Autor Thema: Trocknerfrage  (Gelesen 5353 mal)

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5482
Trocknerfrage
« am: 07. April 2014, 15:04:51 »
Mit welchem Trockner seit ihr zufrieden UND läßt sich gut reinigen? Ich hatte immer welche von Privileg und war mit allen Modellen zufrieden, die ließen sich auch gut reinigen. Den wir jetzt haben, ist von Bauknecht. Er läßt sich total blöd sauber machen (die Reinigung, wenn Wärmetauscher angezeigt wird). Dafür braucht man Staubsauger mit dünnem flexiblem Aufsatz, Pinzette, Lappen. Außerdem muß man zwei Dichtungen ausbauen und man bricht sich fast die Finger und er ist immer noch nicht richtig sauber  :-(
Er ist gerade dabei kaputt zu gehen. Nun muß ich schon mal nach einem neuen schauen. Bei welchen Firmen ist denn die Wärmetauscherreinigung ohne "Finger brechen"?







some&leni&ben

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2248
Antw:Trocknerfrage
« Antwort #1 am: 07. April 2014, 15:25:46 »
Die Wärmetauscher von AEG kann man einfach rausnehmen und unter der Dusche in einen Eimer reinigen (damit die Flusen nicht im Abfluss landen).

Was das betrifft ist AEG echt super. Ich bin sehr zufrieden.
LG
some





Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5482
Antw:Trocknerfrage
« Antwort #2 am: 07. April 2014, 15:32:41 »
den Wärmetauscher ansich kann man auch bei Bauknecht einfach rausnehmen, aber dann muß man noch den Verbindungsgang vom Flusensieb zum Wärmetauscher saubermachen. Der geht ganz doof um die Ecke und hat noch so komische Teile drin, an denen man nicht richtig vorbei kommt.







Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5482
Antw:Trocknerfrage
« Antwort #3 am: 07. April 2014, 18:44:08 »
Kennt jemand den siemens wt46w260 iq700 ?
Der reinigt sich selber  :) In den hab ich mich gerade verliebt, muß das nur noch meinem Mann beibringen. Den gibts sogar gerade bei Mediamarkt, die zur Zeit kostenlos liefern, aufbauen und den alten mitnehmen.  :)

Ist der seinen Preis wert?







satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15377
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Trocknerfrage
« Antwort #4 am: 07. April 2014, 19:00:23 »
ich hab siemens seit nem jahr oder so..
der ist toll! fast 7kg,und ich muss nur das wasser ausschütten (wie ne schublade) das könnte man aber auch über einen schlauch ablaufen lassen aber nur "vorne" rum was ich im bad eben net mag aber im keller machen würde
dann ein sieb unter der geöffneten tür rausnehmen ,aufklappen und die fussel mit der hand raus nehmen
so alle ca 7mal schätz ich noch das zweite sieb welches genau unter dem ersten steckt auch enfusseln und gaaaaaaaaaanz selten wird das abgeduscht aber ohne gefummel etc
das wars  :D

modell muss ich gleich erst noch gucken  s-:)
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5482
Antw:Trocknerfrage
« Antwort #5 am: 07. April 2014, 19:05:56 »
wäre toll, wenn du mal schauen könntest  :)
Aber wenn du nie den Wärmetauscher sauber machen mußt, dann ist es wahrscheinlich genau das Modell, davon gibts nicht viele.







satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15377
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Trocknerfrage
« Antwort #6 am: 07. April 2014, 20:52:29 »
blue therm iq 700 steht aussen drauf ....in der tür dann wt46 w562/16 fd 9202 200120
 S:D
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

lotta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3086
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:Trocknerfrage
« Antwort #7 am: 07. April 2014, 21:02:10 »
Ich habe auch einen Siemens Kondenstrockner (der wird nun allerdings schon 7 Jahre alt) da leere ich die Wasserschublade aus, hole die Flusen aus dem Flusensieb in der Tür und immer wenn ich daran mal denke, mache ich den Wärmetauscher Inder Dusche sauber (einfach rausnehmen und abspülen)

Ich würde IMMER wieder einen Siemens nehmen.






„Lernt, was ihr für Euer Leben nötig habt! Geht nicht gebückt und gebeugt, geht aufrecht wie Freie! Geht mit erhobenem Kopf, aber erhebt euch nie über andere! Geht mit wachem Verstand und mit heißem Herzen!" G. Leber

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5482
Antw:Trocknerfrage
« Antwort #8 am: 07. April 2014, 21:32:59 »
@satti
Danke. Ist ja schon nahe dran  :)  Mein Mann fàhrt morgen zu MediaMarkt  :) Da ist er auch gerade am günstigsten.







satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15377
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Trocknerfrage
« Antwort #9 am: 07. April 2014, 21:40:37 »
Ich war zu anfang nur schockiert weil der soooo lang braucht... Aber wir haben die dazugehörige wama dann brauch dienin meinem standart programm jeweils etwas über 2,5 stunden somit passt das
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5482
Antw:Trocknerfrage
« Antwort #10 am: 07. April 2014, 22:02:27 »
Das hab ich auch gelesen, dafür ist er Energieklasse A++ und braucht weniger als die Hälfte an Strom wie ein anderer Trockner. Da darf er etwas länger brauchen.







satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15377
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Trocknerfrage
« Antwort #11 am: 07. April 2014, 22:13:57 »
klar aber am anfang war das nervig-----als wir noch zu 6. waren und ich 3 maschinen am tag hatte war das echt immer doof....jetzt hab ich chillige 3-4 maschinen die woche lol

geschirrspüler ist ja das gleich...weit über 2 stunden  s-:)
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Sunshine1980

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 312
Antw:Trocknerfrage
« Antwort #12 am: 08. April 2014, 00:31:33 »
Wir haben einen von miele kann den total empfehlen. Hat 8 kg fassungsvermögen. Wärmepumpentrockner. Nach jedem trocknen in der tür die flusen mit der Hand wegmachen . Alle 30 mal ( gerät zeigt an) muss ich in der tür den schaumstoff unter fliessendem wasser reinigen.  Den sockel muss sehr selten gereinigt werden. Auch das wird angezeigt , wenn nötig.  Es hat eine A Energieeffentienz. Baumwolle 8 kg braucht bei schranktrocken➕ Nur 132 min. Bei weniger ist auch die zeit weniger.
Schreibe mit dem iphone, entschuldige wegen rechtschreibfehler.


Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5482
Antw:Trocknerfrage
« Antwort #13 am: 08. April 2014, 09:36:17 »
Hab gerade mal nach den Mielemodellen geschaut. Die kosten das doppelte von Siemens. Das ist mir zu teuer. Energiemäßig ist er ja auch nicht besser. Ich denke, es wird der Siemens werden. Ich schaue ihn mir nachher an.







Cloedje

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 444
  • Unsere Glückskäfer Theo und Anna
Antw:Trocknerfrage
« Antwort #14 am: 08. April 2014, 10:09:47 »
Ich hab einen Whirlpool. Bin damit auch sehr zufrieden. Hab ihn schon seit 6 Jahren. Aber ich weiss jetzt eigentlich gar nicht, was ein Wärmetauscher ist  :-\

Ich mach die Schublade Wasser leer und das Sieb, was man rausnehmen kann, befreie ich von den Fusseln.

Ich bin immer wieder erstaunt, was ihr so alles in den Trockner schmeisst. Findet ihr nicht, dass das auf Dauer die Wäsche zu schnell altern lässt und dass sie eingeht ? Gerade Baumwolle. Ich mach meistens nur Handtücher und Bettwäsche.



Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5482
Antw:Trocknerfrage
« Antwort #15 am: 08. April 2014, 10:35:13 »
Wärmetauscher ist so ein Teil, was man meist nach 20-30Durchläufen reinigen muß. Die meisten Kondenstrockner haben das.
Ohne Trockner geht hier gar nichts. Mit nur einem Kind, war der mir auch nicht wichtig, da kam ich auch wunderbar mit einem Wäscheständer hin. Aber inzwischen leben hier bis zu 5Kinder und in vier Wochen kommt unser Baby dazu. Da nutze ich die Zeit lieber für etwas anderes, als Wäsche auf und abzuhängen.







Petsi

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 862
Antw:Trocknerfrage
« Antwort #16 am: 08. April 2014, 12:34:50 »
Wir haben auch einen Siemens-Trockner, wo man so ein Sieb bei geöffneter Tür unten rausziehen muss. Totaler Mist, das Ding ! Das Sien nimmt nicht alle Flusen auf, sehr viele sind dann noch oben in der Öffnung verfangen, und wenn man die Tür aufmacht, fällt die Wasche auf die Fusseln. Dann ist das Sieb oben zwar sauber, aber alle Fusseln sind in der Wäsche. Bäh ! Außerdem lässt sich das Sieb auch nur mit nem Staubsauger reinigen, und die Öffnungen für das Sieb kriegt man nur mittels einer Pinzette sauber...Manche Stellen nicht mal richtig damit.

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15377
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Trocknerfrage
« Antwort #17 am: 08. April 2014, 12:43:04 »
Dann ist das sicher ein anderes modell  ???unser sieb grhtganz leicht rsus, lässt sich wue ein buch aufklappen und einfach ausstreichen
Und ich liebe es weil dann DADRIN alle katzenhaare sind und nicht mehr in der wäsche
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8100
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Trocknerfrage
« Antwort #18 am: 08. April 2014, 13:17:44 »
Ich hab einen Whirlpool. Bin damit auch sehr zufrieden. Hab ihn schon seit 6 Jahren. Aber ich weiss jetzt eigentlich gar nicht, was ein Wärmetauscher ist  :-\


Wärmetauscher ist beim Kondenstrockner drin, im Gegensatz zum Abluft-Trockner, bei dem man das Loch in der Wand nach draußen braucht :)

Ich habe seit ein paar Jahren einen Kondenstrockner von Privileg und bin zufrieden (vorher hatten wir einen Blomberg, der nach drei Jahren die Segel gestreckt hat).

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15377
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Trocknerfrage
« Antwort #19 am: 08. April 2014, 13:37:48 »
Wärmepumpe und tauscher sind aber unterschiede vor allem im stromverbrauch und der wartung/ pflege
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Cloedje

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 444
  • Unsere Glückskäfer Theo und Anna
Antw:Trocknerfrage
« Antwort #20 am: 08. April 2014, 18:45:35 »
Ok danke Mädels, na dann werde ich mich mal auf die Suche nach meinem Wärmetauscher begeben. Das ist nämlich auch ein Kondenstrockner. Ist ja wohl nicht zu früh nach 6 Jahren, oder ?  s-:)



Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5482
Antw:Trocknerfrage
« Antwort #21 am: 08. April 2014, 19:39:18 »
Habe heute den Siemens gekauft. Der sollte heute 50€ mehr als gestern kosten. Ich hatte gestern ein Foto vom Preis gemacht  und der Verkäufer hat ihn mir zum Preis von gestern gegeben.  :) Samstag wird er geliefert.







Clärchen

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 232
  • Wir sind komplett und unendlich glücklich :)
Antw:Trocknerfrage
« Antwort #22 am: 10. April 2014, 23:40:54 »
Wir haben einen Bauknecht. Bei dem lässt sich der Wärmetauscher ganz problemlos reinigen, ohne sich dabei einen abzubrechen ;)

Bin sehr sehr zufrieden!
11.01.2012, 10:47 Uhr - 3630g - 52cm - 36,5KU - spontan


30.08.2013, 16:32 Uhr - 3390g - 50cm - 34,5KU - spontan

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung