Autor Thema: rutschiges Schwimmbad  (Gelesen 6850 mal)

guest2751

  • Gast
rutschiges Schwimmbad
« am: 22. März 2014, 19:05:02 »


lg
Milli

Steffielein

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1651
Antw:rutschiges Schwimmbad
« Antwort #1 am: 22. März 2014, 19:10:06 »
"......
« Letzte Änderung: 19. Mai 2014, 20:42:57 von Steffie84 »


chaotin

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2082
  • ♥♥♥♥
Antw:rutschiges Schwimmbad
« Antwort #2 am: 22. März 2014, 19:12:56 »
Normale Socken ohne stopper und Gummisohle tuns auch :)

guest2751

  • Gast
Antw:rutschiges Schwimmbad
« Antwort #3 am: 22. März 2014, 19:13:38 »
cool, danke :D

guest4324

  • Gast
Antw:rutschiges Schwimmbad
« Antwort #4 am: 22. März 2014, 19:17:59 »
Gesehen hab ich das auch schon, allerdings nur bei Laufanfängern.
Meine haben auch bei dem ganzen Rein und Raus nicht immer ihre Latschen an, aber ich erwarte, dass sie barfuß auf nassem Boden keine Kamikazeaktionen starten. Funktioniert. 
Mit Socken würde ich sie nicht ins Wasser lassen. Find ich irgendwie eklig.

guest2751

  • Gast
Antw:rutschiges Schwimmbad
« Antwort #5 am: 22. März 2014, 19:29:08 »
.

Karlanda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1138
Antw:rutschiges Schwimmbad
« Antwort #6 am: 22. März 2014, 21:48:58 »
Ja das stimmt  :D. Meine Tragen immer Fliesenflitzer, also Socken mit kompletter Gummisohle.
Echt?! Ich hatte immer Angst, dass diese "Vollgummisohlen" auf nassen Fliesen erstrecht rutschen :-\

Zum Thema: Bei uns im Schwimmkurs MÜSSEN alle Kinder immer (ganz normale) Socken tragen. Ohne darf keiner ins Wasser. :)


Mit Socken würde ich sie nicht ins Wasser lassen. Find ich irgendwie eklig.
Wieso denn eklig?
Ich finde ehrlich gesagt barfuss viel ekliger...  :-\

elmo666

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1336
  • Mama und Studienrätin aus Überzeugung
Antw:rutschiges Schwimmbad
« Antwort #7 am: 22. März 2014, 23:03:38 »
Wir haben uns vorletztes Jahr an der nordsee sogenannte beachies gekauft.

Das ist vom Prinzip ein fliesen Flitzer nur wohl noch ein bisschen anders behandelt, damit man ja nicht rutscht und auch im Watt damit wandern kann  :D

Unser kurzer kann nicht langsam gehen und ich bin sooooo froh diese Dinger zuhaben, damit rutscht er null und ich bin ein wenig beruhigter, weil er nicht weg rutschen kann

regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4090
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:rutschiges Schwimmbad
« Antwort #8 am: 22. März 2014, 23:50:12 »
ich hab für erik badeschuhe....und ziehe sie ihm im wasser aber aus....

Sunlight4444

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 212
  • We are family ❤️
Antw:rutschiges Schwimmbad
« Antwort #9 am: 23. März 2014, 00:22:48 »
Stoppersocken!!!!!

Kathrin

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27622
Antw:rutschiges Schwimmbad
« Antwort #10 am: 23. März 2014, 13:04:22 »
Ich habe meine Kinder immer einfach an die Hand genommen....  ;D

regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4090
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:rutschiges Schwimmbad
« Antwort #11 am: 23. März 2014, 13:17:27 »
Ich habe meine Kinder immer einfach an die Hand genommen....  ;D

 s-kringellach

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17126
  • ........
Antw:rutschiges Schwimmbad
« Antwort #12 am: 23. März 2014, 14:00:42 »
wir waren letzte woche mit lille(15monate) im bad und sie hatte erst fleisenflitzer mit vollgummisohle an und die waren schon rutschig,ganz normale socken waren da besser :-)

guest1707

  • Gast
Antw:rutschiges Schwimmbad
« Antwort #13 am: 23. März 2014, 16:00:07 »
Ich habe meine Kinder immer einfach an die Hand genommen....  ;D

Ich auch  ??? Ein Kind mit Socken im Schwimmbad habe ich bei uns noch nie gesehen und wir gehen da ja nicht erst seit gestern hin sondern seit fast 9 Jahren.   ???

mausebause

  • Gast
Antw:rutschiges Schwimmbad
« Antwort #14 am: 23. März 2014, 16:07:02 »
Ich habe meine Kinder immer einfach an die Hand genommen....  ;D

Ich auch  ??? Ein Kind mit Socken im Schwimmbad habe ich bei uns noch nie gesehen und wir gehen da ja nicht erst seit gestern hin sondern seit fast 9 Jahren.   ???

Dito..das hör ich jetzt zum 1. Mal..  :o
Und wir waren grad heut wieder ... kein kind mit socken gesehn.

elmo666

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1336
  • Mama und Studienrätin aus Überzeugung
Antw:rutschiges Schwimmbad
« Antwort #15 am: 23. März 2014, 17:15:10 »
Gesehen Kind mit Socken habe ich auch noch nie, dennoch hat meiner immer die beachies an. Und ich wurde auch schon oft drauf angesprochen, dass es ja eine tolle Idee sei, wo ich die her hätte und das die einfach toll seien, weil die kleinen nicht rutschen.

Also nur weil ich was nich nie gesehen habe, muss es ja nciht schlecht sein. Es gibt immer ein erstes mal  :D

guest4324

  • Gast
Antw:rutschiges Schwimmbad
« Antwort #16 am: 23. März 2014, 17:17:52 »



Mit Socken würde ich sie nicht ins Wasser lassen. Find ich irgendwie eklig.
Wieso denn eklig?
Ich finde ehrlich gesagt barfuss viel ekliger...  :-\

Ich hab da irgendwie so Assoziationen von durchgeschwitzten Stinkesocken an ungewaschenen Füßen, an den Sohlen klebenden Haaren, Pippi vom Klobesuch,.... :P  ;D

guest1707

  • Gast
Antw:rutschiges Schwimmbad
« Antwort #17 am: 23. März 2014, 18:40:10 »



Mit Socken würde ich sie nicht ins Wasser lassen. Find ich irgendwie eklig.
Wieso denn eklig?
Ich finde ehrlich gesagt barfuss viel ekliger...  :-\

Ich hab da irgendwie so Assoziationen von durchgeschwitzten Stinkesocken an ungewaschenen Füßen, an den Sohlen klebenden Haaren, Pippi vom Klobesuch,.... :P  ;D

genau daran hab ich auch gedacht. *schüttel*

@elmo: Hab auch nicht geschrieben das ich schlecht finde. ;)

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3417
Antw:rutschiges Schwimmbad
« Antwort #18 am: 23. März 2014, 20:55:03 »
Kommt wohl auf´s Schwimmbad an. Hier gibt es ein Thermalbad, da ist es so rutschig, dass sogar Erwachsene sich immer wieder mal lang machen, da haben viele Kinder normale Stoppersocken an, mein Sohn auch. In den anderen Bädern die es hier so gibt, ist es besser, da geht mein Sohn barfuss.

Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3388
Antw:rutschiges Schwimmbad
« Antwort #19 am: 23. März 2014, 21:31:53 »
Iven hat Crocs als Hausschuhe zu Hause, die nehmen wir mit ins Schwimmbad.

Karlanda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1138
Antw:rutschiges Schwimmbad
« Antwort #20 am: 23. März 2014, 21:40:55 »



Mit Socken würde ich sie nicht ins Wasser lassen. Find ich irgendwie eklig.
Wieso denn eklig?
Ich finde ehrlich gesagt barfuss viel ekliger...  :-\

Ich hab da irgendwie so Assoziationen von durchgeschwitzten Stinkesocken an ungewaschenen Füßen, an den Sohlen klebenden Haaren, Pippi vom Klobesuch,.... :P  ;D
;D
Okay.
Also wir haben "Schwimmsocken" - 2-3 Paar ganz normale Sneakersocken pro Kind, die nur zum Schwimmen genutzt werden. Die werden nach jedem Schwimmbadbesuch gewaschen und kommen gleich wieder in die Schwimmtasche. Geduscht, inkl. Füsse waschen wird vor dem Gang ins Becken ;)

 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf erziehung-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung