Autor Thema: starke Bauchschmerzen durch eitrige MOE?  (Gelesen 5234 mal)

Teekanne

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 560
  • Erstmal komplett!
starke Bauchschmerzen durch eitrige MOE?
« am: 13. Juni 2012, 14:50:40 »
Hallo,

könnte das Thema bitte im Allgemeinen bleiben, damit es öfter gelesen wird? Danke  :)

Meine Tochter (4) klagte gestern Abend kurz über Bauchweh. Heute Nacht hatte sie dann auf einmal starke Ohrenschmerzen. Da wir heute morgen eh zum HNO mussten (sie wird nächste Woche an den Ohren operiert: Paukenröhrchen und Entfernung Rachenmandeln), bestätigte er uns direkt eine eitrige MOE. Auf dem Weg zum Arzt klagte sie wieder über starke Bauchschmerzen, die bis jetzt immer stärker werden.
Ich habe natürlich beim Arzt ( nicht unser Kia, aber der Dorfansässige Arzt, da der immer zu erreichen ist) angerufen. Der sagte, dass die Bauchschmerzen schon damit zusammen hängen können. Sie solle Nasenspray nehmen. Damit sollten die Bauchschmerzen schnell verschwinden?!
Eben konnte sie vor Schmerzen nicht mehr gehen...ich mache mir etwas Sorgen (Blinddarm?) und habe nicht das Gefühl, dass es mit Nasenspray verschwindet!

Hatten eure Kinder bei einer Krankheit schon mal so starke Schmerzen im Bauch als Begleiterscheinung? Ich warte nun noch max. 2 Stunden ab und werde dann wieder den Arzt anrufen.

Danke  :)



Fusselchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10954
  • Meine persönlichen Wunder :D
Antw:starke Bauchschmerzen durch eitrige MOE?
« Antwort #1 am: 13. Juni 2012, 19:13:46 »
Oh je die arme Maus...also ich kann eigentlich nichts brauchbares zu beitragen außer dass mir selbst bei ner Erkältung auch schon übel wird oder eben der Bauch weh tut wegen dem hinunterlaufenden Schleim  :-\ :-\ Aber ich würde es auf jeden Fall nochmal abklären lassen :) Was hat der Arzt denn noch gesagt?

Gute Besserung an das arme Mäuschen  :-*


Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6435
Antw:starke Bauchschmerzen durch eitrige MOE?
« Antwort #2 am: 13. Juni 2012, 19:51:21 »
Oft äußern sich Schmerzen beim Kleinkind über Bauchschmerzen. Aber wenn sie eine MOE hat könnte sich evt. ein Virusinfekt auch noch drauf setzen und da gibt es auch den ein oder anderen der Buachschmerzen kommt.
Aber geht lieber noch zum Kia.

Gute Besserung!

Teekanne

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 560
  • Erstmal komplett!
Antw:starke Bauchschmerzen durch eitrige MOE?
« Antwort #3 am: 13. Juni 2012, 20:13:30 »
Schlimm oder, dass eine MOE solche Bauchschmerzen verursacht!
Es geht aber inzwischen etwas besser. Wenns morgen früh nicht weg ist, geh ich besser nochmal zum Arzt mit ihr. Denke aber,dass eine Blinddarmentzündung nicht besser werden würde...
Danke für die Wünsche  :)



 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung