Autor Thema: Urlaub im "Mobilheim"  (Gelesen 1062 mal)

gänseblümchen11

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 677
  • erziehung-online
Urlaub im "Mobilheim"
« am: 27. Mai 2015, 23:12:15 »
An die, die schon mal in einem Mobilheim Urlaub gemacht haben:

Wie sind eure Erfahrungen?
Worüber bucht ihr?
Worauf sollte man achten?

Wir haben bisher nur in Ferienwohnung, Ferienhaus und Hotel Urlaub gemacht und sind daher unerfahren was "camping" angeht.

Ich freue mich auf eure Antworten :)



BiDi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3175
    • Mail
Antw:Urlaub im "Mobilheim"
« Antwort #1 am: 28. Mai 2015, 05:46:33 »
Meinst Du diese feststehenden, überdimensionierten Wohnwagen?
Das ist kein grosser Unterschied zum Ferienhaus, nur enger. Und wenn die Sonne draufbrezelt, wird es drinnen fies heiss. Die Ausstattung ist wie bei einem Ferienhaus i.d.R. komplett vorhanden.

Wir haben die immer über die Campingplätzen gebucht, auf denen sie stehen. Überhaupt ist der Campingplatz der ausschlaggebende Punkt, wir bevorzugen da eher die Luxusvariante ;).

Ein guter Ausgangspunkt für die Suche ist hier:
https://campingfuehrer.adac.de/campingfuehrer/suche.php?sucheaendern
unten kannst Du noch einen Filter für Mobilheime setzen.

Grüsse
BiDi
 
Mattis: * 3.2004
Moritz: * 4.2005


peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15793
  • ........
Antw:Urlaub im "Mobilheim"
« Antwort #2 am: 28. Mai 2015, 06:27:18 »
Über den platz ist meist die teuerste variante   ;)
Und schau auf dem parkplan wo welcher anbieter seine hüttchen hat dann gibts weniger überraschungen.
Wir nehmen gern in kauf wenn die häuschen paar jahre alt sind und dafür ne gute lage haben , ich will weder direkt am eingang sein wie auch ner erste reihe strand wo tag und nacht ständig leute vorbei latschen

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41741
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Urlaub im "Mobilheim"
« Antwort #3 am: 28. Mai 2015, 17:21:00 »
Wie sind eure Erfahrungen?
Worüber bucht ihr?
Worauf sollte man achten?

Wir haben ausschließlich gute Erfahrungen :)
Wir buchen nur privat, nie über die Plätze selbst. Da findet man viele tolle und auch preiswerte Angebote, wenn man sich ein wenig mit eBay Kleinanzeigen, kalaydo und markt.de auseinander setzt :D
Worauf man achten sollte? Definitiv die Lage wie satti schon schrieb. Wir gehören auch eher zu den "ab von Schuss"-Leuten als am Hauptdurchgangsweg, neben der Bar und mit dem Strand an der Terrasse ;) Erstens kommen die Kinder Abends einfacher zu Ruhe, wenn man am Rand eines Platzes ist. Zweitens sind es dann immer nur max. 500m Fußweg irgendwohin (Restaurant, Schwimmbad, Meer, Spielplatz, Sportplatz, Supermarkt, Bustransfer, Rezeption, Fahrradverleih ...). Drittens hat man Morgens länger Ruhe ;D
Außerdem sprechen Bilder immer eine gute Sprache - wie sauber ist das Mobilheim? Wie modern ist es ausgestattet? Wie wird in der Anzeige bzgl. Kinder gesprochen etc pp.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung