Autor Thema: Sportbrille für Kinder?  (Gelesen 4744 mal)

Steffi-Lea

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 249
Sportbrille für Kinder?
« am: 12. September 2012, 19:57:23 »
Hallo,

bin zwar nicht so aktiv hier, les aber regelmäßig mit!

Hat jemand von euch eine Sportbrille für eure Kinder falls sie Brillenträger sind oder haben sie ihre normalen Brillen auf? Ich kenn halt diese mit den Bügeln hinter den Ohren aber das geht bei Lea´s Brille nicht draufzustecken und die es gab waren ihr zu klein. Jetzt gibt es ja auch so Bänder hinten an die Brille ranzustecken, bringt das was?

Das Problem ist das ich ihr die Brille nicht runtermachen kann weil sie dann überall dagegenrennt und rumfliegt, sie hat 7,0  Dioptrin!
Die Erzieherin im Kindergarten meint das es ohne gar nicht geht und mit ist es ihr zu gefährlich da sie ja auch mal irgendwo runter springen und da die Brille wohl nicht hält!

Hat jemand von euch Erfahrungen damit?



Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Sportbrille für Kinder?
« Antwort #1 am: 12. September 2012, 20:15:04 »
Huhu,

Emma macht mit ihrer ganz normalen Brille ohne Sportbügel oder irgendwas Sport sowohl im Kindergarten als auch im Sportverein - gab noch nie Probleme  :)


toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5472
Antw:Sportbrille für Kinder?
« Antwort #2 am: 13. September 2012, 06:10:45 »
...
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2014, 09:45:27 von toki »
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung