Autor Thema: Mehrbedarfszuschlag ?  (Gelesen 6256 mal)

Lucasmama

  • Gast
Mehrbedarfszuschlag ?
« am: 07. November 2011, 19:17:06 »
Hallo,

Vielleicht kennt sich jemand hier im Forum aus und kann mir kurz erklären was dass genau ist?

Ich bin alleinerziehend ( lebe nicht mit dem Papa zusammen, erst Mitte/Ende nächstes Jahr. Eine Freundin hat mir davon erzählt nur versteh ich nicht ganz ob ich das beantragen sollte und wenn ja wo bzw. Was genau der Zuschlag ist.


iphi

  • Gast
Antw:Mehrbedarfszuschlag ?
« Antwort #1 am: 07. November 2011, 19:18:57 »
Wenn Du Hartz4 bekommst, dann steht Dir der Alleinerziehendenzuschuß zu. Aber wahrscheinlich ist der im Geld schon drin!


~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53913
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Mehrbedarfszuschlag ?
« Antwort #2 am: 07. November 2011, 19:22:16 »
ich denke du meinst das, was iphi schon geschrieben hat - alleinerziehendenzuschlag.
mehrbedarf kann man noch bei bestimmten krankheiten wie zB zöliakie beantragen. weil man dann mehr geld für bestimmte lebensmittel benötigt, das muss man aber selbstverständlich ärztlich belegen.

Lucasmama

  • Gast
Antw:Mehrbedarfszuschlag ?
« Antwort #3 am: 07. November 2011, 19:45:26 »
Hallo

Ich arbeite daher fällt es ja dann sowieso weg. Danke, jetzt weiß ich Bescheid.

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Mehrbedarfszuschlag ?
« Antwort #4 am: 08. November 2011, 16:32:34 »
Je nach Einkommen kannst du Wohngeld und Kinderzuschlag beantragen.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14433
Antw:Mehrbedarfszuschlag ?
« Antwort #5 am: 08. November 2011, 16:45:49 »
Vielleicht liegst Du ja an der Grenze und kannst zusätzlich noch etwas beantragen.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung