Autor Thema: Sorgenfresser...  (Gelesen 5412 mal)

TeeJee

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 891
Sorgenfresser...
« am: 30. Juli 2015, 09:41:31 »
...sind die nun gut oder nicht ? Sind sie angenommen bei den Kids bzw. im Trend ?

Heute morgen beim Tanken habe ich so kleine tütchen gesehen- sammel -mini-sorgenfresser...

und ab welchem alter mögen die kids die ?

Hab überlegt die als Mitgebsel am Geburtstag zu besorgen. Da im Kindergarten bzw. mein Kind null komma null von denen keiner spricht, war es bisher kein Thema.
Da sie aber schon an der Dorftankstelle zum Verauf liegen......

vielen dank für euer input  :)

Sunny79

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1427
  • unconditional love...
Antw:Sorgenfresser...
« Antwort #1 am: 30. Juli 2015, 10:25:43 »
Hallo.

Wir haben sowohl einen großen, als aúch einen kleinen Sorgenfresser. Der kleine dient mehr als Deko am Freizeitrucksack. Der große wird sehr gut angenommen, ich finde oft Zettelchen darin. Mein Kind unterstellte mir schonmal, dass ich die Zettel rausnehmen würde ;D. Als ich ihn fragte wie er darauf kommt, sagte er nur "Ich kenn' dich doch, Mama"  s-:)
Like a knife that cuts you the wound heals but the scar, that scar remains...

I love you so, with my heart and soul. I will be with you all along the way!!!


Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23427
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Sorgenfresser...
« Antwort #2 am: 30. Juli 2015, 10:26:36 »
Meine Kinder mögen sie gerne, bevor die Glubschis kamen, hat der Große sie sogar gesammelt - er hat auch Bettwäsche, Lampe, Freundebuch, Puzzle, Vorlesebuch usw von Sorgenfressern. Auch viele Freunde meiner Kinder mögen sie.   :)
Ob nun nur gekuschelt wird oder tatsächlich Sorgen gefüttert werden, kommt natürlich auf jedes Kind einzeln an.  :)
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4065
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:Sorgenfresser...
« Antwort #3 am: 30. Juli 2015, 13:10:18 »
Mein Großer hat einen Großen Sorgenfresser und der wird sowohl zum kuscheln als auch zum Zettel rein werfen genutzt.

Die Zettel bleiben bei ihm drin, irgendwann mal sortiert er sie auch mal aus. Einmal hat er mich gefragt warum denn da immer noch Zettel drin liegen, er dachte es wäre ein Sorgenfresser. Dann hab ich zu ihm gesagt, er soll sich mal seine Sorgen nochmal durchlesen und schauen welche Sorgen er denn noch hätte. Raus kam, dass er alle seine Sorgen los hatte und keine Sorge mehr aktuell war.
Und dann hab ich ihm gesagt, dass es ja auch ein "Sorgenfresser" ist kein "Zettelfresser". Von daher hat der Sorgenfresser eine noch intensivere Bedeutung und ich muss nicht dran denken, seine Sorgenzettel zu entfernen.

Ich lese sie zwar immer durch aber da sind Sorgen drauf, die er mir eh erzählt und nichts neues für mich ist.

Bekommen hat er ihn zur Einschulung.



Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30130
  • Liebe, der Seele Leben!
    • Mail
Antw:Sorgenfresser...
« Antwort #4 am: 30. Juli 2015, 19:07:30 »
Meine Kinder mögen die echt gerne und ich hab sie auch schon verschenkt.
2 Töchter *2005 und *2007

"Everyone talks about leaving a better planet for our kids.
Let's try to leave better kids for our planet."

moni

  • Gast
Antw:Sorgenfresser...
« Antwort #5 am: 30. Juli 2015, 19:17:41 »
danke für die idee. habe torben einen zum gebi genäht. die arme sind leider zu hoch gerutscht  ;D

« Letzte Änderung: 30. Juli 2015, 19:19:40 von moni »

Linchen81

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 766
  • Unser Mittelpunkt hat Verstärkung bekommen!
Antw:Sorgenfresser...
« Antwort #6 am: 30. Juli 2015, 19:35:15 »
Mein Sohn wünscht sich einen in die schultuete.
Moni hast du den nach eigenen Vorstellungen genäht oder welche Anleitung / welches Schnittmuster hattest du wenn ich fragen darf?  :)



moni

  • Gast
Antw:Sorgenfresser...
« Antwort #7 am: 30. Juli 2015, 19:40:38 »
frei schnauze aber bei you tube gibt es anleitungen

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41748
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Sorgenfresser...
« Antwort #8 am: 30. Juli 2015, 19:41:19 »
Unsere Töchter haben beide einen und beide nutzen ihn auf ihre Art und Weise :)

Die Zettel lesen würde ich niemals, auch wenn sie mir von sich aus eigentlich vieles bis alles erzählen. Ich sehe es als eine Art Vorstufe zum Tagebuch und darin würde ich ja auch nicht lesen. Daher weiß ich nicht was auf ihren Zetteln steht.

Sonne1978

  • Gast
Antw:Sorgenfresser...
« Antwort #9 am: 30. Juli 2015, 20:37:04 »
Unsere haben einen großen, selbstgemachten :)

Linchen81

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 766
  • Unser Mittelpunkt hat Verstärkung bekommen!
Antw:Sorgenfresser...
« Antwort #10 am: 31. Juli 2015, 09:24:38 »
frei schnauze aber bei you tube gibt es anleitungen

Dann wird ich mal schauen gehen - Danke  :)



deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14770
Antw:Sorgenfresser...
« Antwort #11 am: 31. Juli 2015, 13:07:10 »
Meine beiden Kinder haben auch jedes ihren Sorgenfresser. Der meines Sohnes ist "nach aussen" hin ungenutzt. Meine Tochter benutzt ihn und "füttert" ihn mit Zetteln. Sie hegt und pflegt auch ihr Säckchen mit den Sorgenpüppchen. Sie "braucht" so etwas definitiv und auch diverse Arten von Tagebüchern. :)

Die Zettel lesen muss ich und mach ich nicht... ich weiss genau was sie umtreibt. Bin mir sicher, dass da nichts anderes darauf steht. :)
Manchmal bin ich einfach
ein bisschen Yabby Dabby
Doom Bling Ding Peng Dush.

Aber sonst geht's mir gut!

felicitas

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2782
    • Mail
Antw:Sorgenfresser...
« Antwort #12 am: 31. Juli 2015, 17:01:16 »
Meine haben auch jeder eine. Die Große mag ihn mehr als die Kleine, bei ihr ist er jetzt die neue Einschlafhilfe nachdem das Kuscheltuch aus Babyzeiten völlig zerschlissen war. Sie hat den gleichen auch noch eine Nummer kleiner und auch so einen aus dem Tütchen.  s-:)


bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7058
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:Sorgenfresser...
« Antwort #13 am: 02. August 2015, 22:55:32 »
die kleine hat einen zur einschulung bekommen, von der oma im gleichen stoff genaeht wie ihr kleid!

er wird gelegentlich genutzt....bisher aber eigentlich nur, wenn sie sich mir der grossen schwester gestritten hat. er leigt immer im bett und wird gekuschelt!

die grosse braucht sowas nicht!  s-:)
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung