Autor Thema: Verabschiede mich in den "Urlaub"  (Gelesen 6834 mal)

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4622
  • Alles
Verabschiede mich in den "Urlaub"
« am: 03. August 2012, 21:15:57 »
Liebe Maedels,

damit sich keiner sorgt, hier ein einen Tag verfruehtes bye-bye.

Ich war wenig hier die letzten Tage, hatte extrem viel um die Ohren im Job.
 Am Sonntag fliegen wir nach Deutschland, fuer drei Wochen. Urlaub habe ich absichtlich in Gaensefuesschen gesetzt, da es eher keiner wird, sondern ein andauernder Marathon von Arzt zu Arzt und mit vielen Fluegen nach hier und da. Kein Urlaub, Stress. Ich erhol mich dann im Buero Ende August ;)

Wir sind nicht mal 3 Wochen in Deutschland, bzw. noch Einiges weniger, 6.-24.8. ist mein eingereichter Urlaub, und davon sind wir auch einige Tage in Algerien bei der fieberhaft wartenden Schwiegerfamilie, die unbedingt ihren Sohn/Bruder/Schwager/Freund nach ueber einem Jahr endlich mal live sehen will - voellig zu recht.

Mein Mann bat mich vielfach muede-depressiv, diesen durchaus anstrengenden Nur-Vier-Tage-Trip abzusagen, das habe ich ihm aggressivst verweigert. Egal wie kaputt und sonstwas er sich fuehlt, physisch (und auch psychisch) ist er absolut in der Lage einen mehrstuendigen ICE-Flug-Trip zu schaffen, und alle, und vor allem seine Mutter, haben so ein verdammtes Anrecht, ihn zu sehen, in die Arme zu nehmen, zu erleben, nach all der Angst vor und seit mehr als einem Jahr.

Ich hoffe sehr, Ihr stimmt mir da zu, dass ich das knallhart durchziehe. Ich glaube zu wissen, dass der kurze Aufenthalt nicht nur seiner Familie mehr als nur geschuldet ist, sondern dass auch er davon neue dringend notwendige Kraft und Input ziehen wird. Daher: Traegheit und Egoismus abgewehrt. Und fuer den Preis von 3 Pauschalurlauben fuer die Zeit Linienflug gebucht, stoehn.

Mein Hauptgrund des Posts:  Dani und Jenny :-* :-* :-* , bitte seid nicht boes, wir fliegen am 7. abends nach Berlin, haben am 8. morgens stundenlange Untersuchung im Gesundheitsdienst und ich sonstige dienstliche Termine, sind nachmittags wieder weg. Dienstflug, so terminiert vom Arbeitgeber. Ein Treffen ist leider nicht moeglich.  Es tut mir so sehr leid, weil ich Euch so gerne endlich mal getroffen haette. Ich bitte instaendig um und danke fuer Verstaendnis. DANKE. 2013 bin ich langfristig da. Was ist schon ein Jahr, in meiner Rechung gegen null.

Christiane: ich ruf an aus St.A und wir sehen mal. Waere sehr schoen!

Ich bin noch bis Sonntag ganz frueh on, dann erstmal nicht.

Danke und Kuss, lasst es Euch gutgehen diese fast drei Wochen :-*
Anja

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Verabschiede mich in den "Urlaub"
« Antwort #1 am: 03. August 2012, 21:18:59 »
Liebe Anja,

ich wünsche euch alles erdenklich Gute für eure Reise. Vor allem Dir viel Kraft und ja, ich glaube, du machst das richtig. Manchmal muss man geliebte Menschen mit der Nase rein schubsen  ;).

 :-*
Bettina
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4622
  • Alles
Antw:Verabschiede mich in den "Urlaub"
« Antwort #2 am: 03. August 2012, 21:26:46 »
Dankeschoen Bettina :-*

Auch und vor allem fuer das Gutheissen des 'Zwangstrips' (Gott, ICH wuerde auch lieber AI auf irgendeiner Balearen-Insel haengen!), mein Papa, mit dem ich gerade sprach meinte auf meinen etwa so wie oben lautenden Ausspruch - und wir waren ja im Februar da, er sah, was geht und nicht und warum - das machst Du genau richtig, er wird Dir dankbar sein. Alles andere waere falsch.

Ich mach ja eh alle Orga, Buchungen, etc., da muss er mitziehen . Also, nach langem Ueberlegen, JA er muss da mitziehen, Nach so vielen emotionalen mitternaechtlichen Anrufen von Vater, Schwager, Freund, die MUESSEN ihn sehen. Und er sie!
« Letzte Änderung: 03. August 2012, 21:29:37 von A.n.j.a »

Mirjam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3747
  • erziehung-online
Antw:Verabschiede mich in den "Urlaub"
« Antwort #3 am: 03. August 2012, 21:31:29 »
Liebe Anja!!!

Ich wünsch euch eine gute und behütete Reise!! Und ich wünsch dir und deinen Lieben viel Kraft für diesen anstrengenden "Urlaub"... Ich hoffe die Zeit hier in Deutschland hilft deinem Mann und somit auch euch als Familie!!!
Und ja, so wie du das beschreibst klingt es, als sei es sehr wichtig, dass ihr auch nach Algerien fliegt! Und ich glaube, ohne deinen Mann zu kennen, ist er erst einmal dort wird er bestimmt froh drüber sein!!!

Viele liebe Grüße  :-*
Mirjam



redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Verabschiede mich in den "Urlaub"
« Antwort #4 am: 03. August 2012, 21:40:03 »
Einfach nur: Alles Gute :-*

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Verabschiede mich in den "Urlaub"
« Antwort #5 am: 03. August 2012, 21:53:24 »
Ach liebe Anja,

ich wünsche euch alles gute für eure Reise, und hoffe ihr habt trotz dem ganzen Stress ein paar schöne Momente als Familie :-*

Ich finde es toll, das du so hinter deinem Mann stehst und ihm auch mal in den Po tritts. Halt die Ohren steiff lass dich nicht unterkriegen s-druecken

Und vielleicht darf ich dich dann 2013 auch mal persönlich kennenlernen :D

Liebe Grüße :-*



Once

  • Gast
Antw:Verabschiede mich in den "Urlaub"
« Antwort #6 am: 03. August 2012, 22:36:48 »
Ich bin zur Zeit hier auch nicht zugegen und wünsche Dir trotz allen Stresses eine ganz tolle Zeit. Sei ruhig mal ein bisschen resolut. Ich finds gut. Aber denk auch an Dich!

Falls Du doch noch hier vorbei kommen solltest, gimme a ring. Ich hab wirklich so gut wie gar keine Zeit in den nächsten drei Wochen. Also eigentlich ein eher utopisches Konstrukt. Dennoch. Let me know if so.  :-* :-*


A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4622
  • Alles
Antw:Verabschiede mich in den "Urlaub"
« Antwort #7 am: 03. August 2012, 22:43:03 »
Mirjam, red, Hilde: dankeschoen :-* danke!!!!


Once: hah, will do if possible :-*! Tarife sind weitaus besser ;)  Dir und Kleinchen all the best, love

Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:Verabschiede mich in den "Urlaub"
« Antwort #8 am: 03. August 2012, 22:47:50 »
Habt eine gute Zeit, Anja, auch wenn es alles andere als Erholung wird. Du machst das schon! Und ja, ich denke, dass es für Deinen Mann gut sein wird, wenn er seine Familie sieht.
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

piglet

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10684
  • Frau Mutter!
Antw:Verabschiede mich in den "Urlaub"
« Antwort #9 am: 03. August 2012, 23:15:45 »
Alles Liebe für die Reise und die anstehenden Termine! Ich finde es auch gut und wichtig das Ihr seine Familie besucht, viel Kraft für die kommenden Wochen! :-*
♥ A & I ♥
Spielsachenverkaufsthread
Klamottenverkaufsthread
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mein Nähblog: http://ellumundpimpessin.blogspot.de/

Sisam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2852
  • "Greifen nach einer neuen Welt"
Antw:Verabschiede mich in den "Urlaub"
« Antwort #10 am: 04. August 2012, 00:14:25 »
Ich wünsche Dir auch eine gute Reise und viel Kraft. Lass Dich von dem Stress nicht unterkriegen. :-*

Und ja, ich finde Deine Entscheidung auch gut und richtig. Dein Mann kann froh sein, dass Du so viel Kraft aufbringst, wenn sie ihm fehlt.
früher: Sisamlimamzuri, die Unaussprechliche ;D
Wer den Kopf in den Sand steckt, hat schlechte Aussichten ;)

Filigrana

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2103
  • Meine Wunschmaus
Antw:Verabschiede mich in den "Urlaub"
« Antwort #11 am: 04. August 2012, 01:09:37 »
Anja, auch ich Wünsche dir und deiner Family alles Gute. Habt eine angenehme Reise (en)

Du machst das alles sicherlich richtig, ich weiß doch wie wichtig die Family für die orientalischen Männer ist.

 :-*

         
                "Für Wunder muss man beten, für Veränderungen aber arbeiten"

Herzschlag

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4672
Antw:Verabschiede mich in den "Urlaub"
« Antwort #12 am: 04. August 2012, 02:01:39 »
Anja, ich wünsche euch eine gute Reise, alles Gute und kommt gesund zurück nach Hause!

pepe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2167
Antw:Verabschiede mich in den "Urlaub"
« Antwort #13 am: 04. August 2012, 07:21:20 »

Alles Gute und eine streßfreie Reise,
kommt gesund wieder nach Hause! :)
Aus dem Bauch - mitten ins Herz.
Benjamin 08.10.2001  Tobias 14.11.2006

Once

  • Gast
Antw:Verabschiede mich in den "Urlaub"
« Antwort #14 am: 04. August 2012, 08:29:20 »
Einen Abend kann ich mir freischaufeln. Tagsüber häng ich vor den Büchern und bin nicht ansprechbar. I mean it!  :-* Erhol Dich!

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3135
Antw:Verabschiede mich in den "Urlaub"
« Antwort #15 am: 04. August 2012, 09:26:56 »
Gute Reise Anja! Du machst es richtig!  :) :-*

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53918
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Verabschiede mich in den "Urlaub"
« Antwort #16 am: 04. August 2012, 10:37:00 »
Das hört sich schon wieder echt nach Streß an und ich frag mich einmal mehr, wie ihr das alles so schafft.  s-druecken

Aber dennoch, gute Reise und vielleicht kannst du dich wenigstens in Algerien etwas entspannen, wenn auch kurz, wenn er in der Obhut seiner Familie ist. Und ja, ich finde es auch richtig. Das wird auch IHM gut tun, da bin ich sicher!

Melli

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 879
Antw:Verabschiede mich in den "Urlaub"
« Antwort #17 am: 04. August 2012, 12:31:57 »
Du machst das genau richtig mit deinem Mann, Süße!
Er wird es hinterher sicherlich auch so sehen!

Bei all dem Stress hoffe ich, dass du zumindest gute Bücher für die Flüge eingepackt hast. Wenn schon so nicht viel Zeit zum entspannen ist, kannst du es evtl zumindest in der Luft mit gutem Lesestoff!

:-*
Kommt sicher und gut wieder nach Hause!

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4622
  • Alles
Antw:Verabschiede mich in den "Urlaub"
« Antwort #18 am: 04. August 2012, 23:04:20 »
Nochmal ganz lieben Dank :) :-* 

Mein Mann freut sich 'ploetzlich' total und ist sehr dankbar, dass ich ihm das quasi aufgezwungen habe. Alles andere waere wirklich undenkbar und ein Riesenaffront der Familie gegenueber gewesen. Gott sei Dank!

Es ist soweit alles gepackt, morgen frueh noch den Kuehlschrank ausmisten, und dann um 10.00 zum Flughafen.

Ich drueck Euch, werde Euch vermissen! Allen, die in diesen Tagen ebenfalls in den Urlaub aufbrechen: geniesst es und erholt Euch  :D

Sehr liebe Gruesse von
Anja

liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:Verabschiede mich in den "Urlaub"
« Antwort #19 am: 04. August 2012, 23:28:13 »
Na, das schaff ich doch noch!

Wünsch Euch allen schöne Tage und erholt Euch gut, so weit es geht und kommt vor allem gesund und munter wieder zu Hause an!

Du machst das schon richtig Anja, manchmal muss man die Menschen die man liebt eben zu dem zwingen was ihnen gut tut und was sie brauchen, auch wenn sie es selber nicht sehen!  :-*
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4622
  • Alles
Antw:Verabschiede mich in den "Urlaub"
« Antwort #20 am: 04. August 2012, 23:30:58 »
Danke Astrid :-*

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9465
Antw:Verabschiede mich in den "Urlaub"
« Antwort #21 am: 04. August 2012, 23:43:59 »
Ich wünsche dir ein paar schöne Tage, auch wenn ihr viele Termine absolvieren müsst.
Und ich denke deinem Mann wird es gut tun seine Familie zu sehen :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 11101
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Verabschiede mich in den "Urlaub"
« Antwort #22 am: 05. August 2012, 12:17:35 »
Schade, wohl zu spät.  :-[
Aber trotzdem: Eine gute und vor allem erfolgreiche  (emotional und gesundheitlich gesehen) Reise.  :-* :-* :-* :-*

Und kommt gesund und munter wieder.  :)


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41748
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Verabschiede mich in den "Urlaub"
« Antwort #23 am: 09. August 2012, 10:40:32 »
Du bist schon in Deutschland, dennoch: Ich freu mich auf deinen Anruf! :-*

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:Verabschiede mich in den "Urlaub"
« Antwort #24 am: 09. August 2012, 11:14:11 »
Du bist schon in Deutschland, dennoch: Ich freu mich auf deinen Anruf! :-*

Wissen wir schon was? ;)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung