Autor Thema: makler hier?  (Gelesen 2091 mal)

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15974
  • ........
makler hier?
« am: 06. Januar 2014, 21:42:39 »
oder weiss wer ob man a) einen makler in der wohnung bilder machen lassen muss auf denen dann auch die persönlichen dinge wie möbel und deko drauf sind und die dann im internet veröffentlicht werden ?
unser nachbar hat gekündigt,der makler war da machte bilder...er ist ausländer verstand net so genau was der noch gesat hat und ist jetzt etwas verwundert das die bilder im netz sind.,....

und b) wieoft muss man leute die wohnung angucken lassen und wer darf/ muss da dabei sein? makler?vermieter? nur die intressenten?

Januar2012

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1181
  • erziehung-online
Antw:makler hier?
« Antwort #1 am: 06. Januar 2014, 22:49:37 »
Ich vermute mal, dass man den Fotos nicht zustimmen muss. Hab genug Angebote bei Immobilien Scout von Mietwohnungen gesehen, wo es keine Fotos von allen Räumen gab.

Als wir jetzt umzogen gab es von allen Räumen Fotos und dazu noch Adresse inkl Hausnummer. Da hab ich mich dann beschwert und die Adresse wurde entfernt. Fotos hatte ich selbst gemacht und so etwas steuern können, welche Details zu sehen waren.

Bei uns war im Mietvertrag geregelt, dass Besichtigungen zwischen 8  und 18 uhr stattfinden mussten und mind 24 Stunden vorher angemeldet werden solten. Ich hab mir dann gewünscht, dass im 30 MinutenTakt je 2 PParteien schauen dürfen ( damit niemand unbeobachtet durch die Räume ging).

Generell ist ja dem Vermieter und dem Makler daran gelegen, schnell Nachmieter zu finden. Sie werden nicht absichtlich viele Termine machen. Ich gehe aber davon aus, dass mehrere Termine zulässig sind, soweit diese nicht das normale Leben massiv stören.

Macht ihr euch Sorgen, dass der Nachbar schikaniert wird?

Bei uns war immer ich, die Angestellte des Hauseigentümers und die Interessenten dabei.




 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung