Autor Thema: Bungee-Sprung oder Fallschirmsprung  (Gelesen 2907 mal)

JoJo0508

  • Gast
Bungee-Sprung oder Fallschirmsprung
« am: 14. Januar 2013, 20:43:37 »
Huhu,


Wer hat es schon gewagt, den Bungeesprung zu zweit?
Wie war der Ablauf? Wird man eingewiesen?
Wie geht es nach dem Sprung weiter? Wird man langsam Kopfüber runtergelassen oder wie geht das?  ??? :P

Hat jemand schonmal ein Dip in dabei gemacht?
« Letzte Änderung: 22. Februar 2013, 17:12:07 von JoJo0508 »

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40844
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Tandem Bungee Sprung - wer hat es gewagt?
« Antwort #1 am: 14. Januar 2013, 20:45:17 »
Tandem Bungee Sprung nicht, aber Tandem Fallschirm. :)
Geht Fallschirmspringen :D



lotta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3086
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:Tandem Bungee Sprung - wer hat es gewagt?
« Antwort #2 am: 14. Januar 2013, 20:48:24 »
Definitiv - wenn, dann geht Fallschirmspringen :-D






„Lernt, was ihr für Euer Leben nötig habt! Geht nicht gebückt und gebeugt, geht aufrecht wie Freie! Geht mit erhobenem Kopf, aber erhebt euch nie über andere! Geht mit wachem Verstand und mit heißem Herzen!" G. Leber

JoJo0508

  • Gast
Antw:Tandem Bungee Sprung - wer hat es gewagt?
« Antwort #3 am: 14. Januar 2013, 20:49:40 »
Tandem Bungee Sprung nicht, aber Tandem Fallschirm. :)
Geht Fallschirmspringen :D


Warum Fallschirmspringen?
Schade finde ich dabei, dass man dabei nicht gemeinsam springt, sondern mit jemanden, der Erfahrung hat, oder irre ich mich?

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Tandem Bungee Sprung - wer hat es gewagt?
« Antwort #4 am: 14. Januar 2013, 20:50:50 »
Ob Bungee oder Fallschirm - ich würde beides niemals machen (Uaaah). ;D

Aber wenn dein Mann auf sowas steht, ist das eine sehr schöne Geschenkidee. :D

JoJo0508

  • Gast
Antw:Tandem Bungee Sprung - wer hat es gewagt?
« Antwort #5 am: 14. Januar 2013, 20:53:12 »
..........
« Letzte Änderung: 22. Februar 2013, 17:11:27 von JoJo0508 »

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40844
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Tandem Bungee Sprung - wer hat es gewagt?
« Antwort #6 am: 14. Januar 2013, 20:55:44 »
Ihr springt nicht als Paar, aber ihr werdet dennoch gemeinsam springen - selbes Flugzeug, selber Sprungtag, selbe Sprungzeit ;)

Es ist einfach ... irre! :)
Ich werde es im Sommer wieder tun, definitiv. Ich glaube der Sprung hat mich schon abhängig gemacht.


Nadine+Finnja

  • Gast
Antw:Tandem Bungee Sprung - wer hat es gewagt?
« Antwort #7 am: 14. Januar 2013, 21:10:08 »
Ich bin Bungee-gejumpt aus 70 m.

Jedoch alleine und nicht zusammen...
Mein Mann hätte das NIE gemacht!!

Ich war damals noch keine 20... Es war ein unbeschreibliches Gefühl, aber ich habe mir vorher in die Hose gemacht und hatte so ne Panik!

Heute würde ich´s nicht mehr machen, weil meine Bandscheiben (auch damals schon, aber das hatte ich einfach nicht erwähnt) doch sehr lediert sind und die Gefahr ist mir zu groß, dass irgendwas mit meinem Rücken passiert...

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6351
Antw:Tandem Bungee Sprung - wer hat es gewagt?
« Antwort #8 am: 14. Januar 2013, 21:42:39 »
Bungee niemals Falschirmpringen sofort. Bin auch Tandemgesprungen und es war ja soooooo toll. Ich würds sofort tun wenns mir jemand bezahlt.  S:D

Trouble2011

  • Gast
Antw:Tandem Bungee Sprung - wer hat es gewagt?
« Antwort #9 am: 14. Januar 2013, 22:47:30 »
Meine beste Freundin im letzten Jahr- in Duisburg (?) .
Du steigst hoch, wirst eingewiesen kannst mit oder ohne DipIn wählen- wobei es nicht garantiert wird.
Meine beste ist mit einem Freund gesprungen, nachdem ich ausgefallen bin und die beiden waren hellauf begeistert. Ich glaube auf FB gibts noch ein Video dazu.


JoJo0508

  • Gast
Antw:Tandem Bungee Sprung - wer hat es gewagt?
« Antwort #10 am: 15. Januar 2013, 08:43:45 »
Speranza, hab dein Video bekommen, Danke  :D
« Letzte Änderung: 22. Februar 2013, 17:11:15 von JoJo0508 »

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14405
Antw:Tandem Bungee Sprung - wer hat es gewagt?
« Antwort #11 am: 15. Januar 2013, 09:28:11 »
Nö, Bungee ist defintiv nichts für mich- meines Rücken wegen. Fallschirm ja ;D Ich habe letztes Jahr zu meinem Geburtstag einen Sky Dive (Bottrop) bekommen, das war auch ein sehr nettes Erlebnis. :)
« Letzte Änderung: 15. Januar 2013, 09:29:45 von deep_blue »
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

JoJo0508

  • Gast
Antw:Tandem Bungee Sprung - wer hat es gewagt?
« Antwort #12 am: 15. Januar 2013, 09:52:25 »
Auch eine coole Sache, Deep!  :D

Danke für den Hinweis... ist ja alles um die Ecke :)

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2974
Antw:Tandem Bungee Sprung - wer hat es gewagt?
« Antwort #13 am: 15. Januar 2013, 09:55:47 »
ich habe beides gemacht, Bungee (aber alleine und ohne Dip), Fallschirm (alleine aber ohne freien Fall und als Tandem mit freiem Fall).

Fallschirmspringen ist besser. Gar nicht zu vergleichen. An deiner Stelle würde ich auch für dich drauf sparen. Vielleicht kann dein Liebster ja mit seinem Sprung warten, bis du für deinen auch genug Geld hast? Oder soll er direkt an seinem Geburtstag?

@Deepblue, so fein ist das aber auch nicht für den Rücken, wenn der Fallschirm aufgeht und man quasi in die Gurte fällt, oder?
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

JoJo0508

  • Gast
Antw:Tandem Bungee Sprung - wer hat es gewagt?
« Antwort #14 am: 15. Januar 2013, 10:00:27 »
........
« Letzte Änderung: 22. Februar 2013, 17:11:00 von JoJo0508 »

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2974
Antw:Tandem Bungee Sprung - wer hat es gewagt?
« Antwort #15 am: 15. Januar 2013, 10:55:14 »
brrrr, im Februar würde ich auch nicht springen wollen. Das tolle neben dem Sprung an sich ist ja auch die Atmosphäre auf dem Flugplatz, zuschauen, wie´s die anderen machen, wie die Schirme gepackt werden, wie die anderen langsam runter segeln...
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14405
Antw:Tandem Bungee Sprung - wer hat es gewagt?
« Antwort #16 am: 15. Januar 2013, 11:07:01 »
Ja, Schwalbe da hast Du natürlich vollkommen recht. Beim Bungee zieht es halt noch einige Male nach und ist nicht mit einem Mal getan. Selbst das Sky Diving war eine Herausforderung und auch nur machbar, weil meine Rücken-Bauchmuskeln trainiert waren. Tatsache ist, ich kann und will mir nicht alles verkneifen s-pfeifen beim Bungee ist mir aber die unvorhersehbare "Gefahr" einfach zu gross... Verstehst Du? Und um ehrlich zu sein, heute würde ich auch keinen Fallschirmsprung (mehr) machen. :) Da ich im Moment nicht besonders trainiert bin... aber ich bin wieder dran und mal sehen wie ich alles auf die Reihe bekomme.
« Letzte Änderung: 15. Januar 2013, 11:09:38 von deep_blue »
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2974
Antw:Tandem Bungee Sprung - wer hat es gewagt?
« Antwort #17 am: 15. Januar 2013, 11:37:33 »
@deepblue, ja, verstehe ich. Blöde Sache, wenn man was mit dem Rücken hat  :-\
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6520
Antw:Tandem Bungee Sprung - wer hat es gewagt?
« Antwort #18 am: 15. Januar 2013, 11:47:14 »
Ich bin ja auch so ein Schisser - und hab trotzdem einen Tandem-Fallschirmsprung gewagt. Der Sprung an sich war okay (wenn auch nicht das viele Geld wert). Aber die Angst und Panik vorher, vor allem im Flugzeug - ich wär fast gestorben! Schon alleine deswegen würde ich das nie mehr machen.
Kind 2011
Kind 2014
...

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40844
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Tandem Bungee Sprung - wer hat es gewagt?
« Antwort #19 am: 15. Januar 2013, 15:45:02 »
Findet ihr Fallschirmspringen (Tandem) wirklich so teuer? ???

Ich bin ja letztes Jahr im Sommer gesprungen und es hat knappe 200€ gekostet. Fand ich für die Sache absolut gerechtfertigt.


@JoJo0508
Ich bin Nähe Bad Münstereifel, genauer gesagt in "Dahlem" gesprungen.
War erst anders geplant, aber eine Bauchentscheidung dann :)


Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6520
Antw:Tandem Bungee Sprung - wer hat es gewagt?
« Antwort #20 am: 15. Januar 2013, 15:52:48 »
Also meiner ist schon ne Weile her - hatte damals 800 DM gekostet, also nicht billig. Vielleicht ist es mittlerweile billiger geworden, da es mehr Anbieter gibt? K.A.
Kind 2011
Kind 2014
...

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung