Autor Thema: Spam-Mails von Baby-Walz?Hat noch wer eine bekommen?  (Gelesen 6257 mal)

Ina+Finn

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9432
  • Finn+Lennja,mein Leben,ich liebe Euch
Spam-Mails von Baby-Walz?Hat noch wer eine bekommen?
« am: 17. April 2013, 22:06:37 »
Hi Ihr Lieben,

mein Mann bekam vorhin eine Email von Baby-Walz in den Spamordner mit Zahlungsaufforderung von knapp 600€ :o

Wir haben da ja nun gar nix bestellt,ich habe dort lediglich vor Monaten mal nach einer Kuscheldecke geguckt.

Hat hier noch jemand eine bekommen?

Er hat die an Baby-Walz weitergeleitet mit der Bitte um Aufklärung,da in dieser Email eben auch direkt drin stand,dass es die letzte Zahlungsaufforderung wäre und man direkt rechtliche Schritte einleiten würde,also Inkasso,Schufaeintrag usw. :P

Ich mein,abgesehen davon,dass wir ja wissen,dass dort nicht von uns bestellt wurde und die auch,wenn,mich angeschrieben hätten,weil ich dort bestellt hätte....Aber das ist doch echt schon wieder ein Unding S:D

LG
Ina

Katie

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4384
    • Mail
Antw:Spam-Mails von Baby-Walz?Hat noch wer eine bekommen?
« Antwort #1 am: 17. April 2013, 22:15:27 »
Ich hab' vor ca. zwei Wochen sowas von Amazon bekommen und diese Woche von Kaufhof.

Ich ignoriere und loesche die einfach immer.


Dannichen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2444
  • ♥meine Kinder♥
Antw:Spam-Mails von Baby-Walz?Hat noch wer eine bekommen?
« Antwort #2 am: 17. April 2013, 23:47:10 »
Ich hab auch von Baby-Walz so ne Mail bekommen und gleich gelöscht, zwar kauf ich da ab uns zu was, aber das letzte mal ist schon fast 1 Jahr her, und ja, ich hab bezahlt damals. ;)
LG, Danni und Kids ♥



Glück ist die Summe richtiger Entscheidungen

Steffielein

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1651
Antw:Spam-Mails von Baby-Walz?Hat noch wer eine bekommen?
« Antwort #3 am: 18. April 2013, 06:53:28 »
...
« Letzte Änderung: 19. Mai 2014, 20:59:36 von Steffie84 »

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10971
Antw:Spam-Mails von Baby-Walz?Hat noch wer eine bekommen?
« Antwort #4 am: 18. April 2013, 07:06:17 »
Ich bekomme solche Mails auch immer mal wieder von diversen Absendern. Anfangs war ich noch etwas beunruhigt, weil ich dachte, die können mir vielleicht irgendwas, aber mittlerweile ignoriere ich die einfach und lösche sie. Ich weiss ja, dass ich denen nichts schulde  ;)
  
 
If you obey all the Rules you miss all the fun

Barbia+LuJo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2285
  • BAZINGA
Antw:Spam-Mails von Baby-Walz?Hat noch wer eine bekommen?
« Antwort #5 am: 18. April 2013, 09:10:24 »
Ich hatte heute eine von Mir*podo im Postfach.

Gleich in Ablage P gelandet

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2914
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Spam-Mails von Baby-Walz?Hat noch wer eine bekommen?
« Antwort #6 am: 18. April 2013, 23:03:18 »
Schau am Besten mal nach dem Absender. Meist kommen diese Spam-Mails von scheinbar privaten Adresse. Ich hatte letztens eine Paypal-Mail von einer gmx-Adresse :)

Die hab ich Paypal zugeschickt. Die interessiert das ja auch, so stehts jedenfalls auf er HP. Und dann gleich gelöscht.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

Melanie83

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 889
  • erziehung-online
Antw:Spam-Mails von Baby-Walz?Hat noch wer eine bekommen?
« Antwort #7 am: 19. April 2013, 13:51:38 »
Wir haben von Bader eine bekommen und sind dort auch nicht Kunde.  :P Einfach löschen und auf keinen Fall den Anhang öffnen.




sunshine

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1916
  • Enjoy life, there is no second chance
Antw:Spam-Mails von Baby-Walz?Hat noch wer eine bekommen?
« Antwort #8 am: 19. April 2013, 14:26:05 »
Gerade eben angeblich von Lidl. 718€ mit angehängter ZIP Datei.  :P

Trouble2011

  • Gast
Antw:Spam-Mails von Baby-Walz?Hat noch wer eine bekommen?
« Antwort #9 am: 19. April 2013, 19:45:04 »
Da hast du aber viele Bananen und Nudeln gekauft.  ;D

sunshine

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1916
  • Enjoy life, there is no second chance
Antw:Spam-Mails von Baby-Walz?Hat noch wer eine bekommen?
« Antwort #10 am: 19. April 2013, 21:23:52 »
Ja, hab mal nen großen Vorrat angelegt.  ;D

Ich krieg ständig so nen Quatsch. Einfach ignorieren.  :P

hlasith

  • Gast
Antw:Spam-Mails von Baby-Walz?Hat noch wer eine bekommen?
« Antwort #11 am: 17. Juli 2013, 14:51:07 »
Ich habe heute diese email bekommen.

von: Anwalt Liam Hechinger <cityracer2-at-freenet.de>;

Sie haben eine nicht bezahlte Rechnung bei der Firma Baby-Walz GmbH KG vorliegen.
Da Sie mehrere Erringungen nicht beachtet haben, wurde unser Anwalts-Büro beauftragt die rechtlichen Interessen der Firma Baby-Walz GmbH KG zu vertreten.

Die Summer der Bestellung inklusive der Versandkosten beläuft sich auf 446,59 Euro. Dabei wird Ihnen eine Mahngebühr von 28,00 Euro verrechnet und die Gebühren unserer Beauftragung von 15,64 Euro.

Wir geben Ihnen letzte Chance bis zum 24.07.2013 den gesamten Betrag an das Konto von Baby-Walz GmbH KG zu überweisen. Falls Sie die Zahlung nicht tätigen sehen wir und gezwungen ein Gerichtsverfahren gegen Sie zu eröffnen.

Die Lieferdaten der Bestellung und die Kontonummer finden Sie im angehängten Ordner.


Mit verbindlichen Grüßen

Liam Hechinger
Anwalt


Baby-Walz GmbH KG
baby-walz . de
Kontakt Mail: online-support-at-baby-walz.de

Ich werde dass gleich löschen... S:D

chipgirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7899
  • Lara-unser ganzer Stolz
Antw:Spam-Mails von Baby-Walz?Hat noch wer eine bekommen?
« Antwort #12 am: 17. Juli 2013, 20:36:25 »
Bei mir war es heute mal tchibo s-:)



Schorschi

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 17
  • erziehung-online
Antw:Spam-Mails von Baby-Walz?Hat noch wer eine bekommen?
« Antwort #13 am: 18. Juli 2013, 11:24:48 »
Im Moment scheint es da eine Phishing-Welle zu geben.
Am besten gar nicht weiter beachten. Ist reiner Dummenfang. Die Leute verraten sich in der Regel über die Mailadresse. Kein seriöser Anwalt schreibt beispielsweise über eine GMX-Adresse an.

Ich würde aber auf alle Fälle ein aktuelles Antivirenprogramm über den Rechner drüberlaufen lassen und danach die wichtigsten Passwörter ändern. Sicher ist sicher.

Mutti74

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 36
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Spam-Mails von Baby-Walz?Hat noch wer eine bekommen?
« Antwort #14 am: 18. Juli 2013, 17:13:24 »
Im Moment scheint es da eine Phishing-Welle zu geben.
Am besten gar nicht weiter beachten. Ist reiner Dummenfang. Die Leute verraten sich in der Regel über die Mailadresse. Kein seriöser Anwalt schreibt beispielsweise über eine GMX-Adresse an.

Ich würde aber auf alle Fälle ein aktuelles Antivirenprogramm über den Rechner drüberlaufen lassen und danach die wichtigsten Passwörter ändern. Sicher ist sicher.
Mich würd mal interessieren, ob es Leute gibt, die bei solchen Spam-Mails überhaupt bezahlen. Vor allem bei solchen Beträgen. Wenn es um 14,95 Euro geht, kann ich mir schon vorstellen, dass es funktioniert. Aber bei 300 oder 500 Euro zahlt doch keiner ohne nachzufragen?!
« Letzte Änderung: 18. Juli 2013, 17:15:34 von Mutti74 »

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung