Autor Thema: Was würdet ihr tun?  (Gelesen 4817 mal)

Schnauferl1974

  • Gast
Was würdet ihr tun?
« am: 12. April 2013, 23:04:16 »
Hallo,
bräuchte mal Eure Meinungen.
Hab einer Bekannten von meiner Schwester schon öfter was verkauft. Das lief meistens über meine Schwester.

Da gab es aber immer Probleme. Musste ständig nachfragen, wann ich meine Sachen, welche nicht gekauft wurden wieder bekomme.
Einmal hatte sie so einen Türhopser monatelang. Ich dachte schon ich bekomm ihn nach Gebrauch wieder. War da schon angesäuert.

Dann hat meine Schwester im Sommer ihren Geburtstag bei uns im Garten gefeiert und die Bekannte war auch da.
Sie hat mich gleichgefragt ob ich Sachen für ihre Kleine hätte. Hab ihr dann was angeboten und sie hat einen Teil gekauft, war kein Problem.
Allerdings gab ich ihr für ihre Schwester Sachen von meinem Großen mit. Auf Nachfrage von mir bekam ich dann das Geld überwiesen, für die gewünschten Sachen. Die nicht  gekauften Sachen habe ich bis heute nicht wieder bekommen.

Hab ein paar mal nachgefragt, kam teilw. nie was zurück. Nun hab ich wieder gefragt, wann ich denn die Sachen bekäme. Da bekam ich als Antwort, dass ihr Mann die Sachen mit in die Arbeit nimmt, er arbeitet mit meinem Schwager.
Das ist nun schon wieder 2 Wochen her. ich bin voll sauer.

Soll ich nochmal nachfragen? Soll ich es ignorieren und ihr bei erneuter Anfrage nach Sachen erklären warum sie nix mehr bekommt.
Sie wohnt 50 km weg.
Ich komm mir als Bittsteller vor, obwohl es meine Sachen sind.
Was würdet ihr tun?

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3094
Antw:Was würdet ihr tun?
« Antwort #1 am: 13. April 2013, 07:04:22 »
Sagen, dass Dir jetzt wirklich der Kragen platzt, Frist setzen, bis wann die Sachen wie auch immer bei Dir zu sein haben und nie wieder was dorthin verkaufen.


Susi+Vanessa

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4079
Antw:Was würdet ihr tun?
« Antwort #2 am: 13. April 2013, 08:39:57 »
Sagen, dass Dir jetzt wirklich der Kragen platzt, Frist setzen, bis wann die Sachen wie auch immer bei Dir zu sein haben und nie wieder was dorthin verkaufen.

Hrefna hat alles gesagt!

kd74

  • Gast
Antw:Was würdet ihr tun?
« Antwort #3 am: 13. April 2013, 09:22:57 »
genau so!

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53346
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Was würdet ihr tun?
« Antwort #4 am: 13. April 2013, 09:26:20 »
Ich persönlich würde den Sachen nimmer hinterher rennen, sondern würde die abschreiben unter hatte ich mal. Aber ich würde denen nix mehr verkaufen für die Zukunft.
« Letzte Änderung: 13. April 2013, 11:57:51 von ~Netti~ »

Filigrana

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2103
  • Meine Wunschmaus
Antw:Was würdet ihr tun?
« Antwort #5 am: 13. April 2013, 09:35:38 »
Hallo Schnauferl!

Ich schließe mich Netti an: ABSCHREIBEN!

         
                "Für Wunder muss man beten, für Veränderungen aber arbeiten"

Bambam72

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3244
  • Ronaldo wer? Ahh, Noel! ;-)
    • Mail
Antw:Was würdet ihr tun?
« Antwort #6 am: 13. April 2013, 10:45:00 »
Ich würde die Sachen abschreiben, mein Mann würde die Dame verklagen...  S:D

Eileen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3421
  • Lennox 4165g auf 53cm, KU 39cm oO
Antw:Was würdet ihr tun?
« Antwort #7 am: 13. April 2013, 10:51:01 »
Ich hätte schon nach dem ersten Mal der Dame nichts mehr gegeben.

Ich würde Ihre eine Frist setzen, sie kann dir die Sachen ja auch per Post schícken. Je nach Umfang der Klamotten würde ich es, falls nix passiert, anzeigen oder dann letztendlich abschreiben.

Deine Schwester könnte ja nochmal bei Ihr etwas energischer nachhaken.


Schnauferl1974

  • Gast
Antw:Was würdet ihr tun?
« Antwort #8 am: 13. April 2013, 13:52:53 »
Meine Schwester hat schon ganz oft nachgehackt, mein Schwager auch.

Dachte mir auch, ich schreib das ab und verkauf ihr nix mehr.

Ich versteh halt solche Leute nicht, warum ist man so?

Mich ärgert das so.

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15382
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Was würdet ihr tun?
« Antwort #9 am: 13. April 2013, 14:06:30 »
wenn sie in zukunft was wil soll sie direkt zu dir kommenm,angucken und das was sie will bar zahlen und wieder abreisen tuck
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

schwarzesgiftal

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7669
    • Mail
Antw:Was würdet ihr tun?
« Antwort #10 am: 13. April 2013, 14:39:02 »
wenn es schonmal probleme gab warum hast du die sachen denn überhaupt nochmal mitgegeben, ich hätte gesagt: Hier sind die Sachen schau sie gleich durch den rest nehm ich gleich wieder mit:)... bzw.. notfalls fotos davon gemacht und die gezeigt... dann nach zahlungseingang verschickt

ich würd auch eine frist setzen..
Unser Mausi 2006
Unser Schnecki 2008




“ I'd rather be hated for who I am, than loved for who I am not.”

Vinya

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 232
Antw:Was würdet ihr tun?
« Antwort #11 am: 13. April 2013, 19:07:45 »
Oder du schickst ihr einfach ne Rechnung für den restlichen Kram.  S:D

Schnauferl1974

  • Gast
Antw:Was würdet ihr tun?
« Antwort #12 am: 13. April 2013, 19:15:21 »
wenn es schonmal probleme gab warum hast du die sachen denn überhaupt nochmal mitgegeben, ich hätte gesagt: Hier sind die Sachen schau sie gleich durch den rest nehm ich gleich wieder mit:)... bzw.. notfalls fotos davon gemacht und die gezeigt... dann nach zahlungseingang verschickt

ich würd auch eine frist setzen..

weils für die Schwester war..... würd ich nie wieder machen

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung