Autor Thema: Rat von Stylingexperten gesucht  (Gelesen 7737 mal)

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6232
  • Pärchenmama :-)
Rat von Stylingexperten gesucht
« am: 26. Juni 2012, 18:06:46 »
Huhu Mädels!  :-*

Ihr könnt doch sooo gut Tipps zum richtigen Outfit geben - ich brauch mal einen guten Rat.

Gerade mach ich ja mein Diplom und im September hab ich mündliche Prüfung. Mit starren Dresscode, bei Frauen natürlich vielseitiger, bei den Kerlen ist Anzug, Hemd und Krawatte Pflicht so als Anhhaltspunkt.

Ich bin groß (1,82m), zu dick (Gr. 46/48) und zu dem Zeitpunkt ca 29./30. SSW. Und ich hab keine Ahnung was ich dazu anziehen könnte  :-\ Mein normales Büro Outfit mit Jeans ist definitiv zu leger...  :P

Grundsätzlich natürlich Hosenanzug - aber das muss perfekt passen und es gibt fast keine Business Umstandshosen und wenn sind sie mir meist zu kurz  :-\
Kleid/ Rock natürlich überknielang, mut schwarzer Strumpfhose, Pumps und evtl weisser Bluse zum Rock - meint ihr das geht?
Klassisch schwarz-weiß oder geht ein Farbakzent auch?
Was meint ihr?

Ich weiß leider vorher nicht wer mich prüft (4 Personen) - Schon-Mütter haben evtl Verständnis für ein nicht perfektes Outfit - mein Bauch ist ja jetzt schon nicht mehr zu übersehen  ;)

Hachja, ich weiß dass ich noch Zeit habe aber über ein bißchen Input würd ich mich sehr freuen!  :)

Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3491
Antw:Rat von Stylingexperten gesucht
« Antwort #1 am: 26. Juni 2012, 18:36:04 »
Wenn du genug Geld dafür übrig hast, dann kann ich dir nur Mamarella empfehlen. Die haben für jede schwangere Lebenslage das passende Outfit. Und netterweise gerade Mid-Season-Sale.  ;)



Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6232
  • Pärchenmama :-)
Antw:Rat von Stylingexperten gesucht
« Antwort #2 am: 26. Juni 2012, 19:01:51 »
Danke für den Tipp Binus - den Shop kannte ich gar nicht!
Ja, die Preise sind gesalzen aber im Mid Season Sale gehts ja  ;)

Dass ich Geld ausgeben muss ist klar - aber ich seh irgendwie nicht ein 150€ für nen Umstandsblazer auszugeben den ich für 5 Stunden tragen werde  :-\
Deshalb überleg ich ja obs auch ohne geht  :P

Ich muss die Prüfer ja einfach nur mit meinem Wissen überzeugen  8)  ;D

Sonne1978

  • Gast
Antw:Rat von Stylingexperten gesucht
« Antwort #3 am: 26. Juni 2012, 19:09:42 »
Ich hab' noch ein schwarzes, knielanges Umstandskleid von Bellybutton hier, Gr. 42, fällt aber großzügig aus, finde ich. Für 60 EUR wär's Deins, ich habe es letztes Jahr zweimal getragen, es ist also quasi neu (NP 160 EUR). Bin auch 1,82 cm groß :) Falls Du es googlen möchtest: Modell Nicola, zwei Lagen.
« Letzte Änderung: 26. Juni 2012, 19:12:53 von Sonne1978 »

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4607
  • Alles
Antw:Rat von Stylingexperten gesucht
« Antwort #4 am: 26. Juni 2012, 19:42:14 »
Ein schwarzes Kleid auf jackie-O-Laenge (knapp uebers (nach unten) Knie. Halbhohe schwarze Schuhe. Bloss keine schwarze, nur eine hautfarbene Strumpfhose oder je nach Beinen (Farbe, Haare) ganz ohne.  Perlen oder dezenten Silberohrschmuck, oder nur eine lange Kette als Hingucker. Nicht zuviel Schmuck, das eine oder andere.

Guck mal bei Peruvian connection (gibt eine deutsche Seite) das Lucia- oder das Lanakleid.  Es ist unglaublich, wie toll die Dinger auch bei barocken Frauen aussehen.

EDIT: ich hab uebersehen, wie weit Du dann bist (Glueckwunsch!!), dann vergiss die Peruvians leider. Aber der Rest bleibt von mir so stehen. Evt. eine leichte Stola oder Sommerstrickjacke dazu, haengt vom Kleid ab.

LG
Anja
« Letzte Änderung: 26. Juni 2012, 19:44:26 von A.n.j.a »

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4607
  • Alles
Antw:Rat von Stylingexperten gesucht
« Antwort #5 am: 26. Juni 2012, 19:47:14 »
Oh WOW Sonne, das Nicola ist toll!!! Ist nur echt eher ein Abendkleid, koennte man aber etwas 'downsizen' mit einem andersfarbigen leichten Schulterschal oder heller langfallender Jacke....ich persoenlich finde Blazer grauenhaft und gnadenlos ueberschaetzt als business-kompatibel. Lieber was Weibliches mit Trompetenaermeln oder so.

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Rat von Stylingexperten gesucht
« Antwort #6 am: 26. Juni 2012, 19:47:56 »
Das Kleid von Sonne ist s-daumenhoch

Und den Rest unterschreib ich bei Anja :)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6232
  • Pärchenmama :-)
Antw:Rat von Stylingexperten gesucht
« Antwort #7 am: 26. Juni 2012, 20:06:27 »
Das Kleid ist ja traumhaft Sonne!  :D
Und ihr meint das geht?  ;D Ich denk mal bis morgen drüber nach  ;)

Anja - danke du rettest mir grad den Tag. ICH finde Blazer ja grundsätzlich auch fürchterlich aber mir wurde heute von allen Mädels hier gesagt dass es ein MUSS ist  :P
Vor allem würd ich den nie wieder brauchen, ich werde ja Beamtin und mit bestandener Prüfung ist mir mein Job sicher  ;)

Redheart - dir glaub ich sofort - du bist ja auch Vollprofi  :-*

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Rat von Stylingexperten gesucht
« Antwort #8 am: 26. Juni 2012, 20:08:57 »
Also ich war grad letzens bei einem Workshop in einer Consultingfirma, eine der Beraterinnen war schwanger und hatte ein ähnliches Kleid an :)

So ein schickes Kleid geht definitiv und es ist sicher besser als ein schlecht sitzender Blazer ;)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4607
  • Alles
Antw:Rat von Stylingexperten gesucht
« Antwort #9 am: 26. Juni 2012, 20:19:26 »
Muse :D gerne!   Ehrlich, ich hab berufsbedingt an die 10 Blazer im Schrank von hell- ueber dunkelgrau ueber brombeer, rot, creme, dunkelblau, natuerlich 3 in schwarz, weiss, was nur geht.

Davon hab ich mich vor Jahren verabschiedet (auch weil ich die 10 kg leichter kaufte ;D aber auch, weil die einfach steif und wie gesagt, meiner bescheidenen meinung nach absolut ueberbewertet sind als Inbegriff des Pruefungs-/Empfangs-sonstigen social stress.

Es gibt gerade fuer Frauen so dermassen viele weitaus elegantere und weiblichere 'Ueberzieher'.

Mein momentaner Favorit ist (wieder peruvian, daraus besteht 80% meiner Garderobe)  der Schwalbenschwanz-Cardigan. Gibt es in 2 schoenen Pastellfarben .  Noch besser (ich hab ihn) der Sommerwind-Cardigan, gibt es in Schwarz und Weiss. Wunderbare  Optik zu z.B. dem Nicola-Kleid, nicht so streng wie ein Blazer, elegant, ungewoehnlich, gerade fuer Schwangere superangenehm (vorne lang, hinten kurz, nicht zum schliessen)

Mit einer schicken, durchaus unteuren Modeschmuckkette a la Bijoux Brigitte mit weissen Muscheln, Steinen, Kunstperlen, aufgepeppt, dann keine Ohrringe aber.

LG und best of luck!
Anja

LG
Anja

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Rat von Stylingexperten gesucht
« Antwort #10 am: 26. Juni 2012, 20:21:43 »
Auch schön wäre eine dünne Strickjacke, die so fliessend fällt. Äh weiss einer was ich meine? ;D

Oder so eine Strick-Chiffon/etc.-Kombi :)

« Letzte Änderung: 26. Juni 2012, 20:25:50 von redheart »

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4607
  • Alles
Antw:Rat von Stylingexperten gesucht
« Antwort #11 am: 26. Juni 2012, 20:25:54 »
Ja, auf jeden Fall, red. Da gibt es ja Einiges. Und da die Pruefung tagsueber ist, eher hell, waere mein Tip. Ob creme oder mauve oder lindgruen, haengt auch von Deinen Augen und vom Haar und Maeke-up ab.

Wichtig ist: Du musst Dich wohlfuehlen! Sowohl koerperlich als auch seelisch im Sinne von "ich seh gut aus". Also teste das mal, beim Cafe in der Fussgaengerzone, oder sonstwo, wie fuehlst Du Dich dabei.

Es ist eine wichtige Pruefung (wenn Du sagen magst: wo bist Du denn dann verbeamtet? :) )  und dass alles an oberflaechlichem i.S.v. koerperlichem Wie-seh-ich-aus-In-Frage-Stellen weg ist, sollte Dein Ziel sein.

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4607
  • Alles
Antw:Rat von Stylingexperten gesucht
« Antwort #12 am: 26. Juni 2012, 20:28:31 »
Und   nochmal eindringlich, nimm es mir bitte nicht uebel: KEINE schwarze Strumpfhose. Auf keinen Fall. Perlfarben (wem Haut zu ordinaer klingt ;)) oder champagner oder so. DAS ist elegant. Schwarz nicht, wenn nur blickdicht oder zu andersfarbigem.  Und das alles ist tagsueber, da ist schwarz als Strumpf eh nicht angesagt.

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Rat von Stylingexperten gesucht
« Antwort #13 am: 26. Juni 2012, 20:30:47 »
Ah ja, schwarze Strumpfhose würd ich auch nicht :)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Alchemilla

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2682
    • Mail
Antw:Rat von Stylingexperten gesucht
« Antwort #14 am: 26. Juni 2012, 21:14:58 »
Kein Blazer!! Der sieht nur bei sehr schlanken Frauen nett aus. Und wenn Du schwanger bist und der Blazer nicht mal tailliert sein darf, sieht Frau schnell aus wie ein Schrankkoffer.

Ich finde das Bellybutton-Kleid nicht mal schlecht - allerdings müsste da eine helle Bolerojacke zu. Oder ein Rock mit einem fließenden Oberteil - den Bauch würde ich nicht extra verstecken. Eine Schwangere sollte etwas feminines tragen.
:-)


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6232
  • Pärchenmama :-)
Antw:Rat von Stylingexperten gesucht
« Antwort #15 am: 26. Juni 2012, 21:23:12 »
Keine Angst - die schwarze Strumpfhose ist schon gestrichen - ist schon beim ersten Mal angekommen  ;D Aber da ich so helle Haut habe und auf den Knien so einige Narben aus Kondheitstagen ist Strumpfhose Pflicht!

Das mit dem Wohlfühlen stimmt auf alle Fälle, ich bin ja eher so der Kleider/Rock Typ - schon immer gewesen und mir wars auch als Teenie egal dass ich so ziemlich das einzige Mädel war das im Kleid in die Schule ging  ;)

Puuh, stimmt, Friseur und zumindest Strähnen muss ich dann auch noch einplanen. Das wird ein Stress  ;D

Hab jetzt schon mal bei Peruvian gestöbert, der Sommerwind-Cardigan ist ja genial! Aber sogar im Sale noch arg teuer  ;D Ich bekomm doch nur A9g (also A8) ab Oktober  ;D

Redheart - die Strickjacke ist echt toll - darf ich fragen woher die ist?

Anja, ich bin bei dem bösen Amt das nur Geld will  ;) Ab Übernahme in die Probezeit arbeite ich ja nur noch 3 Wochen bis zum Muschu, da werd ich irgendwohin im Innendienst gesteckt. Danach will ich dann ein Jahr pausieren und dann früher oder später im Außendienst (Betriebsprüfung) landen  :)

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Rat von Stylingexperten gesucht
« Antwort #16 am: 26. Juni 2012, 21:24:51 »
Das ist von A&F, aber schon uuuuralt :P

Aber gibts grad sehr verbreitet, diese flatternden Jäckchen :)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Rat von Stylingexperten gesucht
« Antwort #17 am: 26. Juni 2012, 21:27:01 »
Oooooh Lena Gercke :o ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6232
  • Pärchenmama :-)
Antw:Rat von Stylingexperten gesucht
« Antwort #18 am: 26. Juni 2012, 21:29:29 »
Ich seh schon - ich muss mal wieder shoppen gehen. Der Abschlusslehrgang war zu heftig, ich schaff gar nix mehr  ;) Aber in 2 Wochen und 2 Tagen sind zumindest die Schriftlichen rum  8)

Alchemilla - verstecken will ich den Bauch keinesfalls - ist ja beim üblichen Smalltalk davir auch ein Eisbrecher  ;)

Hach, gsD gab ich den Thread eröffnet - soviele Stimmen GEGEN Blazer, so endet der Tag toll!  :D

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Rat von Stylingexperten gesucht
« Antwort #19 am: 26. Juni 2012, 21:32:15 »
Guck mal bei zalando

Studio GITTA Strickjacke grey melange :)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Sonne1978

  • Gast
Antw:Rat von Stylingexperten gesucht
« Antwort #20 am: 26. Juni 2012, 21:38:54 »
Hast Du einen Shop mit Kleidern von Bellybutton vor Ort, dass Du mal probieren kannst? Ansonsten könnte ich Dir das Kleid schicken zum Probieren. Wenn es nicht passt, schickst Du es wieder zurück?

Ich habe dazu eine helle, beige Feinstrickjacke getragen, die vorne so lang und spitz runterhängt. Weiss nicht, wie ich das besser beschreiben soll. Aber ein Paschmina oder sowas sieht sicher auch ganz toll dazu aus! Dezenter Schmuck, Kette oder Ohrringe - fertig :)

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4607
  • Alles
Antw:Rat von Stylingexperten gesucht
« Antwort #21 am: 26. Juni 2012, 21:44:12 »
Gitta ist schon echt schoen - der Sommerwind in kurz und guenstig :)  ist ja schon reduziert, Muse :-* und er lohnt sich. Ich hab ihn in schwarz , er passt zu ungelogen allem. Buero, Empfang, Ministerbesuch, immer chic, gute Investition.  Die Hell-Dunkel-Streifen (fein/dichtgewebt)  sind live einfach superchic.  Und der Schnitt spitze.

na hallo Sonne, das ist doch genau das Outfit, was passt! :D

Danke fuer Info  Muse  :) da hatte ich mich auch beworben, die wollten mich nicht ;D  alles, alles Gute! Mach mal im September einen Mithibbelthread auf inklusive styling-Sorgen :-*
« Letzte Änderung: 26. Juni 2012, 21:46:41 von A.n.j.a »

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4607
  • Alles
Antw:Rat von Stylingexperten gesucht
« Antwort #22 am: 26. Juni 2012, 22:10:31 »
Ach so - Muse, ich bin A 11 plus Auslandszuschlag, ich spare dann einfach ein paar Wochen an....hm, was nochmal. Ausgehen? Kino? Theater? Gibt es hier nicht ;D daher, meine Freunde sind peruvian Kleider (schau mal das plein-air, superschoen, einer meiner all-time-favorites, ich trug es in Deutschland Christiane, Steffi, Speranza und Stefabie zu Ehren - nur dicker als das Model- und das Audrey, wundervoll, Knaller am 70. Geburtstag meines papas) und Buecher :) 

Das darf man sich dann mal leisten, echt. Vor allem, wenn Du ihn schoen findest. Und er ist universal einsetzbar zur Jeans, zum Abendkleid, zum Strassenkleid, du allem.  Ich bin uebrigens auch der totale Rock- und Kleidtyp. :)  Hab sehr selten Hosen an, wenn dann mit Schlag und Cord, oder Leinen.
« Letzte Änderung: 26. Juni 2012, 22:15:15 von A.n.j.a »

Unserwunder

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5245
  • Es kann nur noch besser werden!
    • Mail
Antw:Rat von Stylingexperten gesucht
« Antwort #23 am: 27. Juni 2012, 07:00:38 »
Hallo Muse

Ich finde das Teil so toll :)
Denn es passt zu jeder Haarfarbe und groesse.
Schicke Schuhe drauf,schicke leggings oder gar Strumpfhose und es sieht toll aus und bequem ist es auch :D



http://www.pic-upload.de/view-12487678/100.png.html
« Letzte Änderung: 27. Juni 2012, 07:03:20 von Unserwunder »

~Ella~

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4588
Antw:Rat von Stylingexperten gesucht
« Antwort #24 am: 27. Juni 2012, 08:03:44 »
Das Kleid von Sonne ist s-daumenhoch

Und den Rest unterschreib ich bei Anja :)

Hier auch eine Stimme für das Kleid von Sonne (oder ein ähnliches, falls es doch nicht passt/klappt), und eine Stimme gegen Blazer und schwarze Strumpfhose.
 :)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung