Autor Thema: Tablet bis 250€  (Gelesen 226 mal)

Sunny79

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1429
  • unconditional love...
Tablet bis 250€
« am: 04. Dezember 2018, 07:38:40 »
Guten Morgen.

Ich bin seit längerem auf der Suche nach einem guten Tablet. Irgendwie seh ich da schon gar nicht mehr durch.
Kosten sollte es nicht mehr als 250€.
Könnt ihr mir welche empfehlen?

LG, Sunny79

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15028
Antw:Tablet bis 250€
« Antwort #1 am: 04. Dezember 2018, 08:23:36 »
die fire-tablets haben im preisleistungsverhältnis eine gute Hardware. Da einfach den Google playstore draufspielen und du hast alles was du brauchst... oder noch etwas drauflegen und ein kleines iPad kaufen, gibt es evtl. sogar refurbished in der gewünschten Preislage


Für Dezentralität und Eigenverantwortung! https://www.youtube.com/watch?v=8zeg_R-PMAw
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW


Sunny79

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1429
  • unconditional love...
Antw:Tablet bis 250€
« Antwort #2 am: 04. Dezember 2018, 09:02:01 »
Geht das denn so einfach?
Den oder das Kindle Fire hatte ich für mein Kind in die engere Wahl gesetzt, aber dann verworfen, weil mir jemand sagte, dass der Google Playstore da nicht drauf läuft. Ich kenn mich mit solchen Dingen leider nicht allzu gut aus.

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8774
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Tablet bis 250€
« Antwort #3 am: 04. Dezember 2018, 09:09:39 »
Ich bekenne mich eindeutig zur Apple-Fraktion, mit Android hab ich es nicht  8)

Von daher kann ich nur was zum iPad erzählen.

Ich hab mein letztes iPad bei rebuy gekauft, die sind dort zwar gebraucht, aber generalüberholt und die geben noch Garantie. Worauf zu achten ist: Kein zu altes Gerät kaufen, welches noch einen 32Bit-Prozessor hat, weil man schon die 64er Variante benötigt um noch Updates zu bekommen. Das ist dann das iPad Air oder neuer (meins ist das iPad Air 2).
iPad Mini finde ich im Vergleich zum „normal großen“ iPad zu teuer, auch auf dem Gebrauchtmarkt.

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15028
Antw:Tablet bis 250€
« Antwort #4 am: 04. Dezember 2018, 09:32:13 »
Ich meinte auch nicht das mini, sondern das "kleine"- also das iPad ohne Zusätze.... das gibt es neu schon um 320 euro- generalüberholt müsste es bei 250 rund liegen.


Für Dezentralität und Eigenverantwortung! https://www.youtube.com/watch?v=8zeg_R-PMAw
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8774
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Tablet bis 250€
« Antwort #5 am: 04. Dezember 2018, 13:22:42 »
Ah ok, Meph, da hatte ich dich missverstanden  :)

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15028
Antw:Tablet bis 250€
« Antwort #6 am: 04. Dezember 2018, 13:59:26 »
hab mich aber auch doof ausgedrückt  ;D das mini wäre für mich garkeine alternative


Für Dezentralität und Eigenverantwortung! https://www.youtube.com/watch?v=8zeg_R-PMAw
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung