Autor Thema: Öffentliche Duschen - wie seht Ihr das?  (Gelesen 8282 mal)

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27519
Öffentliche Duschen - wie seht Ihr das?
« am: 02. September 2012, 22:01:41 »
Also, bei uns im Fitness-Studio gibt es eine Frauendusche mit 10 ¨Duschplätzen¨.
5 links, 5 rechts.
In der Regel (ausser nach Stunden) ist da immer viel Platz.

Jetzt ist es mir 2x passiert, dass jemand unbedingt genau die Dusche neben mir nehmen musste.

Situation 1: Ich stehe an meiner Lieblingsdusche ¨Dusche 1 links¨
Kommt eine Frau rein. Alle anderen 9 Duschen sind leer.
Sie nimmt genau die neben mir.

Situation 2: Eine Frau steht in ¨meiner¨Dusche, sonst ist alles leer.
Ich gehe also in die auf der selben Seite ganz hinten. Ich mag die rechts einfach lieber, finde da den Wasserdruck irgendwie auch konstanter. Jedenfalls sonst alles leer. Kommt noch eine Frau und stellt sich genau in die Dusche neben mir.

Ehrlich. Ich empfinde das als störend.
Bin ich da so empfindlich, oder würde Euch das auch stören?

Wie ists das bei  Euch  - habt Ihr in öffentlichen Duschen ähnliches erlebt?

LG
Nipa



Conny

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 918
  • What comes around goes around...
Antw:Öffentliche Duschen - wie seht Ihr das?
« Antwort #1 am: 02. September 2012, 22:33:46 »
Mal vorneweg: Ich glaube ein Mann hätte so eine Frage niemals gestellt! S:D ;D :-*

Es stört mich nicht - ich verbuche es unter "Zugehörigkeitsgefühl" :)

Drauf geachtet habe ich bisher nie. ???

Ich persönl. wähle meine Dusche nicht nach der Person aus, die sich schon drin befindet sondern eher nach dem "Platz" die mir grad am besten zusagt. :)

In einer öffentl. Dusche muss man halt mit sowas rechnen... :-\


Ich stehe an meiner Lieblingsdusche ¨Dusche 1 links¨

Ich mag die rechts einfach lieber

Ja was nun, links oder rechts? ;)

LG


Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11234
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Öffentliche Duschen - wie seht Ihr das?
« Antwort #2 am: 02. September 2012, 22:35:27 »
 ;D

Ich mag das auch nicht und mache das so auch nicht... Ich lasse immer eine Dusche dazwischen leer, außer es stehen halt viele Frauen drunter, dann geht es halt nicht anders.  :P
Ohne

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Öffentliche Duschen - wie seht Ihr das?
« Antwort #3 am: 02. September 2012, 22:37:59 »
Also reden wir hier von Duschkabinen?

Wenn ja, nöö würde mich nicht stören. Die hat vielleicht auch ihre Lieblingsdusche ;)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6270
Antw:Öffentliche Duschen - wie seht Ihr das?
« Antwort #4 am: 02. September 2012, 22:39:36 »
Ich würde wohl auch eine Dusche dazwischen frei lassen, aber stören würde es mich nicht.

Und im Freibad dusche ich mit den Kindern eh immer in der privaten Bademeister-Dusche meines Mannes!  8)



~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53916
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Öffentliche Duschen - wie seht Ihr das?
« Antwort #5 am: 02. September 2012, 22:41:55 »
Haha, Nipa, du gefällst mir, du stellst genauso blöde Fragen wie ich  8) ;D :-*

Ich hatte mal einen Thread zum Thema "Duschen im Schwimmbad" - ganz ausgezogen oder wie.... ;) ;D

Also ich würde es irgendwie seltsam finden, wenn sich jemand direkt neben meine Dusche stellen muss, während alle anderen auch frei sind. Aber direkt stören tät es mich nicht.  :)

Ich könnte meinen Hintern verwetten, dass alle Männer sich totlachen würden, alleine aus den Grund, dass wir Frauen in einem Fitness-Studio eine Lieblingsdusche haben können *prust*

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53916
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Öffentliche Duschen - wie seht Ihr das?
« Antwort #6 am: 02. September 2012, 22:42:33 »


Und im Freibad dusche ich mit den Kindern eh immer in der privaten Bademeister-Dusche meines Mannes!  8)

Angeber  :P ;D

Dannichen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2448
  • ♥meine Kinder♥
Antw:Öffentliche Duschen - wie seht Ihr das?
« Antwort #7 am: 02. September 2012, 22:57:56 »
Direkt stören würde es mich nicht, aber merkwürdig fände ich es. Ich würde mich jedenfalls nicht direkt daneben stellen wenn sonst noch (fast) alles frei ist.

Tja, warum machen das manche so? Vielleicht mit dem Gedanken: Wenn ich auf meiner Seife ausrutsche fängt sie (die Nachbars-Duscherin) mich auf?  ;D
Keine Ahnung.  ???
LG, Danni und Kids ♥



Glück ist die Summe richtiger Entscheidungen

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Öffentliche Duschen - wie seht Ihr das?
« Antwort #8 am: 02. September 2012, 23:03:18 »

Ich hasse diese gemeinschaftliche duschen so oder so und mach es deswegen nicht. Mich ekelt schon der Duschraum an. Daher fahre ich nach dem Fitnessstudio immer verschwitzt nach Hause und dusche da  :)

mausebause

  • Gast
Antw:Öffentliche Duschen - wie seht Ihr das?
« Antwort #9 am: 03. September 2012, 07:51:56 »
Das ist nicht nur beim duschen ein Problem - (wie das klingt  s-:) ;D) - ich hab das im Job ganz oft festgestellt, dass mir (völlig Fremde) Kunden total auf die Pelle gerückt sind - ich persönlich mag das nicht, generell, aber unter der Dusche erst Recht nicht und ich bin z.B. dann eher jemand, der erst Recht woanders duschen würde, wenn cih sähe, dass eine Dusche schon besetzt ist - ich kann also nachvollziehen was du meinst... :)

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23427
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Öffentliche Duschen - wie seht Ihr das?
« Antwort #10 am: 03. September 2012, 08:15:17 »
Oh Nipa, mein Mann hasst sowas auch. Das ist eines seiner Nr. 1 Aergerthemen! Genau wie er es nicht mag, wenn er irgendwie anstehen muss und der Hintermann ihm den warmen Atem in den Nacken pustet.  s-:) Er sagt immer, egal wie nah alle stehen, man kommt doch nicht schneller voran!  :P
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

sunny

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4871
    • Mail
Antw:Öffentliche Duschen - wie seht Ihr das?
« Antwort #11 am: 03. September 2012, 08:20:53 »
ich finde das auch störend - genau wie wenn sich in einer leeren U-Bahn jemand direkt neben mich setzt!!
Das gehört für mich zum normalen "Privatshäre-Abstand". Aber dieser ist wohl be jedem unterschiedlich...

Nach dem Sport fahre ich auch verschwitzt nach hause und dusche da!! Bin da komisch...

LG
Sunny

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17779
Antw:Öffentliche Duschen - wie seht Ihr das?
« Antwort #12 am: 03. September 2012, 08:26:13 »
Fände ich merkwürdig und würde mich auch fragen WARUM  ??? Ich setze mich acuh im Bus bei 50 freien Plätzen nicht genau neben den einzigen weiteren Fahrgast...habe aber auch das schon erlebt....
ICH würde es unter der Dusche also acuh anders machen ....wobei ich eh nicht so zu öffentlichen Duschen tendiere und das ganze in der Regel auf daheim verschiebe....Aus genau dem Grund, dass es mir da meist zu viel los ist und der Wasserdruck doof, die Temperatur nicht konstant.....



Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3135
Antw:Öffentliche Duschen - wie seht Ihr das?
« Antwort #13 am: 03. September 2012, 09:19:35 »
Ich würde es selbst nicht so machen aber es stört mich wirklich Null Komma Null, wenn sich jemand in die Nachbardusche direkt neben mich stellt.

Bei mir fängt die Feindeswahrnehmung erst an, wenn meine Seifenablage aggressiv mitbenutzt wird, jemand an meinem aufgehängten Handtuch rumfummelt (mein Albtraum ist, dass mein Handtuch bei so ner Aktion mal auf den Boden fällt. Igitt!  :o) oder beim Umziehen meine Sachen auf der Bank rumschiebt um seine zehntausend Töpfchen, Lotions und Tiegelchen aufzubauen.  ;D

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8243
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Öffentliche Duschen - wie seht Ihr das?
« Antwort #14 am: 03. September 2012, 09:22:38 »
Ich fände das auch merkwürdig und ich selber suche auch eher den Abstand, wenn es geht.

Aber wie andere schon schrieben, kann man das auch auf andere Situationen übertragen.
Wir waren im Sommerurlaub mal auf einem Spielplatz. Mehrere Bänke außen rum, alle frei, weil niemand außer uns da ist. Mein Mann und ich haben es uns auf einer Bank im Schatten gemütlich gemacht und schauen unseren Kindern beim Spielen zu. Da kommt eine Mutter mit zwei Kindern und Kiwa, stellt mir diesen fast AUF die Füße und breitet zu unseren Füßen ihre Decke aus ??? und fängt an auszupacken und tut dabei noch so, als seien wir gar nicht da ???
Der halbe Spielplatz lag im Schatten und damit auch noch mehrere freie Bänke ebenfalls. Ich hätte Verständnis aufgebracht, wenn da nur ein winziges Eckchen Schatten gewesen wäre, was man sich hätte teilen müssen. Aber so hab ich das schon als unverschämt und als Eingriff in unsere Privatsphäre empfunden. Denn ungestört unterhalten ging da nicht mehr. Gut, dass wir ohnehin nicht mehr lange bleiben wollten. Aber da hat sich auch mein Mann hinterher gefragt was das denn sollte. Hätte die das gemacht, um mit uns ins Gespräch zu kommen hätte ich das auch noch verstanden. Aber so? Nee.

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Öffentliche Duschen - wie seht Ihr das?
« Antwort #15 am: 03. September 2012, 13:38:02 »
Ui, ich fürchte, da bin ich dann wohl anderen auch schon auf den Schlips getreten, denn ich habe mir da ehrlich noch nie Gedanken gemacht!  :-[ Ich könnte nicht mal sagen, wonach ich den Platz auswähle (außer auch nach Wasserdruck, Tempi, Laufdauer der Dusche o.ä., wenn ich sowas weiß). Bestimmt habe ich auch schon direkt neben jemandem geduscht.
Von daher würde ich jetzt einfach mal davon ausgehen, dass das auch eher jemand war, der sich weniger Gedanken macht.
Aber ich werde in Zukunft mal drauf achten.

@Solar.E: Ok, das kann ich verstehen, das ist aber auch was anderes. Da würde ich mich auch nicht einfach daneben setzen, sondern fragen, ob es ok ist. Und dann aber auch ins Gespräch kommen wollen.

regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4089
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Öffentliche Duschen - wie seht Ihr das?
« Antwort #16 am: 03. September 2012, 13:49:04 »
@nipa
 ;)
mich würde es auch irgendwie "stören"

das ist wie die leute, die sich in der s-bahn genau neben dich setzen, obwohl das andere abteil völlig leer ist s-:) :P und am besten noch im hochsommer ;D
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."



starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:Öffentliche Duschen - wie seht Ihr das?
« Antwort #17 am: 03. September 2012, 14:01:23 »
weiss nmicht. mich würde es eher stören, wenn die dusche mir gegenüber verwendet wird. DA kann man ja mehr "abgucken" als nebendran :P

Nadine456

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5824
  • Leonie *15.12.04 +16.02.05
    • Mail
Antw:Öffentliche Duschen - wie seht Ihr das?
« Antwort #18 am: 03. September 2012, 19:04:00 »
Direkt stören würde es mich nicht, aber merkwürdig fände ich es. Ich würde mich jedenfalls nicht direkt daneben stellen wenn sonst noch (fast) alles frei ist.

Tja, warum machen das manche so? Vielleicht mit dem Gedanken: Wenn ich auf meiner Seife ausrutsche fängt sie (die Nachbars-Duscherin) mich auf?  ;D
Keine Ahnung.  ???

Ich hatte immer das Glück das wenn ich mit meiner Freundin duschen war, nur wir beide in der Dusche waren... Sie stand dann mir gegenüber od so...
Wäre ich allein würde ich denk ich auch eher nach Hause fahren und duschen als dort mit fremden Frauen zu duschen :-[

lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6137
Antw:Öffentliche Duschen - wie seht Ihr das?
« Antwort #19 am: 03. September 2012, 19:13:35 »
@starlet: Genau das habe ich auch gedacht  ;D

Ich würde eher eine Dusche weiter gehen, aber wenn die nicht zu eng aneinander sind, wärs mir egal. Mich stört vor allem, wenn ich das kalte/heiße Wasser meiner Nachbarin abkriege. Allein deshalb halte ich Abstand  :P


Generell ist mir aber schon aufgefallen, dass mein Wohlfühlabstand etwas größer ist, als der einiger Bekannter. Das führt immer dazu, dass wir am Ende eines GEspräches eine ordentliche Wegstrecke bewältigt haben (quer durchs Wohnzimmer, den Garten..), weil ich immer wieder in kleines Stück weggehe und der andere aufrückt  :P

Sommernachtstraum

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1818
  • Back to the roots.
Antw:Öffentliche Duschen - wie seht Ihr das?
« Antwort #20 am: 03. September 2012, 21:47:06 »
Ich schwimme ja regelmäßig. Da fällt zu Hause duschen schon mal flach. Aber dort ist es eher selten, daß mir jemand auf die Pelle rückt. Mir ist eher aufgefallen, daß doch alle auf Abstand bedacht sind. Ich übrigens auch. Nur bei Kindern ist es meist so, daß die die Plätze neben mir aufsuchen.
Ich bin eine gereifte Frau mit jugendlichem Aussehen. Und wenn Ihr das nicht glaubt, geb ich Euch die Nummer von dem Typen, der das gesagt hat!

Eumel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4155
Antw:Öffentliche Duschen - wie seht Ihr das?
« Antwort #21 am: 04. September 2012, 07:57:40 »
Ich mag öffentliche Gemeinschaftsduschen nicht besonders und nutze sie kaum. Nach dem Sport dusche ich zu Hause.

Wenn, dann nur im Schwimmbad zum ganz schnellen abduschen. Dabei habe ich noch nie darauf geachtet, wo ich oder die anderen duschen. Ich kanns dir von daher nicht sagen, ob es mich stört. Ist habe noch nicht bewusst darauf geachtet, ob sich jemand direkt neben mich oder ich mich neben jemanden stelle.

mausebause

  • Gast
Antw:Öffentliche Duschen - wie seht Ihr das?
« Antwort #22 am: 04. September 2012, 08:02:35 »
weiss nmicht. mich würde es eher stören, wenn die dusche mir gegenüber verwendet wird. DA kann man ja mehr "abgucken" als nebendran :P

Also mir gehts nicht ums "abgucken" sondern um die "körperliche Nähe" - da ist meine Private Grenze gerade bei Fremden scheinbar höher als die, vieler anderer... :P

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14759
Antw:Öffentliche Duschen - wie seht Ihr das?
« Antwort #23 am: 04. September 2012, 19:40:54 »
Mir ist bzw. wäre das völlig wurscht und würde mir wohl noch nicht einmal auffallen. Ich denke, ich habe in meinem Leben einfach schon zu oft in/unter öffentlichen oder Umkleidekabinenduschen gestanden. ;D
« Letzte Änderung: 05. September 2012, 13:57:20 von deep_blue »
Manchmal bin ich einfach
ein bisschen Yabby Dabby
Doom Bling Ding Peng Dush.

Aber sonst geht's mir gut!

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Öffentliche Duschen - wie seht Ihr das?
« Antwort #24 am: 05. September 2012, 13:53:52 »
@lisa: Probier es mal andersrum: Den Wohlfühlabstand DEUTLICH unterschreiten, also Deiner Freundin selbst auf die Pelle rücken. Das kann helfen, dass sie dann von sich aus mehr Abstand hält.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung