Autor Thema: Mal wieder eine Buggyfrage....  (Gelesen 4772 mal)

Sunlight4444

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 212
  • We are family ❤️
Mal wieder eine Buggyfrage....
« am: 20. März 2014, 22:44:49 »
Huhu!
Wir brauchen einen neuen Buggy.....aber irgendwie fehlt mir der Überblick. Vielleicht habt ihr ja Tips.
Er soll
- Prio 1: Eine Rückenlehne haben, die möglichst gerade gestellt werden kann (unser Hauptproblem beim jetzigen Buggy, die Motte liegtin aufrechter Position so arg, das sie den Buggy nicht mag)
- Prio 2: Maxi Cosi kompatibel sein
- Prio 3: Spielbügel zum Öffnen
- Prio 4: möglichst klein faltbar und einfach auseinanderzuklappen

Soooo  S:D wo ist der ultimative Allrounder??????

Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:Mal wieder eine Buggyfrage....
« Antwort #1 am: 21. März 2014, 11:37:04 »
Ich hab keinen Überblick über den Markt, aber wir hatten den Buggster S von TFK, der erfüllt alle Deine Prios. "Klein faltbar" ist halt relativ, aber er geht einfach zu falten. Der Bügel kann einfach geöffnet werden (durch einen Erwachsenen) und die Rückenlehne ist ziemlich gerade, sie lässt sich auch schräg stellen aber nicht in komplette Liegeposition. Einen Maxi Cosi Adapter gibt es zu kaufen.
Solltet Ihr Euch für dieses Modell entscheiden und an einem wenig genutzten roten Buggster S inkl. Regenüberzug interessiert sein, dann melde Dich per PN bei mir.


lotta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3086
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:Mal wieder eine Buggyfrage....
« Antwort #2 am: 21. März 2014, 12:53:48 »
Wir haben auch den Buggster von Tfk - allerdings das alte Modell. Der Buggy ist toll!!!

guest1707

  • Gast
Antw:Mal wieder eine Buggyfrage....
« Antwort #3 am: 21. März 2014, 14:12:54 »
TFK Dot :)

 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf erziehung-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung