Autor Thema: Roompot Parks Niederlande - Frage zu Bezahlung  (Gelesen 5933 mal)

futzl

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 177
Roompot Parks Niederlande - Frage zu Bezahlung
« am: 27. Juli 2013, 16:01:03 »
Hallo zusammen   :)
wir haben kurzfristig ein paar Tage in einem Roompot Park in den Niederlanden gebucht.
Nun haben wir auch die Bestätigung per Post erhalten.
Unter anderem auch noch ein Schreiben mit einer Parkeigenen Kreditkarte, die man freischalten lassen kann.

In den FAQ der HP steht:
Wie kann ich zahlen auf dem Park?
Auf dem Park können Sie zahlen mit Maestro, Visa und MasterCard.

Was ich eigentlich wissen möchte:
Kann man im Park (z.B. im Restaurant) auch mit Bargeld bezahlen?


Vielleicht weiß ja jemand von euch Rat?!


LG
futzl



moni

  • Gast
Antw:Roompot Parks Niederlande - Frage zu Bezahlung
« Antwort #1 am: 27. Juli 2013, 16:21:59 »
vor sechs jahren konnte man da auch mit bargeld zahlen


futzl

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 177
Antw:Roompot Parks Niederlande - Frage zu Bezahlung
« Antwort #2 am: 27. Juli 2013, 16:43:56 »
Super, dann wird das jetzt bestimmt immer noch so sein.
Dankeschön!

Januar2012

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1145
  • erziehung-online
Antw:Roompot Parks Niederlande - Frage zu Bezahlung
« Antwort #3 am: 27. Juli 2013, 17:12:48 »
Ja, man kann mit Bargeld zahlen




~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53337
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Roompot Parks Niederlande - Frage zu Bezahlung
« Antwort #4 am: 27. Juli 2013, 21:59:21 »
auf allen parks, wo ich bisher war konnte man auch bar bezahlen. nur nehmen die holländer fast nirgends große scheine, also keine 200er und keine 500er, auch in läden nicht. und auch keine 2 cent und 1 cent stücke. es wird immer gerundet auf den fünfer oder auf die volle summe.

viel spaß, wir sind gerade gestern wiedergekommen.  ;)
« Letzte Änderung: 27. Juli 2013, 22:01:11 von ~Netti~ »

futzl

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 177
Antw:Roompot Parks Niederlande - Frage zu Bezahlung
« Antwort #5 am: 28. Juli 2013, 10:50:32 »
Danke, Netti  :)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung