Autor Thema: Pferdebremsen, habt ihr die auch?  (Gelesen 5113 mal)

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4358
  • Trageberaterin a.D.
Pferdebremsen, habt ihr die auch?
« am: 28. Juni 2012, 14:59:41 »
Seit ein paar Wochen haben wir ständig Pferdebremsen im Haus. Was wollen denn die hier? Fliegen, Bienen, Wespen, klar die fliegen immer mal wieder rein, wenn irgendwo ein Fenster auf ist, aber ich dachte Pferdebremsen sind eher in Kuh- und Pferdeställen? Es wurde noch niemand gestochen, ich glaub also nicht, dass sie drauf aus sind bei uns Blut zu saugen, aber die nächsten Pferde und die nächsten Kühe sind bestimmt 10km weg. Was wollen die denn bei uns?
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Pferdebremsen, habt ihr die auch?
« Antwort #1 am: 28. Juni 2012, 15:02:43 »
oh je, dabei sind die auch nciht so ungefährlich. borrelose lässt grüßen. keine ahnung weshalb ihr davon betroffen seid. habt ihr ein feld/eine wiese in der nähe? wurde diese vor kurzem mit pferde/kuhmist "behandelt"?


SarkanaM

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7786
    • Schönes - Tag für Tag
Antw:Pferdebremsen, habt ihr die auch?
« Antwort #2 am: 28. Juni 2012, 15:06:36 »
Hab dieses Jahr noch keine gesehen, aber wir haben die gewöhnlich auch.

Kleiner Ort, nur Felder+Wald drumrum, Bauernhöfe.

Ich krieg von den Stichen immer riesige Flatschen, dick, rot geschwollen. War irgendwann zufällig beim Arzt und er sah das und verschrieb direkt AB.

Er meinte, wenn solche Stiche nach 2 Tagen nicht wesentlich besser werden, dass lieber draufschauen lassen, weil die Tiere eben gerne auch Borrelliose und andere Keime übertragen, die zu einer Sepsis führen können.




“In the age of information, ignorance is a choice.”

♫ Pe ♫

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7289
  • !tɥɔıs ɹǝuıǝɯ snɐ ʇlǝʍ ǝıp ɥǝs ɥɔı
Antw:Pferdebremsen, habt ihr die auch?
« Antwort #3 am: 28. Juni 2012, 15:18:22 »
Mein Mann arbeitet in einer großen Schreinerei,nebenan hat sein Chef eine Pferdeweide und diese riesigen Biester(ich wußte nicht einmal das es so große gibt)kommen immer dann in die Firma geflogen,wenn es schön schwül ist  :P er hat schon so einige erwischt,gebissen wurde er auch schon.Reicht also schon,wenn man nebenan ne Weide hat.

Das die Borrelose übertragen können ist mir auch neu  :o so ein Mist aber auch




Wenn ich ein Vogel wäre,wüßte ich sofort,wem ich auf den Kopf kacken würde!!

- 8,0 Tschakka...

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4358
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Pferdebremsen, habt ihr die auch?
« Antwort #4 am: 28. Juni 2012, 15:24:51 »
Also wirklich nebenan haben wir keine Felder, sie sind aber nicht weit, vielleicht 2km. Beschüttet wurden die vor 2 Monaten etwa, da stinkt nix mehr nach Kuhmist.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Mareike

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4224
Antw:Pferdebremsen, habt ihr die auch?
« Antwort #5 am: 28. Juni 2012, 15:27:46 »
wir haben die hier auch jedes jahr, leben schon laendlich, aber keine kuehe oder pferde in der direkten umgebung.

sobald es hier ueber 30 grad warm wird, sind sie aktiv! die sind so gemein, lassen sich nicht so verscheuchen, wie fliegen, sondern kommen immer wieder zurueck, bis man sie erschlaegt  :P
und die stiche/bisse tun so weh!! :-(



Bri Tta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3489
Antw:Pferdebremsen, habt ihr die auch?
« Antwort #6 am: 28. Juni 2012, 15:35:57 »
Das ist ein Ammenmärchen, das die Viecher sich nur in der Nähe von Pferden oder Kühen aufhalten.
Die gibts überall, das sind ganz einfache Insekten wie ne Mücke auch.

 Vermehrt kommen sie klar bei den Tieren vor aber auch Wasser lieben diese Viecher auch. Und das ist ganz egal, ob Bach, See, Teich der Pool oder das kleine Plantschbecken im Garten.
Und sie sind im Juli und August eben besonders aktiv, da findet die Eiablage statt.

Das sie ins Haus kommen, ist reine Dreistigkeit. Kein Witz oder Scherz, ist wirklich so. Im Normalfall bleiben die draussen.

Du kannst Lavendel oder Nelkenöl hinstellen, mögen die genausowenig wie Zwiebeln.
 Meine Oma hat sich früher immer mit ner frischen Zwiebel abgerieben, sie wurde niemals gestochen!
Meine Mutter hat uns früher immer mit Lavendelöl beträufelt, ich wurde ganze zweimal in meinem Leben von einer gebissen,  war aber auch  ständig mit Pferden zusammen.
im Haus hatte sie an den Fenstern immer Schälchen stehen mit Lavendeöl, hält auch andere Insekten ab.

[/url]

ehemals Fannilein :-)

shiri

  • Gast
Antw:Pferdebremsen, habt ihr die auch?
« Antwort #7 am: 29. Juni 2012, 08:30:40 »
Hab dieses Jahr noch keine gesehen, aber wir haben die gewöhnlich auch.
Kann ich nur bestätigen  :-X

shiri

  • Gast
Antw:Pferdebremsen, habt ihr die auch?
« Antwort #8 am: 29. Juni 2012, 08:33:43 »
Du kannst Lavendel oder Nelkenöl hinstellen, mögen die genausowenig wie Zwiebeln.
 Meine Oma hat sich früher immer mit ner frischen Zwiebel abgerieben, sie wurde niemals gestochen!
Meine Mutter hat uns früher immer mit Lavendelöl beträufelt, ich wurde ganze zweimal in meinem Leben von einer gebissen,  war aber auch  ständig mit Pferden zusammen.
im Haus hatte sie an den Fenstern immer Schälchen stehen mit Lavendeöl, hält auch andere Insekten ab.

Danke für diese Tipps!
Ich bin Anziehpunkt für Bremsen und werde immerwieder gestochen. Leider reagier ich wohl etwas allergisch/empfindlich, denn ich leide immer sehr unter den Stichen (schwellen an, rot, heiß und schmerzen richtig).
Und selbst Autan&Co halten die bei mir nicht ab :\

Ich werd mir die Zwiebel/Lavendel/Nelken-Info aber 100% abspeichern, für diesen Sommer!!!
Danke!

Würmle

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1861
  • ~ Vogelmama ~
    • Mail
Antw:Pferdebremsen, habt ihr die auch?
« Antwort #9 am: 29. Juni 2012, 13:37:17 »
....wir haben die auch massig .....aber NUR in der Schule in der ich arbeite !
Da hocken die echt zu hauf.....find die soooo wiederlich, weil die so gross sind... :P
Sonst hab ich die hier noch nirgends gesehen..... ???
Klar....am See haben wir die " normalen" kleinen Bremsen aber die Pferdebremse findet man nur im Schulgebäude.....warum !??  ???

......sooo....nu geh ich arbeiten und jede wette, ich erschlag auch heute wieder 12-20 dieser Monster... S:D


 

Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir euch sehen können wann immer wir wollen !

Schwiegerpapa ~ 13.11.12
Stiefpapi ~ 31.03.13

shiri

  • Gast
Antw:Pferdebremsen, habt ihr die auch?
« Antwort #10 am: 29. Juni 2012, 13:54:48 »
Oh, ich muss revidieren....ich rede von normalen Bremsen
Ich war grad mal bei Wiki und hab mir beides angeschaut
eine Pferdebremse habe ich GSD noch nie zu Gesicht bekommen!!!

SarkanaM

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7786
    • Schönes - Tag für Tag
Antw:Pferdebremsen, habt ihr die auch?
« Antwort #11 am: 29. Juni 2012, 13:56:20 »
Oh, ich muss revidieren....ich rede von normalen Bremsen
Ich war grad mal bei Wiki und hab mir beides angeschaut
eine Pferdebremse habe ich GSD noch nie zu Gesicht bekommen!!!

*anschließ*




“In the age of information, ignorance is a choice.”

teddybaer

  • Gast
Antw:Pferdebremsen, habt ihr die auch?
« Antwort #12 am: 29. Juni 2012, 14:35:36 »
*
« Letzte Änderung: 23. Oktober 2014, 09:33:03 von ~Ella~ »

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4358
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Pferdebremsen, habt ihr die auch?
« Antwort #13 am: 29. Juni 2012, 17:00:34 »
Das ist ein Ammenmärchen, das die Viecher sich nur in der Nähe von Pferden oder Kühen aufhalten.

So sehr Ammenmärchen ist's vielleicht doch nicht.
Zitat
Sie kommen besonders um Pferde- und Rinderweiden von Juni bis August vor.
Quelle=Wikipedia
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3280
Antw:Pferdebremsen, habt ihr die auch?
« Antwort #14 am: 29. Juni 2012, 17:03:06 »
jetzt wo ich den unterschied zwischen pferdebremsen und normalen kenne, kann ich sagen dass wir hier auch pferdebremsen haben. 
und eins der viecher hat mich vor ein paar tagen angelutscht.
ich hab mich die ganze zeit schon gefragt was das ist. scheu sind die auch nicht. wenn man die mit wasser bespritzt setzen sich sich gleich danach wieder auf die gleiche stelle.

Bri Tta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3489
Antw:Pferdebremsen, habt ihr die auch?
« Antwort #15 am: 29. Juni 2012, 19:24:01 »
Das ist ein Ammenmärchen, das die Viecher sich nur in der Nähe von Pferden oder Kühen aufhalten.

So sehr Ammenmärchen ist's vielleicht doch nicht.
Zitat
Sie kommen besonders um Pferde- und Rinderweiden von Juni bis August vor.
Quelle=Wikipedia

Ich habe ja nichts anderes gesagt. Sie kommen BESONDERS dort vor, aber eben nicht nur dort, sondern auch sonst überall. Das sie bei Pferden und Rindern vermehrt vorkommen, ist klar.
Auch das mit Juni bis August hab ich oben geschrieben! ;) :)
[/url]

ehemals Fannilein :-)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung