Autor Thema: Laternen in die Büsche  (Gelesen 3100 mal)

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2974
Laternen in die Büsche
« am: 28. März 2015, 19:04:30 »
für unseren Garten suche ich Laternen, die man in die Büsche hängen kann und die nicht gleich kaputt gehen, wenn man sie am Abend nicht mehr abhängt, sie also ein wenig Tau abbekommen. Hat jemand einen Tipp? ich finde einfach nichts, vielleicht google ich auch die falschen Stichwörter?
Ich brauche dann schon so 10-15 Stück, am liebsten weiß oder verschiedene Farben, sie sollten also deutlich unter 10Euro kosten.

LG
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

ѕтιηє

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1787
  • ♥ αυѕ ∂єм вαυcн мιттєη ιηѕ нєяz ♥
Antw:Laternen in die Büsche
« Antwort #1 am: 28. März 2015, 22:52:06 »
Ikea hat solche immer im Sommerprogramm... diese weißen runden Lampions, deren Stoff regentauglich ist und die bei Dämmerung alleine angehen und morgens wieder aus...
sehr schick  ;)

obs die jetzt schon gibt, weiß ich aber nicht...

was die genau gekostet haben auch nicht mehr s-:)



schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2974
Antw:Laternen in die Büsche
« Antwort #2 am: 29. März 2015, 09:07:01 »
Ikea? Super  :D aber funktionieren die wirklich? Ich meine, sind die Solarzellen nicht nach ein paar Tagen hinüber? Ich hätte jetzt an was mit Kerzen gedacht.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

ѕтιηє

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1787
  • ♥ αυѕ ∂єм вαυcн мιттєη ιηѕ нєяz ♥
Antw:Laternen in die Büsche
« Antwort #3 am: 29. März 2015, 11:42:35 »
SOLVINDEN heißen die... für 7,99 und 9,99

es gibt sie auch als Licherkette kleiner und weit unter 10€ mit 5 kleinen lampions... 

ich hab zu den solvinden so eine kette von aldi  s-:)  auch fein... halten prima - meine sind nun nach 3 Jahren (ich hatte sie aber unentwegt -auch winter- draussen  :-X) sind nun nicht mehr so schick...

mit kerzen wüsste ich auch nicht... ich fand das mit solar für uns geschickter...

ich hab lampions solar gegoogelt  8)
« Letzte Änderung: 29. März 2015, 11:49:06 von ѕтιηє »


ѕтιηє

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1787
  • ♥ αυѕ ∂єм вαυcн мιттєη ιηѕ нєяz ♥
Antw:Laternen in die Büsche
« Antwort #4 am: 29. März 2015, 11:44:08 »


ѕтιηє

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1787
  • ♥ αυѕ ∂єм вαυcн мιттєη ιηѕ нєяz ♥
Antw:Laternen in die Büsche
« Antwort #5 am: 29. März 2015, 11:45:00 »
muss mir jetzt auch neue kaufne, hast mich angeseckt  S:D


seemaedchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 973
  • unser Weihnachtswunder ist da: Anna-Lisa
Antw:Laternen in die Büsche
« Antwort #6 am: 29. März 2015, 15:39:21 »
ohh die sehen ja toll  aus.
Die brauch ich auch.

Sorry, ich weiß nicht wo es noch welche gibt.
2. IVF positiv am 21.12.09
09.09.2010 Anna-Lisa. Wir lieben dich.

Feb 13: spontan Schwanger
leider FG bei 9+4
Aug 13: IVF abgebrochen IUI negativ
Okt 13: IVF ein 4-Zeller => negativ
März 14: IVF ein 4-Zeller => negativ
August 14: IVF

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2974
Antw:Laternen in die Büsche
« Antwort #7 am: 29. März 2015, 18:33:45 »
Auf jeden Fall sieht das gut aus!
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Qoyan

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 28
  • erziehung-online
Antw:Laternen in die Büsche
« Antwort #8 am: 30. März 2015, 14:45:22 »
Outdoor-Laternen kann man prima auch selber basteln. Vielleicht habt Ihr sogar noch die alten Einweckgläser mit dem breiten Rand. Die eignen sich am besten, weil da der Drahtring sich ganz schnell zum Halten bringen lässt.
Also einfach Drahtring um den Hals des Glases legen und festzurren. Vorher noch die Bügel zum Aufhängen am Draht anbringen. Dann kann man das Glas nach Belieben gestalten. Es gibt beispielsweise Satinierfarbe. Tortenspitze auf das Glas legen und die Freiräume mit der Satinierfarbe austupfen. Für den nostalgischen Charme kann man auch einfach alte Spitze oder ein paar Bänder um das Glas binden.
Wenn es für Kinder gerne bunter sein darf, dann malt man am besten mit Window-Color-Farbe bunte Punkte auf ein Stück Klarsichtfolie. Sobald die getrocknet sind, ablösen und ganz wild auf das Glas kleben. Können selbst die Kleinsten schon und es entstehen wundervolle Unikate. Durch die Window-Color-Farbe ergeben sich wundervolle Farbreflexe.
Es gibt noch gefühlte 10.000 Ideen. Einfach mal nach "Laterne Marmeladenglas" oder "Laterne Einmachglas" suchen.

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2974
Antw:Laternen in die Büsche
« Antwort #9 am: 30. März 2015, 20:08:45 »
das wäre eine gute Idee für den Kindergeburtstag! Danke Qoyan!
Wir wollen an E. Geburstag erst mit den Kindern feiern und dann die Eltern und Verwandten zum Grillen dazu einladen.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Qoyan

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 28
  • erziehung-online
Antw:Laternen in die Büsche
« Antwort #10 am: 01. April 2015, 16:24:52 »
Das freut mich, dass die Idee so super passt. Eine Abwandlung haben wir mal mit den Kindern beim Vereinsfest des Schrebergartens gebastelt. Da haben wir zuerst die Gläser mit bunten Transparentpapier-Schnipseln beklebt. Tapetenkleister eignet sich hervorragend dafür. Allerdings müsste man im Anschluss nochmal mit transparentem Acryllack drüberlackieren, um das wetterfest und somit wasserabweisend zu bekommen. Der Clou auf den Lichtern waren jedoch die Tiere aus Hexentreppen. Da gab es Katzen, Schlangen, Schmetterlinge, Würmer oder Eidechsen. Sind ja schnell gefaltet. Lediglich beim Aufkleben der Tiere auf das Glas musste ein Erwachsener helfen, weil wir das mit Heißkleber gemacht haben.

Den Kids hat es Riesenspaß gemacht und sie waren stolz wie Bolle, als sie die Windlichter mit nach Hause genommen haben.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung