Autor Thema: Parkplatz steuerlich absetzbar bei Nutzung für Arbeit?  (Gelesen 770 mal)

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17526
Parkplatz steuerlich absetzbar bei Nutzung für Arbeit?
« am: 17. November 2015, 19:26:01 »
Hallo,
Ich arbeite nun knapp 1 Jahr in diesem Job, daher hab ich noch keine Erfahrung, was Steuer betrifft.
Anfangs bin ich mit dem Bus gefahren, es hat sich aber als sinnvoller erwiesen mit dem Auto zu fahren...ich bin dann einfach flexibler und die Busfahrkarte kostet genauso viel wie ein Parkplatz in der Stadt. Da es ja eher eine private Entscheidung war und mich der Bus genauso viel gekostet hat, war mir die Steuer erst mal egal.....
Nun hat sich aber gezeigt, dass ich das Auto sehr oft dienstlich nutzen muss wegen Außendienst.... teils mehrmals die Woche.... das hat sich so "eingeschlichen" (anfangs waren es einfach noch weniger Außenstellen, die wir anfahren mussten...das hat sich jetzt verdoppelt)

Jedenfalls sieht es nun so aus, dass meine Kollegin, die bis dato mit dem Bus kam unseren Arbeitsparkplatz nutzen kann.....Schön für sie (wirklich) weil sie sich so die Busfahrkarte spart..... Allerdings nicht ganz fair für mich, weil ich ja weiterhin meinen Parkplatz zahle..... Nun dachte ich, dass ich den Parkplatz vermutlich steuerlich absetzen kann, wenn ich den Wagen dienstlich nutze - finde da aber nichts konkret zu...fürchte aber eher nein, wenn ich im Internet querlese.... Das ist natürlich nicht fair... Alle drei anderen Mitarbeiterinnen, die Außendienste haben, hätten einen Parkplatz von der "Firma" kostenfrei zur Verfügung und nur ich muss meinen bezahlen?
Nun hätte ich gerne mal herausgefunden, ob das mit der Steuer wirklich stimmt , um dann mit meiner Chefin verhandeln zu können, dass sie meinen Parkplatz auch übernimmt (oder mir einen anderen anmietet...) Weiß da jemand näheres?


Wechselflügler

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2241
Antw:Parkplatz steuerlich absetzbar bei Nutzung für Arbeit?
« Antwort #1 am: 17. November 2015, 19:41:43 »
Leider ist der Parkplatz steuerlich nicht absetzbar, da die Kosten hierfür mit der Entfernungspauschale abgegolten sind.
Du kannst allerdings die dienstlich gefahrenen Kilometer (Wohnung-Arbeitsstelle sowie die Fahrten zu den Außendienst Einsätzen) geltend machen.

Ich würde mit der Chefin sprechen, ob die Kosten für den Parkplatz vom AG übernommen werden.
 

*Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
  Die Sterne der Nacht
  die Blumen des Tages und
  die Augen der Kinder*   (Dante Aligheri)


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27346
Antw:Parkplatz steuerlich absetzbar bei Nutzung für Arbeit?
« Antwort #2 am: 17. November 2015, 20:05:07 »
hast Du denn mal gefragt, ob Du auch einen Parkplatz bekommst?

Und rechnest Du die dienstlich gefahrenen Kilometer ab?
Normalerweise bekommt man 30 Cent/km vom Arbeitgeber bei dienstlichen Fahrten mit dem Privat-PKW.



lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17526
Antw:Parkplatz steuerlich absetzbar bei Nutzung für Arbeit?
« Antwort #3 am: 17. November 2015, 21:01:01 »
Ja...die 30 Cent pro Kilometer bekomme ich... Nein, ich hab noch nicht nachgefragt..meine Kollegin und ich wollten aber eh mal mit ihr sprechen..... Wie gesagt, da ich anfangs dachte, der Parkplatz sei halt einfach Privatvergnügen, war es mir da noch halbwegs egal.... Nun finde ich es aber schon unfair, da ich aus dienstlichen Gründen immer mit dem Auto fahren muss....
DA ich die 30 Cent schon bekomme, kann ich glaub ich nichts mehr steuerlich geltend machen an Kilometern, da die Fahrt zur Arbeit nicht weit genug ist.... Oder?


Wechselflügler

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2241
Antw:Parkplatz steuerlich absetzbar bei Nutzung für Arbeit?
« Antwort #4 am: 17. November 2015, 21:42:43 »
Wenn Du die 30 cent/km für Deine Dienst Fahrten vom AG bekommst, kannst Du diese Fahrten nicht mehr geltend machen. Deine Fahrten Wohnung/Arbeitsstelle kannst Du angeben, die Frage ist nur, ob Du über der Werbungskostenpauschale liegst.
 

*Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
  Die Sterne der Nacht
  die Blumen des Tages und
  die Augen der Kinder*   (Dante Aligheri)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung