Autor Thema: Profis hier für Erschließungskosten/Straßenbau??  (Gelesen 5178 mal)

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10926
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Profis hier für Erschließungskosten/Straßenbau??
« am: 24. Juli 2013, 12:30:41 »
Wenn ja, ich hätte mal ein paar Anfängerfragen. Wen darf ich per PN nerven??

LG, Jewa


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

birte80

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 464
Antw:Profis hier für Erschließungskosten/Straßenbau??
« Antwort #1 am: 24. Juli 2013, 16:28:52 »
Bin kein Profi, aber wir mussten gerade Erschließungskosten bezahlen. Daher kenne ich mich schon ein bisschen aus. Ist aber auch von Stadt zu Stadt unterschiedlich. Vielleicht kann ich dir aber helfen


regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4089
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Profis hier für Erschließungskosten/Straßenbau??
« Antwort #2 am: 24. Juli 2013, 20:48:50 »
hier wir auch S:D
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."



hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Profis hier für Erschließungskosten/Straßenbau??
« Antwort #3 am: 24. Juli 2013, 20:50:35 »
Mal so aus reiner Neugier, wie liegen denn Erschliessungskosten so preislich?



regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4089
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Profis hier für Erschließungskosten/Straßenbau??
« Antwort #4 am: 24. Juli 2013, 20:52:50 »
also ich kann nur zum thema strassenausbaubeitragskosten was sagen S:D
und wir hatten hier schon ne fertige strasse S:D

wir liegen mit 9,50€ pro m²grundstück.....
+
100% einfahrt...ca 2000€
« Letzte Änderung: 24. Juli 2013, 20:55:42 von regenbogen78 »
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."



hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Profis hier für Erschließungskosten/Straßenbau??
« Antwort #5 am: 24. Juli 2013, 21:00:21 »
Na was für ein Schnäppchen s-:) Ich denk mal an Erschliessungskosten ansich werden wir vorbei kommen, aber wenn ich mir hier diese ganze Monsterschlaglöcher angucke, bin ich mal gespannt was da in ein paar Jahren kommt :-(



regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4089
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Profis hier für Erschließungskosten/Straßenbau??
« Antwort #6 am: 24. Juli 2013, 21:04:54 »
ja ein echtes schnäppchen.. 8) S:D ;D

und vor allem musst du den mist innerhalb von 4wo zahlen s-:).....sonst droht pfändung S:D

wir sind aber weiterhin dran mit gericht s-:).....
einen ersten erfolg hatten wir auch schon :D
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."



hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Profis hier für Erschließungskosten/Straßenbau??
« Antwort #7 am: 24. Juli 2013, 21:19:00 »
Da weiss man dann doch wofür man eine Rechtschutzversicherung hat! S:D
Echt, so sehr ich mir auch manchmal ein größeres Grundstück wünsche, bei sowas freu ich mich dann wieder über unser kleines Eckchen!



nicky

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1737
Antw:Profis hier für Erschließungskosten/Straßenbau??
« Antwort #8 am: 24. Juli 2013, 21:22:18 »
Hector, wenn nur Schlaglöcher geflickt werden, werden die Grundstückseigentümer nicht mit ran gezogen. Erst bei einem grundhaften Ausbau. Und selbst hierbei kommt es dann darauf an ob auch wirklich eine komplette Anlage gebildet werden kann oder nur die straße nur teilweise ausgebaut wird. Die Berechnung erfolgt dann in der Regel auf Grundlage von Grundstücksgröße und wieviel Vollgeschoße euer Heim hat. Berücksichtigt wird natürlich auch ob Förderungen vom Land oder Bund gezahlt wurden.
Die Gemeinden stellen Straßenausbausatzungen auf. Da einfach mal rein schauen wonach sich die Berechnung bei euch richtet.

Für Erschließungskosten gibt es ebenfalls Satzungen. :)


Regenbogen, da seid ihr wirklich gut bei weg gekommen. Das schlimmste zu meiner Zeit beim Tiefbau- und Verkehrsamt war als ich an eine fast 90-jährige Witwe einen Bescheid für Straßenausbaubeiträge über 25.000 € schicken musste.  :-X   :-[
... so wie du bist, so und nicht anders sollst du sein ...
... so wie du bist, so bist du für mich der Sonnenschein ...







regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4089
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Profis hier für Erschließungskosten/Straßenbau??
« Antwort #9 am: 24. Juli 2013, 21:24:10 »
hmmm rechtschutz haben wir nicht...weiss gar nicht ob die das trägt?

@ricky
naja gut bei weggekommen s-:) :-X .....immerhin war hier eine befestigte strasse...leider wurde hier mit eu geldern gehändelt S:D
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."



hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Profis hier für Erschließungskosten/Straßenbau??
« Antwort #10 am: 24. Juli 2013, 21:26:05 »
Kommt immer auf die Rechtschutz an... wir haben es extra drin!

@Nicky: Ah gut zu wissen, danke für die Info!



nicky

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1737
Antw:Profis hier für Erschließungskosten/Straßenbau??
« Antwort #11 am: 24. Juli 2013, 21:29:30 »
Regenbogen, jetzt hab ich es erst geschnallt.  8) Die 2000 bezogen sich nur auf die Einfahrt...
... so wie du bist, so und nicht anders sollst du sein ...
... so wie du bist, so bist du für mich der Sonnenschein ...







regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4089
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Profis hier für Erschließungskosten/Straßenbau??
« Antwort #12 am: 24. Juli 2013, 21:34:13 »
 8)
genau ;) 
wir sind mit ca 13t dabei :-X

und die kluge gemeinde kostet die "goldstrasse" dank EU und eigentümer keinen cent
S:D S:D S:D
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung