Autor Thema: Was kann man gut mit Kleinkind für Großeltern zu Weihnachten basteln/machen?  (Gelesen 6849 mal)

gänseblümchen11

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 676
  • erziehung-online
...letztes jahr haben wir nen abdruck der hand mit salzteig gemacht und dieses jahr? Brauche ideen/inspiration

 ;)



scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Windlichter, Kekse backen, Bilder aus Schnipseln (z.B. einen Christbaum aufmalen und mit Papierschnitzeln "auskleben", Ein Bild mit Fingerfarbe malen.

Wären so meine spontanen Ideen...


Beltuna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1603
Bei uns gibt´s immer selbstgemachtes. Der Jahreskalender mit Bildern von beiden ist Pflicht, der wird dann mit Malereien, Fingerabdrücken, getrockneten Blättern und und und verziert. Und da wir jedes Jahr 4 Kalender a 12 Blätter verschenken (Großeltern und Urgroßeltern) ist da auch einiges zu tun  s-:).
Letztes Jahr haben wir Borkenschokolade gemacht da waren beide auch mit Feuereifer dabei :D.
Oder möchtest du lieber was Haltbares? Dann vl ein Türschild aus Fimo?

piglet

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10684
  • Frau Mutter!
Holzanhänger bemalen.
Hat sie schonmal mit Pinseln gemalt? Dann vielleicht eine Kerze bemalen: Farbe von Kerzenpen auf Unterlage, mit Pinsel Farbe auf Kerze auftragen, evtl noch Glitter reinstreuen.
♥ A & I ♥
Spielsachenverkaufsthread
Klamottenverkaufsthread
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mein Nähblog: http://ellumundpimpessin.blogspot.de/

Pünktchen

  • Gast
Ich wäre auch für Windlichter. Du nimmst am besten Einmachgläser und tranzparentpapier. Mit flüssigen Bastelkleber das Einmachglas bestreichen, Tranzparentpapier in Schnipsel reißen und aufkleben. Ein bisschen dekosand rein, ein Schleifenband um den Rand und eine Kerze rein - fertig!

knenchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 445
Wir haben letztes Jahr Bilderrahmen mit Ästen, Steinen usw. beklebt hanem sich auch alle drüber gefreut  :)



dasmuddi

  • Gast
wir haben einmal Weihnachtsbaumschmuck aus Salzteig gebastelt

Salzteig ausgerollt mit Plätzchenausstecher ausgestochen und dann angemalt

geht bestimmt auch mit Fimo *überlegundnotier*

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11249
Teelichter wie von Pünktchen beschrieben, Weihnachtsbaumschmuck aus Salzteig, Bilderrahmen mit Nudeln bekleben und dann mit Sprühlack in Gold oder Silber besprühen, Fensterbild aus Tonpapier ausprickeln, ein Krickelbild mit Zuckerkreide auf schwarzem Tonpapier in einem Bilderrahmen, ein Murmelbild, eins mit Fingerfarben, eine kleine Keilrahmenleinwand bemalen lassen...



gänseblümchen11

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 676
  • erziehung-online
daaaaaanke :)

ich denke es werden die windlichter ;)
sie schneidet gerne und klebt gerne, dass passt super  ;D ;D



MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2914
  • 2234 Tage gestillt!
Wir haben schon Stoffbeutel bedruckt, das kam gut an, die Beutel werden auch gern benutzt.
Und Keramikschüsseln haben die Kinder gemalt. Die sehen zwar, dank der Farbwahl nicht soooooooooooooooooooooooooo hübsch aus, aber die kommen halt von den Enkeln und werden stolz benutzt :)
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

schnakchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1470
Muss es was sinnvolles sein? Schau mal, das haben wir letztes Weihnachten verschenkt, da war unsere Kleine aber erst zwei Jahre alt. Die Bäume habe ich ausgeschnitten, den Playmais hat sie drauf gepappt.

Die Großeltern waren begeistert, aber ehrlich gesagt wären sie das generell gewesen :)

lg schnakchen

[gelöscht durch Administrator]



nordlicht

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 681
  • Mami sein - ich liebe es!
Wir haben letztes Jahr Bienenwachskerzen gerollt, ich habe ein Bastelset bestellt, bestehend aus Dochten und Wachsplatten. Das war total simpel und kam bei allen Beschenkten super an.
Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht !

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung