Autor Thema: Mode SOS  (Gelesen 5717 mal)

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17784
Mode SOS
« am: 08. November 2013, 12:33:30 »
 ;D Hi
Also ich habe ein Problem: Ich bin heute Abend Firmpatin und war bis eben zu faul zu schauen,w as mein Kleiderschrank hergibt...Bzw eine Idee hatte ich schon: Ein knielanges schwarzes Kleid (quasi das kleine Schwarze, aber eher verspielt vom SChnitt her....) dazu schwarze Strumpfhose (da Kirche und sonst würde ich mich zu nackig fühlen an den Beinen).....So weit so gut.....Hatte ich in der Kombi schon öfter an, aber offensichtlich lange Zeit nicht mehr, denn mit fehlt der passende Schuh  ??? Ich bin mir absolut nicht mehr sicher, was ich da sonst für SChuhe zu an hatte, ich vermute mal dunkle hohe Stiefel.Die ich allerdings eben versucht habe und die sind total verlatscht  s-:) wollt ich letzten Winter schon wegwerfen eigentlich
Gut, nun ist das bisherige outfit eher schwarz. Als Schuhe habe ich anzubieten meine tollen Weinroten Tamarisstiefel. ALLERDINGS sind das nur so "halbhohe" Stiefel (nennt man das ankle boots?) Geht das oder begehe ich damit einen modischen Totalausfall? Die Alternative sind schwarze Ballerinaähnliche Schuhe, die ich nicht gern anziehe, weil meine SChuhgröße 41-42 darin doch eher noch größer wirkt  ;)....damit wäre das outfit dann auch ganz schwarz  s-:) UND ich bin generell kein großer Freund von flachen Schuhen auf knielange Kleider (außer Sommerkleider) und das obwohl ich eh schon groß bin....gut, ich kann SChmuck anziehen, damit ich nicht ganz nach Beerdigung aussehe....
Andererseits frage ich mich, wer überhaupt nach meinen SChuhen schaut  ;D Vermutlich kein Mensch.....
Es ist nun kein sooo edler Anlass, dass ich deshalb noch mal los rase und mir neue Schuhe oder gar ein neues outfit kaufe....
Alternativ habe ich sonst einen Jeansrock mit Bluse....sonst würde ich das anziehen......Ist zwar deutlich weniger fein als das schwarze Kleid, aber was die Schuhe betrifft definitiv flexibler  ;D
« Letzte Änderung: 08. November 2013, 13:15:57 von lotte81 »


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Mode SOS
« Antwort #1 am: 08. November 2013, 12:36:39 »
Ich würd die Ballerinas nehmen... Ankle Boots und knielanges Kleid finde ich nicht so optimal :)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.


lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17784
Antw:Mode SOS
« Antwort #2 am: 08. November 2013, 12:40:12 »
Dachte ich mir  ;D...Wobei cih die Kombi nicht so schlecht fand eben, aber der Stiefl könnt halt schon 5cm höher sein..... Oder ich bin einfach 15 Jahre zu alt  ??? :o
Keine anderen Stimmen?
.und dann am Besten vermutlich mit einem Schal oder so Farbe reinbringen?!


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Mode SOS
« Antwort #3 am: 08. November 2013, 12:40:59 »
s-yes (oder hautfarbene Strümpfe ;))

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17784
Antw:Mode SOS
« Antwort #4 am: 08. November 2013, 12:42:57 »
s-yes (oder hautfarbene Strümpfe ;))
Stimmt.....Die könnte ich sicher noch hier im Rewe bekommen (die halten bei mir immer genau für einen Anlass, weshalb ich NIEMALS welche übrige habe  ;D
Könnte ich aber mal versuchen, ob das von der Kleidlänge her geht......
Wobei ich mit den Ballerinas auch nicht glücklich bin.....da seh ich immer so watschelig aus  s-:) ;D
« Letzte Änderung: 08. November 2013, 13:16:12 von lotte81 »


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Mode SOS
« Antwort #5 am: 08. November 2013, 12:45:01 »
Alles eine Frage der Haltung ;)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Mode SOS
« Antwort #6 am: 08. November 2013, 12:50:27 »
Mach mal ein Foto.

Also ich hätte jetzt eher die Ankle-Boots genommen als die Ballerinas. Aber ich in Sachen Mode wohl eher kein Maßstab  s-:) ;D
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17784
Antw:Mode SOS
« Antwort #7 am: 08. November 2013, 12:56:01 »
Mach mal ein Foto.

Also ich hätte jetzt eher die Ankle-Boots genommen als die Ballerinas. Aber ich in Sachen Mode wohl eher kein Maßstab  s-:) ;D
ich vermutlich auch...also beides:Ankle boots und kein Maßstab...daher dachte ich, ichf rage lieber mal Menschen, die Ahnung haben...Nicht, dass mein armer Firmling vor lauter Scham wegrennt, weil ich modisch nicht ins Jahrhundert passe
Nun hab ich als Alternative versucht:längerer Jeansrock (knielang, dunkles blau), engere schwarze Bluse...dazu dann entweder hohe Stiefel in Dunkelbraun, rote ankle boots oder eben die Ballarinas.....
Na toll...irgendwie wolll ich zwar ständig los mir einen Hosenanzug kaufen, aber kam nicht dazu..und alles, was ich besitze und in letzter Zeit zu Kommunionen, Firmungen, Hochzeiten getragen habe, sind Sommersachen...und ich ziehe heute definitiv keine offenen Schuhe an  ;D


lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17784
Antw:Mode SOS
« Antwort #8 am: 08. November 2013, 12:58:03 »
Fotos müsste ich versuchen , wie ich das alleine hinbekomme....ich schau mal....


teddybaer

  • Gast
Antw:Mode SOS
« Antwort #9 am: 08. November 2013, 13:01:33 »
*
« Letzte Änderung: 23. Oktober 2014, 08:32:42 von ~Ella~ »

teddybaer

  • Gast
Antw:Mode SOS
« Antwort #10 am: 08. November 2013, 13:02:44 »
Oh und Hosenanzüge sind sowieso vom letzten Jahrhundert  :P

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Mode SOS
« Antwort #11 am: 08. November 2013, 13:04:44 »
Oh und Hosenanzüge sind sowieso vom letzten Jahrhundert  :P
:o


Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Mode SOS
« Antwort #12 am: 08. November 2013, 13:09:14 »
Schau mal .... das ist quasi umgedrehte Farbe, aber ich finde das nicht schlecht  :). Aber Hautfarbene Strumpfhose ..... find ich gruselig  :-\

4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Scheckpony

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 195
  • ... mit Babymann 01/13
    • Mail
Antw:Mode SOS
« Antwort #13 am: 08. November 2013, 13:09:42 »
Hm, schwierig. Aber ICH würde definitiv keine braunen Stiefel zu ner schwarzen Bluse anziehen. Hast du ein braunes Oberteil?

Ansonsten schließe ich mich der Ballerina-Meinung an, kombiniert mit Hautfarbener Strumpfhose und vielleicht nem bunten Tuch.

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17784
Antw:Mode SOS
« Antwort #14 am: 08. November 2013, 13:17:14 »
Die Schuhe sind quasi fast schwarz....hab mal Fotos eingesetzt im Fotothread....


Katie

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4384
    • Mail
Antw:Mode SOS
« Antwort #15 am: 08. November 2013, 13:27:06 »
Die roten Boots mit schwarzem Kleid und schwarzer Strumpfhose.

Ballerinas sehen meiner Meinung nach immer so offensichtlich nach ich-hab-nix-besseres aus und machen bei den meisten Menschen Stampfbeine (sorry). Vor allem zum kleinen Schwarzen gehen die gar nicht. 

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Mode SOS
« Antwort #16 am: 08. November 2013, 13:33:56 »
Für mich sind Ballerinas immer irgendwie so klein-Mädchen-Schuhe  s-:)

Außerdem bin ich wohl shopping-Queen geschädigt  ;D
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17784
Antw:Mode SOS
« Antwort #17 am: 08. November 2013, 14:05:06 »
In den Ballerinas fühle ich mich immer wie ein Kommunionkind  ;D ich hatte mir die mal für ein Bewerbungsgespräch gekauft, da hatte ich aber eine entsprechend lange Hose drüber , so dass der Schuhe egal war.....Seitdem warten sie hier auf einen zweiten Einsatz und waren eben sogar eingestaubt  ;D
Ich bin nach wie vor unentschlossen, werde aber definitiv kaufen gehen die Tage  ;D letzten Samstag stand ich schon vor einem ähnlichen Problem. Ich wollte im Standesamt eine Hochzeit anschauen ...wr allerdings kein Gast....Zu "aufgebrezelt" war also auch eher unangemessen  s-:) DA hatte ich dann den Jeansrock an mit einer dunkelblauen Bluse


Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Mode SOS
« Antwort #18 am: 08. November 2013, 14:07:28 »
Dann mach das doch wieder so.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17784
Antw:Mode SOS
« Antwort #19 am: 08. November 2013, 14:13:04 »
 ;D ;D ;D das wäre ja zu einfach  ;D ;D ;D Ne, irgendwie hat mir die Kombi rückblickend nicht so gefallen und sehr aufgetragen,...ich bin ja eh keine Elfe, aber da sah ich obenrum doch sehr rund aus  ;)
Mal schauen, ich habe ja noch 2 Stunden um mich zu entscheiden.....Evtl. ist es mir auch gleich egal, wenn ich eine bluse anhanbe , die etwas aufträgt...ich schicke mal ein Foto von letzter Woche


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung