Autor Thema: Wischer system  (Gelesen 3595 mal)

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15106
Antw:Wischer system
« Antwort #25 am: 23. August 2017, 18:22:25 »
In 15 Minuten schaffe ich das auch nicht. Wenn ich mich sehr beeile, schaffe ich es, das ganze Haus zu saugen und im Erdgeschoss zu wischen in einer knappen dreiviertel Stunde. Und dann kann ich duschen, weil ich da dann echt ins Schwitzen komme... Da ist dann aber auch die Zeit mit drin, die ich brauche, um Stühle und Mülleimer etc hoch zu stellen und das eine oder andere Teil aufzuheben, das herumliegt...

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44992
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Wischer system
« Antwort #26 am: 23. August 2017, 18:45:58 »
Nun gut - bei uns liegt nicht großartig etwas rum oder steht rum. Das geht also wirklich fix.
Und dadurch, dass wir täglich saugen ist es auch wirklich immer eine schnelle Nummer. Es sammelt sich einfach nicht großartig Dreck, Staub, Katzenhaare und Co an.

Unser Haus ist auch nicht groß. Küche, Esszimmer und Bad unten, so wie Bad oben und den Flur dazwischen machen vielleicht ... 60? 70?m² aus. Das geht schnell.

Sowas wie Mülleimer sind bei uns im Schrank bzw. im Zwischenraum (nach draußen).
Stühle sind es vier Stück.
Zwei große Blumentöpfe.
Die Körbe vom Kamin sind derzeit im Keller, da der Kamin ja nun nicht genutzt wird - achso, Staub durch den Kamin erhöht den Arbeitsbedarf doch ungemein, da brauche ich täglich länger im Winter, grmpf!
...

Es ist wirklich nicht viel. Aber wir achten ja auch alle sehr darauf, dass hier nichts rumliegt (Stolpergefahr) und erschweren es uns nicht zusätzlich durch Dekonippes.

Peppeline

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3122
Antw:Wischer system
« Antwort #27 am: 23. August 2017, 21:03:21 »
Ich habe seit einigen Jahren den Ultramat*vonVeleda und bin damit sehr zufrieden.

 

NACH OBEN
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung