Autor Thema: praktisch oder gluckig?  (Gelesen 5898 mal)

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17126
  • ........
praktisch oder gluckig?
« am: 17. Mai 2014, 21:02:36 »
hab ja schonmal wo geschrieben das anna mit dem schulchor in den europapark darf.
ich werde nun nicht als begleiter mitgehen aber so dazu kommen und natürlich mit dem auto fahren weil ich a)bus fahren nicht vertrage und b) mich das teurer käme und c) ich gern unabhängig bin und meine "ruhe" hab  S:D

und jetzt meine frage: nehm ich anna mit weil ich eh fahr und mir so das busged spar und ausserdem finde ich mein auto und meine fahrweise deutlich sicherer als ein reisebus

nehm ich anna aber den "spass" im bus? betüdel ich sie zu sehr?  dräng ich sie zum "aussenseiter"?
was würdet ihr tun?

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9961
Antw:praktisch oder gluckig?
« Antwort #1 am: 17. Mai 2014, 21:04:21 »
Also wenn es ein Ausflug mit dem Schulchor ist, dann würde ich sie auch mit dem Bus fahren lassen. Das gehört doch dazu und wenn sie die Fahrt verpasst, fehlt eben auch etwas.  :)


Januar2012

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1270
  • erziehung-online
Antw:praktisch oder gluckig?
« Antwort #2 am: 17. Mai 2014, 21:08:50 »
Wenn es eine Schulveranstaltung ist, gehe ich davon aus, dass alle Kinder mit dem Bus fahren müssen- aus versicherungstechnischen Gründen.

Ich würde ihr auch den Spaß gönnen (und finde es etwas komisch, dass du die Fahrkunst eines Unbekannten Busfahrers schon vorab verurteilst).

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6347
Antw:praktisch oder gluckig?
« Antwort #3 am: 17. Mai 2014, 21:14:04 »
Ich würde wohl mein Kind befragen.  :) 

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8797
Antw:praktisch oder gluckig?
« Antwort #4 am: 17. Mai 2014, 21:19:00 »
Ich würde sie mit im Bus fahren lassen. Wir hatten früher bei Schulausflügen im Bus immer wahnsinnig viel Spaß. Gehört irgendwie dazu. Im Auto mit Mama ist ja wie immer, also langweilig.

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17126
  • ........
Antw:praktisch oder gluckig?
« Antwort #5 am: 17. Mai 2014, 21:26:01 »
@januar
na ich denke es ist normal das man sein kind bei sich am sichersetn wärt oder?ICH fahre au immer lieber selbst...
wenn ich nicht eh fahren würde wäre das ja auch kein thema...sie war ja schon auf ausflügen mit nem reisebus,sogar nach strassburg....

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 28204
Antw:praktisch oder gluckig?
« Antwort #6 am: 17. Mai 2014, 21:28:59 »
Ganz klar PRO BUS!

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:praktisch oder gluckig?
« Antwort #7 am: 17. Mai 2014, 21:29:32 »
Bus natürlich

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3416
Antw:praktisch oder gluckig?
« Antwort #8 am: 17. Mai 2014, 21:29:48 »
ich glaube, bei so einer Schulveranstaltung würde ich selbst gar nicht mitgehen. Weder im Bus, noch im Auto. Aber vermutlich habe ich das vorher was verpasst?

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17126
  • ........
Antw:praktisch oder gluckig?
« Antwort #9 am: 17. Mai 2014, 21:36:28 »
@schwalbe
europapark,und der betreuerschlüssel ist eher mies  :P
ca 15 kinder pro betreuer
so das 3 mamas mit jahreskarte gesagt haben das wir zusätzlich mitgehen ohne das weitere kosten entsehen,man die kinder aber besser aufteilen kann....

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3416
Antw:praktisch oder gluckig?
« Antwort #10 am: 17. Mai 2014, 21:42:57 »
@schwalbe
europapark,und der betreuerschlüssel ist eher mies  :P
ca 15 kinder pro betreuer
so das 3 mamas mit jahreskarte gesagt haben das wir zusätzlich mitgehen ohne das weitere kosten entsehen,man die kinder aber besser aufteilen kann....

OK, das kann ich voll verstehen. Dachte ich mir doch schon, dass ich irgendwas verpasst habe.
Ich könnte mir noch eine andere Lösung vorstellen: pack noch ein paar mehr Kinder ein, dann habt ihr auf der Fahr wieder Spass  :)

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3416
Antw:praktisch oder gluckig?
« Antwort #11 am: 17. Mai 2014, 21:43:49 »
 :o :o da fällt mir auf, du hast ne Jahreskarte  :o :o
chefig  8)

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5773
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:praktisch oder gluckig?
« Antwort #12 am: 17. Mai 2014, 21:47:19 »
Bus.

~ Oma Netti ~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 56956
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
Antw:praktisch oder gluckig?
« Antwort #13 am: 17. Mai 2014, 21:50:11 »
Bus  :)

Frau B.

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2875
  • Endlich Mama!
Antw:praktisch oder gluckig?
« Antwort #14 am: 17. Mai 2014, 22:40:02 »
Auf jeden Fall Bus! Kann deine Gedanken verstehen, aber ich würde sie nicht ausschließen von den anderen.

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23679
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:praktisch oder gluckig?
« Antwort #15 am: 18. Mai 2014, 00:30:12 »
Ohne viele Worte: BUS.

Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6936
Antw:praktisch oder gluckig?
« Antwort #16 am: 18. Mai 2014, 06:26:06 »
@schwalbe
europapark,und der betreuerschlüssel ist eher mies  :P
ca 15 kinder pro betreuer
so das 3 mamas mit jahreskarte gesagt haben das wir zusätzlich mitgehen ohne das weitere kosten entsehen,man die kinder aber besser aufteilen kann....

OK, das kann ich voll verstehen. Dachte ich mir doch schon, dass ich irgendwas verpasst habe.
Ich könnte mir noch eine andere Lösung vorstellen: pack noch ein paar mehr Kinder ein, dann habt ihr auf der Fahr wieder Spass  :)

Auf keine Fall  :o Das wäre versicherungstechnisch ohne Voranmeldung der einzelnen Kinder gar nicht möglich!

Ich würde wahrscheinlich auf dem Hinweg mein Kind im Bus fahren lassen, sie auf dem Heimweg aber fragen, ob sie nicht mit im Auto fahren möchte. Denn meistens ist man dann schneller wieder zuhause und ihr müsst nicht nochmal mit zur Schule fahren usw.

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14559
Antw:praktisch oder gluckig?
« Antwort #17 am: 18. Mai 2014, 07:41:34 »
Definitiv Bus.

Meine Mami wollte damals mit auf Klassenfahrt kommen. Ich wollte dies nicht!
Ich finde, Kinder sollte auch mal ohne die Eltern etwas in Gemeinschaft erleben dürfen und nicht immer Mama im Schlepptau haben.

Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4905
Antw:praktisch oder gluckig?
« Antwort #18 am: 18. Mai 2014, 07:48:17 »
Bus .... die Busfahrten sind doch fast das Beste an Klassenfahrten und Ausflügen  ;D

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 20130
Antw:praktisch oder gluckig?
« Antwort #19 am: 18. Mai 2014, 09:08:29 »
Bus - es sei denn sie will nicht.... ich wäre so ein Kind gewesen in dem Alter und hätte mich lieber zu meiner Mutter ins Auto gesettz....Aber ich war auch ein eher komisches Kind, was Ausflüge betrifft und hatte immer mehr Panik, dass was passieren kann,als meine Mutter  s-:)

maike

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4154
Antw:praktisch oder gluckig?
« Antwort #20 am: 18. Mai 2014, 11:04:31 »
Bus!

Und EP-Jahreskartenbesitzer sind die coolsten, finde ich zumindest... 8) ;D ;)

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6614
Antw:praktisch oder gluckig?
« Antwort #21 am: 18. Mai 2014, 12:03:31 »
Bus.
wie weit ist der EP denn von euch entfernt? Nimm doch die anderen Mamas mit.  :)

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23722
Antw:praktisch oder gluckig?
« Antwort #22 am: 18. Mai 2014, 12:09:55 »
Bus! Ohne Diskussion!


Und ich würde auch nicht mitfahren...
Deine Tochter ist so oft da, dass sie sich ja wohl in jedem Fall auskennt und in dem Fall würden mich die 15 Kinder pro Betreuer (Ha! Welch ein Luxus, so einen Schlüssel haben wir bei WEITEM nicht! :P) auch nicht stören, sind ja keine Kindergartenkinder mehr!

Sonne1978

  • Gast
Antw:praktisch oder gluckig?
« Antwort #23 am: 18. Mai 2014, 17:53:34 »
Klaro mit dem Bus :D Das war das Tollste bei jedem Ausflug!

mareka

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 309
  • erziehung-online
Antw:praktisch oder gluckig?
« Antwort #24 am: 19. Mai 2014, 08:58:02 »
Ich würde Deine Tochter entscheiden lassen. Meine würde sich, denke ich, dafür entscheiden, mit mir zu fahren, weil ihr eh immer schnell alles zu viel ist mit vielen Kindern und dem Lärm, aber da ist ja jeder anders. Wenn sie gerne mit ihren Freundinnen im Bus fahren würde und Du sie quasi zwingst, mit Dir zu fahren, dann wäre sie doch bestimmt sauer, oder?

 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf erziehung-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung