Autor Thema: Spülmaschine und Tupperkram  (Gelesen 6060 mal)

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53913
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Spülmaschine und Tupperkram
« am: 20. August 2012, 14:42:46 »
Sagt mal, warum bleibt der Tupperkram immer richtig nass in der Spülmaschine? Alles andere ist doch auch trocken.  ???

Ja, ich weiß, absolutes Sinnlos-Posting, aber mir war gerade danach....  ;D

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:Spülmaschine und Tupperkram
« Antwort #1 am: 20. August 2012, 14:44:59 »
meine sind trocken ...  :P


~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53913
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Spülmaschine und Tupperkram
« Antwort #2 am: 20. August 2012, 14:46:07 »
nicht echt jetzt  ??? bei mir sind die immer tropfnass. hab gerade spülmaschine ausgeräumt. generell der plastikscheiß ist immer nass.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27517
Antw:Spülmaschine und Tupperkram
« Antwort #3 am: 20. August 2012, 14:46:34 »
Wenn zu viel Plastik in der Spülmaschine ist, dann trocknet sie einfach schlechter.
 



piglet

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10684
  • Frau Mutter!
Antw:Spülmaschine und Tupperkram
« Antwort #4 am: 20. August 2012, 14:47:33 »
Wenn die Spülmaschine durch piepen anzeigt das sie fertig ist und ich die Türe gleich mal für einen Moment öffne sind die meistens trocken. Dummerweise schaffe ich das selten s-:)
Auch kommt es mal vor das sie Sachen doof stehen, dann ist ein kleiner See drauf.
♥ A & I ♥
Spielsachenverkaufsthread
Klamottenverkaufsthread
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mein Nähblog: http://ellumundpimpessin.blogspot.de/

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:Spülmaschine und Tupperkram
« Antwort #5 am: 20. August 2012, 14:52:27 »
Ja echt jetzt  ;D

ich öffne auch die tür einen spalt wenn sie piept. ansonsten ist auch immer nur wenig Plastikkrams in der spülmaschine

Littlebaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7453
Antw:Spülmaschine und Tupperkram
« Antwort #6 am: 20. August 2012, 14:53:18 »
bei mir sind die sachen auch trocken ;) nur manchmal hab ich auf den gläsern oder tassen noch so nen kleinen see ;)
das liegt aber eher an deren formen und eben untergrund und nicht an meiner spülmaschine ;)



shiri

  • Gast
Antw:Spülmaschine und Tupperkram
« Antwort #7 am: 20. August 2012, 14:56:36 »
Ein Verkäufer meinte mal zu mir, dass dieser Effekt eine Trocknungsklasse A von B unterscheidet ???

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53913
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Spülmaschine und Tupperkram
« Antwort #8 am: 20. August 2012, 14:59:18 »
oh das könnte ja sein, shiri. meine spüli ist auch schon 8 jahre alt.
bei mir ist das immer nur so bei plastikzeugs, wirklich.

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8794
Antw:Spülmaschine und Tupperkram
« Antwort #9 am: 20. August 2012, 15:06:12 »
bei mir ist das plasikzeugs auch trocken, ausser in der rille unter dem rand der schüssel etc, wo sich das wasser eben sammelt. aber die großen flächen sind trocken.

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11278
  • Frei&Wild
Antw:Spülmaschine und Tupperkram
« Antwort #10 am: 20. August 2012, 15:10:30 »
Auch trocken und ich hab auch ne alte .....
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Nadine456

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5824
  • Leonie *15.12.04 +16.02.05
    • Mail
Antw:Spülmaschine und Tupperkram
« Antwort #11 am: 20. August 2012, 15:12:37 »
bei mir ist das plasikzeugs auch trocken, ausser in der rille unter dem rand der schüssel etc, wo sich das wasser eben sammelt. aber die großen flächen sind trocken.

Hier ist es auch trocken und unsere Spülmaschine ist auch nicht mehr die neuste :)

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53913
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Spülmaschine und Tupperkram
« Antwort #12 am: 20. August 2012, 15:17:20 »
komisch  :-\ bei mir sind die ganzen flächen richtig mit wassertropfen nass  ???
also is ja nicht schlimm, trockne es eben ab, ich bin nur seit 100 jahren regelmäßig verwundert  ;D

kd74

  • Gast
Antw:Spülmaschine und Tupperkram
« Antwort #13 am: 20. August 2012, 15:19:08 »
es gibt spezielle taps womit tupper bzw. plastikkrams schneller trocknet.
komme jetzt aber nicht auf den namen :-\

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8243
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Spülmaschine und Tupperkram
« Antwort #14 am: 20. August 2012, 15:27:10 »
Plastiksachen trocknen in der Spülmaschine schlechter, weil sie schneller abkühlen als die anderen Sachen. Dadurch verdunstet das Wasser auf Plastikoberfläche nicht vollständig. Hab ich auch des öfteren. Ich bin dann aber faul und stell das feuchte Zeug auf die Arbeitsplatte und räum es dann weg wenn es getrocknet ist.  :P

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11278
  • Frei&Wild
Antw:Spülmaschine und Tupperkram
« Antwort #15 am: 20. August 2012, 16:00:53 »
Ja das mit den Tabs stimmt aber auch mit den billigen wird das bei mir auch nicht trocken
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41726
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Spülmaschine und Tupperkram
« Antwort #16 am: 20. August 2012, 16:03:47 »
Aber hast du dann nicht Wasserflecken, Solar E.?


@Netti
Vielleicht die Spülmaschine mal versuchen anders zu packen?

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11278
  • Frei&Wild
Antw:Spülmaschine und Tupperkram
« Antwort #17 am: 20. August 2012, 16:07:50 »
Aber hast du dann nicht Wasserflecken, Solar E.?


Als ich noch abwaschen musste hab ich NIE abgetrocknet und hatte keine WEasserflecken .... das ist immer alles luftgetrocknet
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4487
  • 👀 Ziemlich unkompliziert 👀
Antw:Spülmaschine und Tupperkram
« Antwort #18 am: 20. August 2012, 16:08:48 »
Netti ich gesell mich zu Dir - mein Plastikzeugs ist auch immer nass wenn ich die Spülmaschine ausräume.

Da ich immer nen Handtuch an der Spülmaschine hängen habe ist es ratzfatz abgetrocknet.

Ich sollte vllt. mal anders einräumen - mal gucken ob es dann besser wird.



Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8243
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Spülmaschine und Tupperkram
« Antwort #19 am: 20. August 2012, 16:15:28 »
Aber hast du dann nicht Wasserflecken, Solar E.?


Nein, erstaunlicherweise nicht.  :)

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53913
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Spülmaschine und Tupperkram
« Antwort #20 am: 20. August 2012, 16:16:04 »
Gut, das kann auch sein, dass ich falsch einräume, ich mach da kein großes Tamtam drum, rinn und fertsch...  :P ;D Und Tabs verwende ich nicht, nur Pulver, derzeit sogar das teurere Somat.

Ina+Finn

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9432
  • Finn+Lennja,mein Leben,ich liebe Euch
Antw:Spülmaschine und Tupperkram
« Antwort #21 am: 20. August 2012, 16:21:00 »
Ich hab nur B-Effiziens bei Trocknen,daher meist zumindest Tupper oder Plastik allgemein Klatschnass :P ;D

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53913
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Spülmaschine und Tupperkram
« Antwort #22 am: 20. August 2012, 16:22:02 »
Ich wußte nicht mal, dass es da A- oder B-Effizienz gibt  s-:)

Ergo: EO bildet  ;D

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8243
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Spülmaschine und Tupperkram
« Antwort #23 am: 20. August 2012, 16:33:39 »
Was mich an meiner Maschine so richtig nervt: Die verbraucht mir im Betrieb zu wenig Wasser. Ja, klingt bekloppt, aber manchmal ist es echt so, dass das Zeugs nicht richtig sauber wird, obwohl es nicht angepappt oder eingetrocknet ist und die Maschine direkt läuft nachdem ich sie eingeräumt habe.
Gerade wenn es z.B. irgendwas mit gehackten Kräutern ist hab ich die immer sonstwo in der Maschine oder auf dem Geschirr hängen  s-:) Oder Spinat ist ganz böse  S:D

Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3518
Antw:Spülmaschine und Tupperkram
« Antwort #24 am: 20. August 2012, 16:36:30 »
Wir haben das regelmäßig, wenn das Sparprogramm läuft.

Außerdem war es bei uns zeitweise ein echtes Problem, als die Spüli nicht genug Wasser gezogen hat (frag net, warum, KEINE Ahnung...), weil der Zulauf stark verkalkt war.


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung