Autor Thema: Nassfutter - wieviel fressen eure Katzen?  (Gelesen 3277 mal)

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23427
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Nassfutter - wieviel fressen eure Katzen?
« am: 28. Oktober 2011, 22:30:27 »
Hallo,

unsere Mishka ist nun seit Ende August in unserer Familie. Sie ist das liebste, kuscheligste Fellmaedchen ueberhaupt. :D
Ihre Vorbesitzerin hat sie gerne mit allem verwoehnt und immer mitessen lassen und deshalb war die Suesse ganz schoen dick.
Mittlerweile sieht sie schon viel gesuender aus. :D Es geht ihr auch sehr gut, aber sie wuerde gerne viel mehr essen. Und zwar nicht viel mehr Trockenfutter, nein, Dosenfutter. So. Wir denken, wir fuettern sie ausreichend, aber sie denkt, wir wollen sie quaelen. Sie ist manchmal noch mit dem Inhalt einer halben, kleinen Dose beschaeftigt, die ich ihr geoeffnet habe und sobald sie hoert, dass mein Mann im Flur ist, rennt sie hin und bettelt ihn an und tut so, als haette ich ihr nicht gerade etwas gegeben. ;D

Meine Mama kann sich kaum mehr daran erinnern, wieviel genau sie unserem Katerchen frueher gefuettert hat. Meint aber, es war aehnlich bzw. sogar weniger als das, was wir jetzt fuettern...

Mishka ist drei Jahre alt, recht gross und keine Freigaengerin.

Wieviel fuettert ihr eure Fellnasen?
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15793
  • ........
Antw:Nassfutter - wieviel fressen eure Katzen?
« Antwort #1 am: 28. Oktober 2011, 22:34:56 »
ich hab immer die schälchen vom aldi geholt,war immer eine portion udn es satnd dann nix mehr rum....
#solche bekam sie eins morgens und eins abends ....mittags oder spät abends wenn sie als "genervt" hat gab es paar brekkis

also 2 schälchen (weiß nicht wieviel gramm) und eine handvoll trockenfutter.da war sie auch erwachsen und auch kein freigänger


LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6270
Antw:Nassfutter - wieviel fressen eure Katzen?
« Antwort #2 am: 28. Oktober 2011, 22:36:18 »
Zitat
Wir denken, wir fuettern sie ausreichend, aber sie denkt, wir wollen sie quaelen.

Oh ja die Gefahr ist riesig bei JEN!!!  s-:) ;D
Ich glaub die katze kennt euch noch gar nicht. Ich bin sicher du kannst noch nichtmals einer Kakerlake was zu Leide tun!

Zum eigentlichen Thema kann ich nichts beitragen. Ich kene mich mit Katzen gar nicht aus. Aber meine Hündin findet auch, dass sie hier zu wenig bekommt.  ;)



Sweety

  • Gast
Antw:Nassfutter - wieviel fressen eure Katzen?
« Antwort #3 am: 28. Oktober 2011, 22:45:00 »
Also erstmal ganz ruhig bleiben: Die Nummer vom armen verhungernden Kriegswaisenkätzchen haben ALLE Katzen drauf.

Guck:



 ;D ;D

Futter - wir haben zwei reine Wohnungskater. Einer (der Kleine) ist normal groß, der andere ist... ähem... sehr groß. Wir vermuten ein Pony in der Ahnenreihe ;D

Und sie haben immer einen gefüllten Trockenfutternapf und bekommen
pro Tag und Nase E I N E 100g-Schale Naßfutter. Oft muß ich davon abends noch was entsorgen.

Meine Kater sind beide quicklebendig und wohlgenährt, also keine Klappergestelle und es ist auch nicht so, daß ich ständig händeweise TroFu nachkippen muß.

Zuviel muß nicht sein, besonders nicht bei so Fellnasen, die so zugestopft wurden - die fressen nämlich auch gerne mal ohne jegliches Sättigungsgefühl.
Wichtig ist nur, daß ihr nach und nach reduziert und sie nicht von jetzt auf gleich auf FdH setzt :)

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23427
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Nassfutter - wieviel fressen eure Katzen?
« Antwort #4 am: 28. Oktober 2011, 22:47:20 »
Satti, danke dir schon mal. Die Aldi Schaelchen kenne ich noch von daheim frueher - die kommen unseren in der Groesse sehr nahe und wir fuettern zur Zeit drei davon. Also sogar mehr. Mein Mann moechte es auch gerne auf zwei reduzieren. Aber ich will ja nicht, dass sie denkt, wir haetten sie nicht lieb *schnueff*. ;D

LILA, ohhhh ohhhh ohhhh ohhhh da vertust du dich aber jetzt.  :-* Eine Kakerlake haette hier gaaaanz extrem schlechte Chancen... Genauso wie jede Spinne *schuettel*. Dafuer bin ich zu allem Krabbelgetier lieb, dass Noah in sein Miniterrarium einziehen laesst und versorge sie immer gut.  ;D
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23427
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Nassfutter - wieviel fressen eure Katzen?
« Antwort #5 am: 28. Oktober 2011, 22:50:52 »
Sweety, ohhhh ich LIEBE dieses Katerchen.
Hahaha  ;D, oh ja, so ein Pony hatten wir auch schon mal. Aber irgendwie will kein Mensch mehr wissen, was und wieviel die gefuttert hat damals. Wahrscheinlich verdraengt.
Nun ja.
100 gr. Ok. Wow. Ich fuettere sie also echt noch zuviel. Dann machen wir es doch so, wie mein Mann sagt. Aber nicht sofort. Bald... Immerhin fuettern wir sie schon nicht mit gebratenem Huehnchen und Sour Cream. Das hat die Vorbesitzerin naemlich immer aufgetischt fuer sie.
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Kathrin

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27622
Antw:Nassfutter - wieviel fressen eure Katzen?
« Antwort #6 am: 28. Oktober 2011, 23:10:04 »
Es kommt auch immer darauf an welches Futter du fütterst.
Von einem hochwertigen brauchen sie viel weniger als von Kitekat, Felix und Co. ;)
     
Jana - *03.03.08 - 48cm - 3810g            Joel - *23.02.04 - 53cm - 4580g

Alissa16

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7425
  • Dreifache Mädelsmama!
Antw:Nassfutter - wieviel fressen eure Katzen?
« Antwort #7 am: 28. Oktober 2011, 23:28:07 »
Unser Thema, Lilly ist auch so ein kleiner Nimmersatt und bettelt, wo sie nur kann.  ;D

Aaalso, sie bekommt die Whiskas-Tütchen und darauf steht:

Eine durchschnittliche Katze (4 kg) benötigt etwa 2 Portionsbeutel + 20 g Trockennahrung oder 1 Portionsbeutel und 40 g Trockennahrung.
Passen sie die Futtermenge der Aktivität und der allgemeinen körperlichen Verfassung an.

Lilly wiegt zwar nur 3 kg, ist aber Freigänger und verbrennt somit mehr ... sie bekommt 1,5 - 2 Tüten pro Tag und etwas Trockenfutter.

 ;)
« Letzte Änderung: 28. Oktober 2011, 23:29:45 von Alissa16 »

Chaosqueen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2774
  • super-stolze Mädels-Mama
Antw:Nassfutter - wieviel fressen eure Katzen?
« Antwort #8 am: 28. Oktober 2011, 23:32:10 »
Unsere 2 bekommen eine große (400gr) Dose Felix am Tag, Trockenfutter steht immer und zwischendurch gibts dann noch ein paar Knackse... Anti-Hairball vorzugsweise ;D
Die Entscheidung Kinder zu haben ist von sehr großer Tragweite - beschließt man doch, dass sein Herz für alle Zeit außerhalb des Körpers umherläuft





redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Nassfutter - wieviel fressen eure Katzen?
« Antwort #9 am: 28. Oktober 2011, 23:35:05 »
Nur Trockenfutter (dafür isst er aber nur diese eine Sorte s-:)). Wahrscheinlich frisst er sich auswärts die Kilos an ;D

Das Nassfutter finde ich gerade im Sommer, wenn es heiss ist und die Fliegen kommen, einfach :P

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

some&leni&ben

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2250
Antw:Nassfutter - wieviel fressen eure Katzen?
« Antwort #10 am: 29. Oktober 2011, 00:10:24 »
Also meine vier haben auch immer je einen Beutel Nassfutter (halt das übliche; Felix, Kitekat etc. - das aus Beuteln riecht viel besser als das aus Dosen  :D) und Trockenfutter zum Dauerfuttern bekommen. Alle hatten normale Maße und waren nicht dick.

Deine Katze ist wahrscheinlich wirklich nur noch zu verwöhnt. Sie wird sich daran gewöhnen, weniger zu bekommen. Ist bestimmt wie bei uns Menschen - wir können uns ja auch "überfressen" und unser Magenvolumen dauerhaft vergrößern - und haben entsprechend mehr Hunger. Wenn man weniger isst, reguliert sich das und man benötigt nur die "normale" Menge, um wieder satt zu sein.

Lass Deiner Tigerin etwas mehr Zeit und werd nicht schwach ;)
LG
some




Alissa16

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7425
  • Dreifache Mädelsmama!
Antw:Nassfutter - wieviel fressen eure Katzen?
« Antwort #11 am: 29. Oktober 2011, 00:40:02 »
Bei uns bleibt nix mehr für die Fliegen!  ;D
Sie bekommt halt immer nur eine halbe Tüte und frisst alles auf.  ;)

Geunevive

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2319
Antw:Nassfutter - wieviel fressen eure Katzen?
« Antwort #12 am: 29. Oktober 2011, 06:46:05 »
unsere kriegt eine große dose auf vier tage verteilt ;) die arme katze! dafür hat sie aber immer trockenfutter dranstehen und kann das fressen wie sie will. und da sie freigängerin ist braucht sie eh nicht viel mehr nassfutter. die mäuse reichen da schon ;)

ich würde mich einfach an die fütterungsempfehlung halten. hunger haben viele katzen nämlich immer! zumindest wenn man ihnen glaubt ;)


hugomaus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2076
  • glücklich kann man jeden Tag sein!
Antw:Nassfutter - wieviel fressen eure Katzen?
« Antwort #13 am: 29. Oktober 2011, 10:13:50 »
Unsere bekommen jeder eine tüte oder Napf mit jeweils 100 Gramm drin. Falls mal Fisch, Rind oder huehnchen von uns übrig bleibt bekommen sie die Reste aber nicht jeden Tag. Einmal in der Woche gibt's eine Schale Trockenfutter.

Unsere sind 2 Jahre alt und lilly wiegt knappe 3 kg und Felix etwas mehr so um die 4 kg ( wenn überhaupt ). Felix könnte auch immer und immer essen und bettelt ständig sobald ich die kueche  betrete

Lg
Simon 26.4.2007 / Isabelle 09.01.2009

teddybaer

  • Gast
Antw:Nassfutter - wieviel fressen eure Katzen?
« Antwort #14 am: 29. Oktober 2011, 10:19:05 »
Unsere beiden bekommen pro Mahlzeit eine 150g Dose gemeinsam, also in der Früh und am Abend. Wir haben außerdem so ein Cat-Activity-Board, das ist mit Trockenfutter und Snacks bestückt, das gibt es aber nur unter Aufsicht und nicht jeden Tag. An Tagen ohne dem Board gibts Trockenfutter so. Ich bevorzuge aber die Variante des "Erspielens"/"Verdienens".  :)

Zora0905

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 989
Antw:Nassfutter - wieviel fressen eure Katzen?
« Antwort #15 am: 29. Oktober 2011, 10:24:13 »
Meine beiden bekommen morgens und abends je eine halbe 200g-Dose, und haben TroFu zur freien Verfügung....
Sind aber beide noch jung (knapp 5 Monate und 1 Jahr) und somit auch noch sehr aktiv und im Wachstum.... aber figurmässig genau richtig (obwohl die beiden auch immer am verhungern sind ^^)
M 09.05.02
M 20.06.05
N 13.11.13
J 14.11.14

Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30130
  • Liebe, der Seele Leben!
    • Mail
Antw:Nassfutter - wieviel fressen eure Katzen?
« Antwort #16 am: 29. Oktober 2011, 10:24:20 »
Hallo Jen :-*

Meine Katzen sind inzwischen auf Trockenfutter umgestellt, aber früher haben sie je 100 gramm pro Mahlzeit Nassfutter bekommen.

Es kommt auf verschiedene Dinge an wieviel dein Katzenmädi braucht. 1. von der Qualität des Futters. Von einem hochwertigen Futter brauchst du weniger als vom Wiskas-Schlatz.
Du kannst du gut an die Futterempfehlung des Herrstellers halten bzw. immer ein wenig davon abrechnen (die wollen natürlich viel von ihrem Futter verkaufen, darum sind die Angaben meist *hüstel* großzügig ;))

Außerdem würde ich nur Fleischsorten nehmen die dem natürlichen Beuteschäme deiner Katze entsprechen. Also kein Rind. Da sind Proteine drin die die Katze schlecht verarbeiten kann. Ich habe ja einen NIerenkranken Kater und hab von meinem TA damals diesen Tipp bekommen.
Also Kaninchen, Hühnchen und ab und zu Fisch.
Der Getreideanteil des Futters sollte  sehr niedrig, bis gar nicht vorhanden sein.

:-*
2 Töchter *2005 und *2007

"Everyone talks about leaving a better planet for our kids.
Let's try to leave better kids for our planet."

lilly

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 415
  • errare humanum est
Antw:Nassfutter - wieviel fressen eure Katzen?
« Antwort #17 am: 29. Oktober 2011, 10:27:47 »
Unser Wuselmädchen (sehr aktive Freigängerin) bekommt morgens und abends je ein Schälchen Nassfutter und zwischendrin noch etwas Trockenfutter.
Wenn du allem glaubst, was du liest, tätest du besser daran, nicht zu lesen.
(Japanisches Sprichwort)

ToStAl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 838
  • To(mmi) St(effi) Al(ex)
Antw:Nassfutter - wieviel fressen eure Katzen?
« Antwort #18 am: 29. Oktober 2011, 10:57:06 »
Unsere 2 bekommen zusammen eine 400 gr. Dose am Tag + Trockenfutter.

 Sie sind aber auch erst 6 Monate alt und Freigänger.

Wir haben das Aldifutter ohne Zucker und zwischendrin mal Animonda oder Grau.

 Wiskhas kommt mir nicht mehr ins Haus, das Zeug stinkt wie Abfall, was es ja auch ist.

teddybaer

  • Gast
Antw:Nassfutter - wieviel fressen eure Katzen?
« Antwort #19 am: 29. Oktober 2011, 12:06:39 »
Vorallem stinken unsere Katzen danach nach Abfall  :-X

Alissa16

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7425
  • Dreifache Mädelsmama!
Antw:Nassfutter - wieviel fressen eure Katzen?
« Antwort #20 am: 29. Oktober 2011, 12:43:29 »
Ist das Whiskas echt so schlecht?  :-\ Ich finde, gerade die Beutel sind noch am angenehmsten vom Geruch ... was füttert ihr euren denn? Was genau ist hochwertiges Futter, welche Marke?

ottili

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8592
  • Ich liebe meine M&Ms.
Antw:Nassfutter - wieviel fressen eure Katzen?
« Antwort #21 am: 29. Oktober 2011, 13:05:50 »
Wir geben 3-4x 80g für zwei Katzen am Tag.

@alissa:
In Whiskas ist kaum "richtiges" Fleisch drin. Ich glaube 4%?! Ich hab das Anfangs auch immer gefüttert aber irgendwann haben die Gourmetmäuler das verschmäht :P



Wir geben fast nur noch Sheba und von Fressnapf eine Sorte... mir fällt gerade der Name nicht ein. Aber das ist fast nur Thunfisch und Hühnchen...
Keiner verlangt, dass du zaubern kannst, nur dass du es probierst.



http://juliaskitchenlove.wordpress.com

Kathrin

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27622
Antw:Nassfutter - wieviel fressen eure Katzen?
« Antwort #22 am: 29. Oktober 2011, 13:45:08 »
Meine bekommen Vet Concept. Soweit ich weiß, gibt es das nur über's Internet, war eine Empfehlung unserer Tierärztin.
vet-concept.com ;)
     
Jana - *03.03.08 - 48cm - 3810g            Joel - *23.02.04 - 53cm - 4580g

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:Nassfutter - wieviel fressen eure Katzen?
« Antwort #23 am: 29. Oktober 2011, 13:47:34 »
Unsere Mia ist ne Freigängerkatze und bekommt am Tag ein Tütchen Nassfutter am Tag. Eine Hälfte morgens und abends den Rest. Außerdem bekommt sie noch ein Schälchen Trockenfutter.

Ich finde das nicht viel, aber trotzdem ist unsere Miez übelst dick  :( Jeder fragt uns immer, ob die schwanger wäre  s-:)

Nassfutter geben wir abwechelnd von Whiskas, Aldi, Rossmann etc. Unsere Miez ist nicht wählerisch, die frisst alles.
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30130
  • Liebe, der Seele Leben!
    • Mail
Antw:Nassfutter - wieviel fressen eure Katzen?
« Antwort #24 am: 29. Oktober 2011, 14:10:04 »
Ich füttere Orijen http://www.orijen.de/
2 Töchter *2005 und *2007

"Everyone talks about leaving a better planet for our kids.
Let's try to leave better kids for our planet."

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung