Autor Thema: neu eingezogen - wer begrüßt wen?  (Gelesen 6543 mal)

schnakchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1530
neu eingezogen - wer begrüßt wen?
« am: 26. April 2014, 22:35:16 »
Hallo,

ich weiß die Frage ist albern, aber wir stehen grad total auf dem Schlauch - wir ziehen demnächst um in ein Neubaugebiet aus lauter Einfamilienhäusern. Nun ist das ja etwas persönlicher als im Mehrfamilienhaus. Was sagt denn der gutnachbarschaftliche Knigge: stellen wir uns den Nachbarn als "die Neuen" vor und bringen idealerweise von mir als guter Hausfrau selbstgebackene Kekse mit, oder warten wir und freuen uns über klingelnde Nachbarn und mampfen deren Kekse? :)

Ich wäre selbst losgezogen, mein Mann würde auf die Keksdelegatin warten :)

lg schnakchen

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17126
  • ........
Antw:neu eingezogen - wer begrüßt wen?
« Antwort #1 am: 26. April 2014, 22:38:53 »
ich hab von "sowas" kein plan,aber es ist sommer,ihr habt kind(er) udn die anderen evt auch...da ergibt sich doch drausen evt mal die möglichkeit auf ein zufälliges zusammentreffen und begrüßen  ;)


pirANhJA

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1749
  • Liebe ist unendlich
Antw:neu eingezogen - wer begrüßt wen?
« Antwort #2 am: 26. April 2014, 22:41:50 »
Ihr stellt euch vor - aber Kekse ... hmmm ... (also so würd ich es machen, dass die Nachbarn vorbeikommen ist m. E. wohl eher ein amerikanisches Klischee)

Auf ne gute Nachbarschaft  :D

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 28204
Antw:neu eingezogen - wer begrüßt wen?
« Antwort #3 am: 26. April 2014, 22:52:28 »
Wir haben uns vorgestellt, in der alten Wohnung waren wir 6 Parteien im Haus, wir sind 1 Woche vor der Hochzeit umgezogen.
Da haben wir alle zu einem kennenlern-hochzeits-Umtrunk eingeladen
War sehr nett der Abend.

Hier haben wir uns auch vorgestellt, aber ohne Extras

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14295
Antw:neu eingezogen - wer begrüßt wen?
« Antwort #4 am: 26. April 2014, 23:08:26 »
Als wir hier in unser Haus gezogen sind bzw als wir es übernommen haben, haben wir uns bei den Nachbarn links und rechts kurz vorgestellt. Ich meine, dass ich noch Pralinen oder Blümchen dabei hatte...

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23722
Antw:neu eingezogen - wer begrüßt wen?
« Antwort #5 am: 27. April 2014, 08:20:04 »
selber vorstellen ;)

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23679
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:neu eingezogen - wer begrüßt wen?
« Antwort #6 am: 27. April 2014, 08:37:04 »
Bestenfalls trefft ihr euch in der Mitte der Straße, auf dem Weg zueinander, mit zwei verschiedenen Kekssorten.  ;)

Bri Tta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3489
Antw:neu eingezogen - wer begrüßt wen?
« Antwort #7 am: 27. April 2014, 08:58:08 »
Als wir hier in unser Haus gezogen sind bzw als wir es übernommen haben, haben wir uns bei den Nachbarn links und rechts kurz vorgestellt. Ich meine, dass ich noch Pralinen oder Blümchen dabei hatte...

Übernehm ich so, nur ohne Blümchen  ;D

mausebause

  • Gast
Antw:neu eingezogen - wer begrüßt wen?
« Antwort #8 am: 27. April 2014, 09:15:47 »
Wir haben uns bislang überall selber vorgestellt. Auch im Rahmen dessen um zu sagen "hey wir ziehen hier ein und entschuldigen uns vorab da es etwas lauter werden könnte / Umzugskrach etc.)

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:neu eingezogen - wer begrüßt wen?
« Antwort #9 am: 27. April 2014, 09:35:13 »
Ihr stellt euch vor :)

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 20130
Antw:neu eingezogen - wer begrüßt wen?
« Antwort #10 am: 27. April 2014, 09:52:45 »
Auf andere warten ,führt ja im blödesten Fall dazu, dass beide Parteien nur warten und am Ende alleine "Enttäuscht" sind...
Ich finde man bricht sich nichts ab, wenn man selber loszieht..... Und das "schlimmste" was euch dabei passieren kann ist, dass die neuen Nachbarn sagen: Wir wollten grad selber los euch Hallo sagen  ;)
Ne, rein vom GEfühl her, würde ich wohl auch eher als "Neuankömmling" losziehen....

~ Oma Netti ~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 56956
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
Antw:neu eingezogen - wer begrüßt wen?
« Antwort #11 am: 27. April 2014, 09:54:31 »
Man stellt sich selber vor.
Hier würdet ihr dann einen Kranz von den ganzen direkten Nachbarn bekommen und es würde in ein "Saufgelage" ausarten.  ;D

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23722
Antw:neu eingezogen - wer begrüßt wen?
« Antwort #12 am: 27. April 2014, 10:01:49 »
Sympatisch  ;D

~ Oma Netti ~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 56956
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
Antw:neu eingezogen - wer begrüßt wen?
« Antwort #13 am: 27. April 2014, 10:05:07 »
Finde ich auch, auch wenn ich nicht mittrinke. (Einen Schluck nehm ich schon)  :P
Oberstes Gebot, wenn man hier umzieht: die Kiste Bier und die 2 Flaschen Schluck müssen bereit stehen, sonst wird es peinlich.  :P ;D

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23722
Antw:neu eingezogen - wer begrüßt wen?
« Antwort #14 am: 27. April 2014, 10:06:59 »
Also sollte ich dich Besuchen kommen pack ich belgische Alk Getränke ein und geh zu den Nachbarn sagen dass ich kurzzeitig bei dir eingezogen bin und dann kommen die alle zum trinken vorbei S:D ;D

~ Oma Netti ~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 56956
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
Antw:neu eingezogen - wer begrüßt wen?
« Antwort #15 am: 27. April 2014, 10:10:18 »
Da muss ich dich nun leider enttäuschen. Das funzt nur in der Siedlung so. Ich hab keine Nachbarn, mit denen das klappt. Wohne Ortsmitte ohne andere Einfamilienhäuser um mich herum.  :P
Aber wenn du was leckeres aus Belgien mitbringst, dann saufen wir eben alleine.  S:D
Ich bin allerdings fuchtbar anspruchsvoll, ich mag doch das meiste nicht, höchstens sowas wie Xuxu oder Erdbeer Limes oder sowas.  s-:)

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23722
Antw:neu eingezogen - wer begrüßt wen?
« Antwort #16 am: 27. April 2014, 13:46:52 »
 ;D

Pico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5335
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Antw:neu eingezogen - wer begrüßt wen?
« Antwort #17 am: 27. April 2014, 13:59:11 »
Wir sind ja vor 1 Jahr auch in eine Neubausiedlung gezogen und mit uns 40 andere Partein...
Da war es mit denn Keksen echt nicht lustig geworden, mir währe wohl heute sonst noch schlecht...  ;D ;D

Wir haben uns einfach auf der Straße vor dem Haus getroffen und uns Unterhalten. Das war dann das vorstellen...

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6347
Antw:neu eingezogen - wer begrüßt wen?
« Antwort #18 am: 27. April 2014, 14:21:22 »
Ich bin erst zweimal in meinem Leben umgezogen. Das erste Mal zu meinem Mann (damals Freund). Ja, da war ich halt dann die Freundin von XY für alle.
Das Lustigste war, dass ich an meinem Polterabend (3 Jahre nach dem Umzug) unsere direkte Nachbarn nicht erkannt habe.  s-:) ;D
Ja meine Güte....wenn die auch nie vor die Türe gehen.  S:D
Wir haben aber alle herzlich drüber gelacht.  ;)

Tja und das zweite Mal bin ich 100 Meter weitergezogen (ein Haus weiter). Da war das Vorstellen dann auch überflüssig.

An eurer Stelle würde ich mich kurz vorstellen.  :)

Lalelu

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2312
Antw:neu eingezogen - wer begrüßt wen?
« Antwort #19 am: 27. April 2014, 23:28:27 »
*
« Letzte Änderung: 09. Juni 2014, 23:08:17 von Tigger2212 »

 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf erziehung-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung