Autor Thema: Schneckenterrarium  (Gelesen 3079 mal)

katjuscha

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1944
Schneckenterrarium
« am: 24. März 2014, 09:07:15 »
Hallo,

mir war, als hätte hier jemand Schnecken. Bin auf der Suche nach Tips und Tricks, wir würden uns gern ein Schneckenterrarium einrichten.

Die Achatschnecken haben es uns angeten.

Würmle

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1861
  • ~ Vogelmama ~
    • Mail
Antw:Schneckenterrarium
« Antwort #1 am: 24. März 2014, 09:26:51 »
Huhu ....

Wir haben Achatschnecken...

Als Bodengrund verwende ich Waldboden bzw ungedüngte Blumenerde gemischt mit ner Handvoll Spielkistensand ! :)
Durch den Sand wird die Erde grabfähiger und Feuchtigkeit wir besser gespeichert ....machen wir seit Jahren in den Spinnenterrarien so ! :D
Das Terri fülle ich ca bis zur hälfte mit dieser Mischung und drücks dann leicht an !
Wichtig ist viel Bodengrund, weil sie sich gern eingraben ! (Eiablage etc)

Ansonsten haben wir noch ne flache Plastikwasserschale drin, frisches Moos und n Stück Rinde !

Steine, Porzellanschalen etc haben da drin nix zu suchen !
Die Schnecke kriechen gerne kopfüber am Deckel, und stürzen ab und an auch mal ab !
Wenn das Schneckenhaus dann auf so nen harten Gegenstand fällt, kann es Dellen und im schlimmsten fall Löcher bekommen... ;)

Mehr an Einrichtung/deko ist total unnötig...sie schleimen eh alles voll und Pflanzen jeglicher art sind in NullkommaNix  abgemäht ! :p


 

Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir euch sehen können wann immer wir wollen !

Schwiegerpapa ~ 13.11.12
Stiefpapi ~ 31.03.13


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27348
Antw:Schneckenterrarium
« Antwort #2 am: 24. März 2014, 10:06:12 »
Was macht man denn mit so Schnecken?
Außer dann essen?  S:D      :o ;)



Sweety

  • Gast
Antw:Schneckenterrarium
« Antwort #3 am: 24. März 2014, 10:26:56 »
Ich häng mich mal interessiert dran.

katjuscha

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1944
Antw:Schneckenterrarium
« Antwort #4 am: 24. März 2014, 10:54:41 »
@nipa nix essen... *brr* ich ess nur viehcher mit beinen oder flossen

hm ich finde die sehen einfach sehr toll aus... quasi lebende deko... interessant zu beobachten ...
ich mag terrarien ... aber spinnen und co sind mir nix im kinderhaushalt... da sind die schnecken glaub ungefährlicher ^^

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27348
Antw:Schneckenterrarium
« Antwort #5 am: 24. März 2014, 11:02:42 »
Und im Zweifel auch ungiftig



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40835
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Schneckenterrarium
« Antwort #6 am: 24. März 2014, 12:43:40 »
Wir haben auch ein Schneckenterrarium!


gänseblümchen11

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 676
  • erziehung-online
Antw:Schneckenterrarium
« Antwort #7 am: 24. März 2014, 12:50:21 »
Wie groß muss den ein Terrarium sein und wie schnell vermehren sie sich?



katjuscha

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1944
Antw:Schneckenterrarium
« Antwort #8 am: 24. März 2014, 12:53:09 »
habt ihr bilder von euren terrarien?

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40835
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Schneckenterrarium
« Antwort #9 am: 24. März 2014, 12:57:18 »
Hatte ich hier irgendwann mal eingestellt.

Aktuell haben wir fünf Schnecken - und reine Wald- und Wiesenschnecken - die sich eifrig vermehren und Eier legen. Zäh sind sie, wir haben sie vor einiger Zeit (2,5 Jahre?) aus Bayern (Omas Garten) mitgebracht und sie werden größer und sind gut umsorgte Haustiere meiner großen Tochter :)


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27348
Antw:Schneckenterrarium
« Antwort #10 am: 24. März 2014, 13:08:31 »
Eine bayerische schneckenzucht



Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1031
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« Antwort #11 am: 24. März 2014, 13:45:24 »
.
« Letzte Änderung: 29. April 2014, 12:49:40 von Brülläffchen »

gänseblümchen11

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 676
  • erziehung-online
Antw:Schneckenterrarium
« Antwort #12 am: 24. März 2014, 19:32:37 »
Brauchen die Schnecken denn eine bestimmte Wärme?
Ich und die Große würden auch so gerne welche haben. Aber mein Mann nicht  s-:)



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung