Autor Thema: Rom  (Gelesen 989 mal)

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15377
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Rom
« am: 31. März 2016, 13:49:59 »
Haben im sommer knapp 2 tage in rom .
Was muss man?, was kann man,? was sollte man lassen?
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Luna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1417
Antw:Rom
« Antwort #1 am: 31. März 2016, 14:34:36 »
Der Trevibrunnen ist abends ein Muss, viel schöner als die spanische Treppe. Dann natürlich Eis z. B. an der Piazza Navona.
Skuril ist der Friedhof der Kappuziner, frag' mich aber nicht, wo der ist, es ist schon ziemlich lange her, dass ich in Rom war.



Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6351
Antw:Rom
« Antwort #2 am: 31. März 2016, 14:49:43 »
Luna hat schon wichtiges geschrieben. :D
Ich bin ein Fan von diesen Hop On Bussen. Gerade wenn man nur kurz in der Stadt ist. :) Da seht ihr viel, steigt aus und ein wann ihr wollt und entscheidet wenn ihr was länger sehen wollt.

Solltet ihr in den Petersdom oder andere kirchliche Einrichtungen denkt an angemessene Kleidung!

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15377
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Rom
« Antwort #3 am: 31. März 2016, 20:08:17 »
Stimmt hop on hop of haben wir in anderen stàdten auch schon gemacht ist praktisch.
Ich bin fett- daher immer " angemessen" gekleidet lol

Iwelche katakomben würd ich gern sehen und friedhöfe guck ich fast eh immer überall an hihi
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung