Autor Thema: Männer. Keinerlei Erinnerung. Normal? ;-)  (Gelesen 5841 mal)

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3094
Männer. Keinerlei Erinnerung. Normal? ;-)
« am: 12. November 2012, 09:25:04 »
Ich werde hier regelmäßig in ungläubiges Staunen versetzt:

Mein Mann erinnert sich nur äußerst rudimentär an seine Kindheit- und Jugendzeit. Einigermaßen zuverlässig arbeitet sein Erinnerungsvermögen anscheinend erst ab Anfang zwanzig.
Ich meine damit jetzt nicht irgendwelche Feinheiten im Sinne von: "Was hattest Du zur Einschulung an?" sondern Dinge, die für mich meine Kindheit und das Jugendalter ausgemacht haben. Einfach grundlegende Inhalte in meinen Augen.

Er weiß z.B. nicht:
- ob seine Mutter mit ihm Ostereier gefärbt hat
- wo seine Konfirmation gefeiert wurde (er war damals 14!)
- ob er im Haushalt mithelfen musste
- ob er an Weihnachten mal ein Gedicht aufgesagt hat

So was weiß man doch, oder nicht? Selektive Wahrnehmung? (die Inhalte so ziemlich sämtlicher, teils höchstgradig schwachsinniger Spielfilme und Serien, die er jemals gesehen hat, kann er dagegen minutiös wiedergeben  ;D).

Kennt Ihr das auch? Ist das nicht erschreckend?  :o

Die Frage, die ich mir stelle: Soll ich meinen männlichen Nachkommen bis er 18 ist, einfach mit was zu essen in die Ecke setzen, da er sich eh an NIX mehr erinnert, was wir hier evtl. mit ihm unternehmen, oder soll ich doch mit ihm zusammen Plätzchen backen und Kastanien sammeln?  s-nachdenken  ;) 

moni

  • Gast
Antw:Männer. Keinerlei Erinnerung. Normal? ;-)
« Antwort #1 am: 12. November 2012, 09:36:23 »
an die sachen die du da aufgezählt hast, kann ich mich auch nicht erinnern. an viele andere sachen auch nicht mehr.

dafür an andere sachen in meiner kindheit


Sweety

  • Gast
Antw:Männer. Keinerlei Erinnerung. Normal? ;-)
« Antwort #2 am: 12. November 2012, 09:38:25 »
Hat nix mit Männern zu tun.

Meiner erinnert sich an alles. Ich dafür nicht. Naja, da war auch nicht viel Erinnerungswürdiges.
Bei meinem Mann bin ich fest überzeugt, dass der jedes Lebensjahr ab seinem dritten minutiös rekonstruieren könnte inklusive Sockenfarbe und Unterhosenmuster am betreffenden Tag :)

Katie

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4384
    • Mail
Antw:Männer. Keinerlei Erinnerung. Normal? ;-)
« Antwort #3 am: 12. November 2012, 09:41:28 »
Die Frage, die ich mir stelle: Soll ich meinen männlichen Nachkommen bis er 18 ist, einfach mit was zu essen in die Ecke setzen, da er sich eh an NIX mehr erinnert, was wir hier evtl. mit ihm unternehmen, oder soll ich doch mit ihm zusammen Plätzchen backen und Kastanien sammeln?  s-nachdenken  ;)

Das wuerde uns einen haufen Arbeit ersparen!  S:D

Bei uns ist es umgekehrt, mein Mann erinnert sich sehr genau an viele Dinge aus seiner Kindheit und ich nicht.

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11250
Antw:Männer. Keinerlei Erinnerung. Normal? ;-)
« Antwort #4 am: 12. November 2012, 09:43:57 »
Ich denke, dass das einfach selektive Wahrnehmung ist... Mein Mann kann auch sämtliche Filme und Serien rauf und runter benennen, ebenso Interpreten aller möglicher und unmöglicher Lieder, aber an Sachen, die mir z.B. wichtig sind, kann er sich absolut nicht erinnern.

Mir ist es passiert, dass ich, als meine Mutter starb, Fotos gefunden habe von einer Situation, zu der ich hätte schwören können, nicht dabei gewesen zu sein! Ich hab mich total erschrocken, denn damals war ich 18/19 Jahre alt und ich hatte vor 2 Jahren keinerlei Erinnerung an diese Situation (Auszug meiner Eltern aus der Wohnung, in der ich aufgewachsen bin).

Und trotzdem denke ich, sollten wir mit unseren Kindern was unternehmen, so ein Gefühl von Geborgenheit und Zuwendung als Grundstimmung der Kindheit kann so verkehrt nicht sein  ;D  ;)



mausebause

  • Gast
Antw:Männer. Keinerlei Erinnerung. Normal? ;-)
« Antwort #5 am: 12. November 2012, 09:45:52 »
Ich denke, dass das einfach selektive Wahrnehmung ist... Mein Mann kann auch sämtliche Filme und Serien rauf und runter benennen, ebenso Interpreten aller möglicher und unmöglicher Lieder, aber an Sachen, die mir z.B. wichtig sind, kann er sich absolut nicht erinnern.


So ist es hier auch!
Aber mein Mann kann sich auch nicht mehr an Sachen erinnern, die ich ihm 5 Minuten davor erzählt hab und behauptet steif und fest, dass ich ihm NIE was davon gesagt hätte... s-:) :P

KoenigRaffzahn

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1083
  • erziehung-online
Antw:Männer. Keinerlei Erinnerung. Normal? ;-)
« Antwort #6 am: 12. November 2012, 10:10:34 »


So was weiß man doch, oder nicht? Selektive Wahrnehmung? (die Inhalte so ziemlich sämtlicher, teils höchstgradig schwachsinniger Spielfilme und Serien, die er jemals gesehen hat, kann er dagegen minutiös wiedergeben  ;D).

Kennt Ihr das auch? Ist das nicht erschreckend?  :o


schwachsinnige spielfilme und serien? sehr sympathisch*ggg* ;)
ansonsten bis 18 in die ecke stellen sollte einiges an arbeit ersparen*ggg*
vor fünf minuten? was interessiert mich der alte schnee von vor fünf minuten?*GGG*
mfg die welt liegt uns zu füßen denn wir stehen drauf wir gehen drauf für ein leben voller schall und rauch bevor wir falln falln wir lieber auf

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Männer. Keinerlei Erinnerung. Normal? ;-)
« Antwort #7 am: 12. November 2012, 10:13:55 »
Mein Mann hat eher Probleme mit dem Kurzzeitgedächtnis, Langzeitgedächtnis ist ok. ;D

Selektive Wahrnehmung ist bei ihm auch sehr stark ausgeprägt. s-:)

Samika

  • Gast
Antw:Männer. Keinerlei Erinnerung. Normal? ;-)
« Antwort #8 am: 12. November 2012, 10:22:05 »
Ja, hier auch. Mein Freund erinnert sich an fast nichts aus seiner Kindheit. Aber ich glaube, er an vieles will er sich gar nicht erinnern (hat Angst davor) und verdrängt es daher.

Wenn ich ihm von Kinderbüchern oder Kinderserien erzähle und frage, ob er sie früher auch gelesen/gesehen hat, kommt nur: "Woher soll ich das wissen, ist solange her." s-:)

mausebause

  • Gast
Antw:Männer. Keinerlei Erinnerung. Normal? ;-)
« Antwort #9 am: 12. November 2012, 10:22:56 »

Wenn ich ihm von Kinderbüchern oder Kinderserien erzähle und frage, ob er sie früher auch gelesen/gesehen hat, kommt nur: "Woher soll ich das wissen, ist solange her." s-:)

Sowas weiß meiner z.B. noch!

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53349
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Männer. Keinerlei Erinnerung. Normal? ;-)
« Antwort #10 am: 12. November 2012, 10:25:43 »
Ob das was mit Männern zu tun hat? Glaub ich nicht, vielleicht eher mit der Tatsache ob man sich erinnern will.

Ich habe auch schon sehr oft gestaunt. Ich erinnere mich an alles, an ganz viele noch so kleine Details, ungefähr ab meinem 4. Lebensjahr. Sogar an Kleider, Schuhe, wie meine Schultüte aussah und lauter solche Dinge. Mein Mann erinnert sich quasi an fast nix und an viele Sachen möchte er sich auch nicht erinnern.

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8101
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Männer. Keinerlei Erinnerung. Normal? ;-)
« Antwort #11 am: 12. November 2012, 10:38:35 »
Ob das jetzt so ein Männer-Frauen-Ding ist, darauf mag ich mich jetzt nicht festlegen. Aber selektive Wahrnehmung ist das ganz sicher!

Was die Erinnerung an die Kindheit betrifft, da wissen wir beide ähnlich viel. Auf anderen Gebieten schaut das dann ganz anders aus.

Mein Mann sagt bei vielen Filmen und Serien zumindest, dass er das schonmal gesehen hat und kann erzählen worum es geht (wo ICH mich dann immer frage wann zum Teufel der den ganzen Kram geguckt hat  ;D - ich hab von sowas keine Ahnung, selbst wenn ich das mal wo gesehen habe).
Andererseits haben wir beide eine große Verwandtschaft. Ich weiß bei meiner ganz genau, wer wie zu wem gehört (und wenn es wirklich mal ganz weitläufig ist und ich es nicht gleich weiß, genügt eine kurze Erklärung und ich weiß Bescheid). Meinen Mann brauch ich über seine gar nicht fragen, auch wenn es mich ab und an interessiert wie die Konstellationen denn nun sind. Wenn jemand aus seiner Verwandtschaft zu ihm sagt, weißt du noch, der Onkel von XY bla... dann macht mein Mann ein wissendes Gesicht, sagt "ja" - und ich muss mich dann immer wegdrehen, weil ich so lachen muss, weil ich genau weiß, dass er keinen Schimmer hat, um wen es geht (bzw. wenn möglich, muss ICH ihm das dann später erklären wenn wir alleine sind)  ;D

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6231
  • Pärchenmama :-)
Antw:Männer. Keinerlei Erinnerung. Normal? ;-)
« Antwort #12 am: 12. November 2012, 11:01:06 »
Ich leide momentan unter schwangerschaftsbedingter Demenz und kann mich auch selten an vor 5 Minuten erinnern  ;D

Ich denke auch eher selektive Wahrnehmung, es gibt Dinge an sie erinnert er sich, eher unschöne kann er wirklich komplett ausblenden.  :) Ich glaube Schultüte gehört dazu, und von der Konfirmation weiß er auch nur noch dass er vorher in die Kirche musste und dass es Geld gab.  ;D
Bei mir gibts ja auch Dinge an die ich mich erinnere, andere weiß ich gar nicht weil sie nicht wichtig waren für mich.  :)

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40847
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Männer. Keinerlei Erinnerung. Normal? ;-)
« Antwort #13 am: 12. November 2012, 15:56:52 »
Mein Mann kann sich nur an die Negativerlebnisse seiner Kindheit erinnern.

An keine gemeinsame Unternehmung, an keinen Herzenswunsch der erfüllt wurde, an keine ereignisreichen Tage.


Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11157
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Männer. Keinerlei Erinnerung. Normal? ;-)
« Antwort #14 am: 12. November 2012, 16:43:01 »
Ich kann mich an fast gar nichts erinnern, Nils erinnert sich an ziemlich viel.  :-[
Ohne

dinblum

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6376
Antw:Männer. Keinerlei Erinnerung. Normal? ;-)
« Antwort #15 am: 12. November 2012, 18:02:29 »
Also ich kann mich an vieles erinnern. Meine Mama glaubt mir das oft nicht, aber ich weiß er wirklich. Gut, manchmal ist es auch ein Foto was die Erinnerung wieder auf frischt, aber ich weiß echt vieles noch.

Mein Mann weiß auch vieles nicht mehr. Was aber in meinen Augen daran liegt das er nicht unbedingt eine schöne Kindheit hatte. Er weiß noch das er jeden Samstag im Garten Unkraut zupfen durfte und das er schon früh mit arbeiten musste. Dafür weiß er aber sehr viele Sachen die er mit seinen Großeltern gemacht hat. Ausflüge ins Hallenbad, Reisen nach Österreich,...

Ich bin der Meinung das er sich an vieles nicht mehr erinnern will. Gerade Weihnachten oder Ostern sind bei ihm Dinge die er echt vergessen hat. Es gab schon sehr früh einen Weihnachtsbaum aus Plastik der fertig geschmückt im Keller stand.
Bei mir in der Kindheit wurden solche Feste immer "besonders" gefeiert. Plätzchen backen, Lieder singen, in die Kirche gehen. Das gab es halt bei meinem Mann nicht.

Das ist meiner Erklärung! Nicht die von einem Arzt oder so. Sondern wirklich nur meine Meinung.

Lotti2012

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 702
  • ♥ glücklich ♥
Antw:Männer. Keinerlei Erinnerung. Normal? ;-)
« Antwort #16 am: 12. November 2012, 19:46:55 »
Wir können uns beide an vieles aus  der Kindheit erinnern  :).
Nur wenn er jetzt mal was mitbringen oder mitnehmen soll wird es ständig vergessen  ;D ;D

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5484
Antw:Männer. Keinerlei Erinnerung. Normal? ;-)
« Antwort #17 am: 12. November 2012, 20:08:38 »
Vieles hängt bestimmt damit zusammen, ob man es sich merken will oder nicht, aber es muß wohl auch Veranlagung sein. Ronja kann sich für meine Vorstellung "normal" zurück erinnern. Kjell hat mir erst gestern von einer Situation von vor 2Jahren erzählt, als hätte er sie vor einem Tag erlebt. Er kann sich jetzt schon sehr weit zurück erinnern. Ich könnte wetten, als Erwachsener kann er seine gesamte Kindheit wiedergeben.







DA-Mama

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 86
  • erziehung-online
Antw:Männer. Keinerlei Erinnerung. Normal? ;-)
« Antwort #18 am: 12. November 2012, 22:55:48 »
Ich kann mich auch noch anvieles erinnern. U.a . Auch etwas aus der kita ich habe nämlich immer vorgetäuscht zu schnarchen, weil ich mittags nie dort schlafen konnte. Ich wurde aber erwischt. ;D
Mein Mann erinnert sich auch recht gut.

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15382
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Männer. Keinerlei Erinnerung. Normal? ;-)
« Antwort #19 am: 12. November 2012, 23:07:41 »
liegt evt am alter  S:D
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Unserwunder

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5245
  • Es kann nur noch besser werden!
    • Mail
Antw:Männer. Keinerlei Erinnerung. Normal? ;-)
« Antwort #20 am: 13. November 2012, 09:17:06 »
Mein Mann erinnert sich an alles :o

Ich denke das "verdrängen" hier auch eine Rolle spielt...

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung