in der Beobachtungs- und Notierphase ;D

L wünscht sich Geld und nen Mp3 Player.
Dann gibts evtl noch Reitzubehör, Bettwäsche, Zubehör für die Schneeklasse.
Also ich denke dass sie komplett bedient ist ;)

E.
Auf jeden Fall Pfeil und Bogen und ebenfalls Bettwäsche
Dann sicher noch Lego

N
Lego.
Supersand oder Knetzubehör?
Keine Ahnung aber ihm fällt sicher noch was ein ;D
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

chipgirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8551
  • Lara-unser ganzer Stolz
Antw:Weihnachten ... Geschenke ... Lebkuchen, Spekulatius und Familienstreit!
« Antwort #9 am: 20. September 2017, 13:13:36 »
Damit ich nix vergesse zitiere ich mal und schreibe meine Antworten dahinter, denn ich bin ja nun alt ;D s-:)
Ich bin schon etwas schwer enttäuscht, dass wir am 20.September diesen Jahres noch keinen Weihnachtsthread haben - immerhin ist Heilig Abend schon in unfassbaren 95? Tagen.

Also ... Weihnachten kommt mit großen Schritten auf uns zu.
Was verschenkt ihr dieses Jahr? ->die Eltern werden wieder Kalender bekommen mit Fotos von uns (da warten sie immer schon drauf und selbstgemachte Schnäpse)
Was wünschen sich eure Kinder? -> noch überhaupt keine Ahnung, da auch beim Kind noch keine großen Wünsche sind, außer einem Bademantel
Was wünscht ihr euch? -> nichts  ;D
Wie feiert ihr? -> wir feiern nur ganz klein, ein Tag mit den Oma´s und Opa´s

Was gibt es zu Essen? -> Heiligabend gibt es Würstchen und Kartoffelsalat, der Rest steht noch nicht fest
Wann startet die Weihnachtsbäckerei? -> das machen wir meist im Dezember
Seid ihr eher aktiv oder passiv im Familienstreit oder die stillen Beobachter mit Glühwein in der Hand? ->es gibt keinen Streit, zumindest keinen wo wir anwesend sind
Wie viele Glühwein bedarf es um betrunken zu werden und wie viele Weihnachtsmärkte müssen dieses Jahr abgearbeitet werden? -> ich vertrage nicht viel, daher reichen 1-2 ;D und Weihnachtsmarkt, wenn überhaupt 1

Ich wünsche nur ernsthafte Antworten bei diesem ernsten Thema!!!

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23307
Antw:Weihnachten ... Geschenke ... Lebkuchen, Spekulatius und Familienstreit!
« Antwort #10 am: 20. September 2017, 13:34:53 »
Oh ich hab den Glühwein vergessen  :o :o :o
Das Wichtigste!!! ;D

Also im letzten Jahr bedurfte es genau 8 Stück. War ein lustiger Abend ;D
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9809
Antw:Weihnachten ... Geschenke ... Lebkuchen, Spekulatius und Familienstreit!
« Antwort #11 am: 20. September 2017, 14:14:36 »
Für die Adventskalender habe ich bereits einiges gekauft. Bei drei Kindern fange ich lieber rechtzeitig damit an.

Geschenke wird schwierig....

Der Große wünscht sich was für seinen PC und ein bestimmtes ferngesteuertes Auto.

Der Mittlere am liebsten so etwas wie Nexo Nights (  :P) und wohl von Playmobil Dragons.

Für das Töchterchen fehlen mir absolut noch Ideen. Wer welche hat immer her damit!!!! Sie wird genau einen Monat nach Weihnachten drei Jahre alt und spielt am liebsten mit Autos.

Essen? Noch keine Ahnung!

Zu Besuch kommt die Schwiegermutter, aber da das ab sehr bald ja dauerhaft so ist, kann ich mich schon mal daran gewöhnen  ;)

Bisher gab es noch kein Lebkuchen hier. Ich muss erst einmal sehen was ich jetzt mit meiner LI Essen darf :)

J wollte dieses Jahr gerne mal auf einen Weihnachtsmarkt. Das werden wir dann wohl mal mit ihm machen.
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11985
Antw:Weihnachten ... Geschenke ... Lebkuchen, Spekulatius und Familienstreit!
« Antwort #12 am: 20. September 2017, 14:27:48 »
Über Weihnachten habe ich noch nicht nachgedacht. Damit fange ich immer so gegen Mitte November an.

Bei uns werden nur die Kinder beschenkt. Die Große wünscht sich, dass mein Mann bis dahin ein neues Iphone hat, damit sie dann seins bekommen kann. Der Kleine freut sich sicherlich über ein neues Puzzle, Bücher über Feuerwehrautos oder Matchbox-Autos.

Weihnachtsbaum kaufen wir wenige Tage vor Heiligabend, fürs Essen ist mein Mann zuständig. Wir sind Heiligabend zu Hause, vielleicht fahren wir nach den Feiertagen mal weg, das steht noch nicht fest. Wann und ob wir zu meinen Eltern fahren, mal sehen.

Glühwein mag ich nicht mehr so, lieber trinke ich einen stinknormalen trockenen Rotwein.
She *7/2006
He   *7/2014

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43655
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Weihnachten ... Geschenke ... Lebkuchen, Spekulatius und Familienstreit!
« Antwort #13 am: 20. September 2017, 15:39:53 »
Ich habe noch keine wirkliche Ahnung was wir verschenken bzgl. der Kinder - die Großeltern kriegen auch (aufklappbare) Fotokalender. Da sind die Kinder schon aktiv, da habe ich nicht mitzumischen.
Für meinen Mann arbeite ich seit einigen Monaten (eigentlich schon seit vor Weihnachten letzten Jahres) an einem Buch. Es wird für dieses Fest fertig sein und mit unserem Eheschwur enden, weil er einfach so perfekt passt an dieser Stelle!

Unsere Kinder wünschen sich nichts, - wie immer.
Ich habe schon mal nach rechts & links geschaut ... aber bisher noch keine zündende Idee gehabt. Das hier nun jemand, Muse?, Adventskalender erwähnt ... die hatte ich total vergessen. Da muss ich später mal schauen bzw. grübeln bzw. mich inspirieren lassen. Wieder selbst machen? Etwas Fertiges?

Ich wünsche mir eine weitere Liebeskind Handtasche - ok, eigentlich sogar zwei. Ein Parfüm ("Black Opium femme" von Yves Saint Laurent). Ein neues Portemonnaie. Ich mag meins zwar wirklich gerne, aber es kommt nun doch in die Jahre und ich brauche eins mit vielen Fächern. Ich habe mal eine kleine Auswahl auf meine Amazon-Wunschliste gepackt - mein Mann bekommt sie dann zeitnah zufällig zugespielt.

Ich arbeite an allen Weihnachtstagen im Nachtdienst.
Wir werden Heilig Abend, wie immer, als Familie Zuhause verbringen. Am ersten und zweiten Weihnachtstag steht, wie immer, Familie meines Mannes auf dem Programm. Aber in welcher Reinfolge und was und wie - dafür ist dieses Jahr mein Mann zuständig, ich bin nur müdes hübsches Beiwerk.
Wir werden dieses Jahr an Heilig Abend auf Wunsch des Herzensmannes Fondue machen. An den anderen Tagen essen wir uns durch bei den anderen!

Weihnachtsbäckerei richte ich nach meinen Dienstplan für Dezember. Das erste freie Wochenende wird dafür genutzt - intensiv!

Familienstreit umgehen wir. Seitdem ist Weihnachten so ruhig, so besinnlich, so intim. Oder wir schauen zu, - bei Schwiegeroma kann es mit der ganzen Sippschaft nach dem dreizehnten Glühwein doch rund gehen. Schade, ich muss ja arbeiten und darf nicht einsteigen in dieses Trinkspiel!

Ein Weihnachtsmarkt. EINER! Maximal. Könnte auch Keiner werden.


Pico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5010
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Antw:Weihnachten ... Geschenke ... Lebkuchen, Spekulatius und Familienstreit!
« Antwort #14 am: 20. September 2017, 15:52:37 »
Na toll... ich hatte das noch gut verdrängt....

Das einzige was ich gemacht habe war beim Aldi Nord mir ein Baumstamm gekauft und in einem Atemzug verdrückt.... und wo ich das so schreibe und lese hab ich nun hunger drauf und werde wohl gleich zu Aldi müssen...  s-:) :D

Die Geschenke für die Kinder werden mich wohl in verzweiflung bringen...
Meine Familie schenkt Dauerkarten für ein Wildpark...
Aber das war es und es gibt noch die Familie von meinem Mann und wir selber... 🙈🙈

Genauso verhält es sich mit den Advendskalendern.... kein Plan...

Weihnachtsmärkte denke ich wird es einer-keiner.... ich mag die nicht, das stresst mich...

Geschmückt wird zwischen Totensonntag und 1.Advend...


Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.



Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3320
Antw:Weihnachten ... Geschenke ... Lebkuchen, Spekulatius und Familienstreit!
« Antwort #15 am: 20. September 2017, 19:22:52 »
Vielleicht bekommen die Beiden zwei neue Fahrräder....
.... oder wir schenken uns als Familiengeschenk einen Tischkicker. Könnte ich mir beides sehr gut vorstellen.

Ansonsten lass ich das auf mich zukommen und habe ehrlich noch so gar keine Lust, mich ernsthaft damit zu beschäftigen. Ich bin froh, wenn ich logistisch die nächsten Tage überlebe.  ;D


guest4811

  • Gast
Antw:Weihnachten ... Geschenke ... Lebkuchen, Spekulatius und Familienstreit!
« Antwort #16 am: 20. September 2017, 20:19:31 »
Bis jetzt haben wir schon Lebkuchen, Stollen und Spekulatius gekauft und gegessen :)
Adventskalender haben wir auch schon besorgt und der Große hat schon einen Wunschzettel geschrieben. Über Geschenke machen wir uns ab Ende November Gedanken.

Eventuell fahren wir über Weihnachten wieder weg, aber so richtig konnten wir uns noch nicht entscheiden. Eigentlich fand ich die letzten beiden Jahre zuhause und bei der Familie doch ziemlich schön, aber unsere Tochter drängelt, dass sie wegfahren möchte, weil wir ja IMMER weggefahren sind.

 

Lisbeth

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5283
Antw:Weihnachten ... Geschenke ... Lebkuchen, Spekulatius und Familienstreit!
« Antwort #17 am: 20. September 2017, 21:18:01 »
Urlaub ist gebucht .... Weihnachten kann kommen  ;D
Dadurch ist das Thema Streit im Keim erstickt und wir können genießen.

Geschenke... die 3 Großen bekommen " Erlebnisscheine "  ( Geld ). Das himmlische Dreiergestirn wünscht sich das selbe DS Spiel  S:D ( jeder möchte aber sein eigenes )  :P...dazu noch ne Überraschung  s-:)...passt. Hab alles da 
Kalender .. Füllmaterial ebenfalls komplett ... kann los gehen 

Essen... das was schmeckt .... wir müssen nicht, weil so üblich, Gans haben  :P

Wir wünschen uns eigentlich nichts... aber es gibt immer ne Kleinigkeit, da sonst sie Kids motzen  8)

Glühwein gibt es nur zum Adventsbasteln in der Schule  ;D
Weihnachtsmarkt ... nein Danke
-------------------------------------------
Patrick - 16.06.94 , Kristin - 29.05.97 , Valentin -20.12.99 , Marleen - 21.10.05 , Thea -12.05.2008 , Johan - 30.03.2010

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43655
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Weihnachten ... Geschenke ... Lebkuchen, Spekulatius und Familienstreit!
« Antwort #18 am: 20. September 2017, 21:20:12 »
Ich habe noch zwei Familiengeburtstage vorher ... darf ich jammern?
Einmal einen Mann, der sich wie immer nichts wünscht und es doof findet, dass wir uns alle Gedanken machen und die tollsten Geschenke ausgraben, was ihn dann wieder sprachlos macht und beschämt. Und dann noch eine Tochter, die sich ebenfalls nie etwas wünscht und davon bitte ganz viel, weil sie mag Geschenkpapier.


Lisbeth

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5283
Antw:Weihnachten ... Geschenke ... Lebkuchen, Spekulatius und Familienstreit!
« Antwort #19 am: 20. September 2017, 21:26:38 »
Ja, darfst du... ich biete Sohn..wird 18... da gibt es Knete für den Lappen ( sonst auch sehr schwierig ) und Schwiepa, der nüscht will, sich aber nen Wolf über ein Geschenk freut (20. &21.12.)  :P
-------------------------------------------
Patrick - 16.06.94 , Kristin - 29.05.97 , Valentin -20.12.99 , Marleen - 21.10.05 , Thea -12.05.2008 , Johan - 30.03.2010

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43655
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Weihnachten ... Geschenke ... Lebkuchen, Spekulatius und Familienstreit!
« Antwort #20 am: 20. September 2017, 21:29:55 »
Geld für den Führerschein - unsere große Tochter wird neun Jahre alt, in 7,5 Jahren darf sie ja den Führerschein machen. Vielleicht sollten wir schon mal eine Anzahlung tätigen?


jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 11392
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Weihnachten ... Geschenke ... Lebkuchen, Spekulatius und Familienstreit!
« Antwort #21 am: 20. September 2017, 21:35:23 »
Überbiete mit drei Geburtstagen vor Weihnachten, von daher mach ich mir um Weihnachten noch keine Gedanken.  :P
Vieles ist auch schon Tradition und "eingespielt". Also das Backen des Lebkuchen am/ab 01.11. und der Rest der Plätzchen später. Geschenke macht mein Mannn viel mit und Essen ist auch eingespielt bzw. aktualisiere ich die Liste der letzten Jahre mit kleinen Änderungen, damit es keinem auffällt.  s-:)
Immer alles schön in kleinen Häppchen so ab Mitte/Ende Oktober, damit komme ich eigentlich kaum in Streß.
Problematisch ist meist nur, dass kurz vor knapp was nicht läuft (Krippe nicht da wo sie sein soll oder Teile fehlen, die Lichterkette Ausfälle hat bzw. mein Mann schmückt den Baum und ihm fehlt so der "gewisse" (also mein  8)) Blick, was wirklich schön aussieht.
Streit ist das aber nicht wert.

Und Alkohol/Glühwein gibt es hier nicht, schmeckt nicht und macht nur "blöd".


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16780
  • ........
Antw:Weihnachten ... Geschenke ... Lebkuchen, Spekulatius und Familienstreit!
« Antwort #22 am: 20. September 2017, 21:41:58 »
Wir feiern eigentlich seit vielen jahren mit meiner ganzen sippe bei uns , die schwiegers könnten dazu kommen denen ist das aber zu stressig. Die kommen dann am 1. oder 2 . mit meinem schwager plus freundin

Zu essen gibts am 24 immer immer immer fondue ( fleisch und fett) dazu salat baguette und wichtig sossen und kräuterbutter

Adventskalender sucht anna sich aus ob selber befüllt/ gebastelt oder gekauft- ganz ehrlich? Ich zahm fast jeden preis für nen gekauften das selber füllen stresst mich , ist teuer und ich hab immer das gefühl " schrott" zu schenken.

Glühwein reichen mir 3 zum singen , bier passt mehr rein lol

Weihnachtsmärkte lieben wir sehr, ich fahr auch jedes jahr mit meiner freundin zu nem anderen mit ünernachtung und so. Mit mann und kind war ich auch schon weiter weg und die hier klappern wir eh immer ab

Geschenke laufen hier so: am 24. wichteln die erwachsenen ( am 1.12 werden an lilias geb lose gezogen) so kauft jeder ein geschenk für +/- 20€ . Und jeder schenkt NUR seinem kind/ern u 18.
Mit schwiegers/ schwager schenken wir gar nicht

Anna wünscht sich einen neuen schreibtischstuhl der nicht nach schreibtischstuhl aussehen soll und halt geld, gutscheine, nike air max etc etc

Ich wünsch mir nix da wir ja net gross schenken :)

Ausser meinen kindern haben alle anderen in der familie zwischen dem 15 sept und dem 22.2 geburtstag also alle im winterhalbjahr das hat das schenken nicht leichter gemacht auch daher die entscheidung mit dem wichteln....


Edit was vergessen:
Stress gibts nur weil mein schwager doof ist und dabin ich ( leider) aktiv.
Backen so in der adventszeit aber die erste linzertorte bekommt mein mann immer zum geb (27.11) und lilia (1.12) die müssen dann schon weich sein.

Kaufen tu ich so zeugs eigentlich au erst dann
« Letzte Änderung: 20. September 2017, 21:45:33 von satti »

Lisbeth

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5283
Antw:Weihnachten ... Geschenke ... Lebkuchen, Spekulatius und Familienstreit!
« Antwort #23 am: 20. September 2017, 21:44:13 »
@ Fliegenpilz ... Der frühe Vogel und so...   S:D

@ jewa... für den Weihnachtsurlaub haben wir einen komplett geschmückten Baum ( 1m im Karton )..kurz schütteln und alles sitzt  ;D nur die Zuckerstangen müssen noch trapiert werden...sonst ist es kein Weihnachtsbaum...Aussage der Zwerge

-------------------------------------------
Patrick - 16.06.94 , Kristin - 29.05.97 , Valentin -20.12.99 , Marleen - 21.10.05 , Thea -12.05.2008 , Johan - 30.03.2010

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43655
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Weihnachten ... Geschenke ... Lebkuchen, Spekulatius und Familienstreit!
« Antwort #24 am: 20. September 2017, 21:47:39 »
Wir fahren, wie jedes Jahr, wieder über Silvester ans Meer. Aber irgendwann verdrücken wir uns auch mal über Weihnachten - Problem war bisher immer, dass ich über Weihnachten/Silvester immer Urlaubssperre habe. Aber das wird sich ja bald erledigen und dann ... ja dann .. wisst ihr Bescheid!

Wir schauen uns ja am Samstag ein Haus an. Das wird nun mein Joker. Wenn wir ein Haus kaufen, dann kann ich dementsprechend die Weihnachtsgeschenke anpassen. Tischkicker ist cool, Hrefna - will ich schon immer haben, haben wir nur hier keinen Platz für. Ein größeres Trampolin. Eine große Turnstange. Einen Hühnerstall. Ich verschenke einfach alles was ich gerne hätte ...


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
Ja, auch erziehung-online verwendet cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz