Autor Thema: Küchenfront...Hochglanz oder Matt???  (Gelesen 17860 mal)

Sandra1803

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 241
  • erziehung-online
Küchenfront...Hochglanz oder Matt???
« am: 23. September 2013, 09:40:17 »
Huhu...
haben uns jetzt eine neue Küche bestellt...
Haben uns für Hochglanz entschieden...haben aber noch ne Woche wo wir uns entscheiden können ob wir bei Hochglanz bleiben wollen oder doch lieber Matt...

http://www.kuechenfachmarkt-nienburg.de/content/placeholder_image_740_1_1323081154.jpg

So von der Farbe soll sie werden, nen hellen Korpus und ne Eiche farbene Arbeitsplatte.

Wer von euch hat ne Hochglanzküche?
Wie seit ihr zufrieden?

LG Sandra



pinky87

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 147
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Küchenfront...Hochglanz oder Matt???
« Antwort #1 am: 23. September 2013, 09:53:31 »
Hey,

Ich hab ne Hochglanz Küche. Die hat unser Vermieter einbauen lassen!
Sieht zwar toll aus, aber du siehst jeden Fingerabdruck.
Mich nervt das ständige putzen jetzt schon und bald kommen Leas Hände auch noch dazu... :-\

Ich würde es mir nochmal überlegen  ;)


Sandra1803

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 241
  • erziehung-online
Antw:Küchenfront...Hochglanz oder Matt???
« Antwort #2 am: 23. September 2013, 10:23:22 »
@pinky... welche Farbe habt ihr denn?
Wie ist das putzen auf der Hochglanz?

Wir wollen ja ne graue...matt sah sie halt nicht so schön aus... und auf den Mustern die sie im Küchenstudio hatten, hatte man die Fingerabdrücke nicht so sehr gesehen...



Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11234
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Küchenfront...Hochglanz oder Matt???
« Antwort #3 am: 23. September 2013, 10:27:17 »
...
« Letzte Änderung: 08. November 2014, 12:14:19 von Martina »
Ohne

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22756
Antw:Küchenfront...Hochglanz oder Matt???
« Antwort #4 am: 23. September 2013, 10:41:33 »
NEVER EVER Hochglanz!!! :P

also vor allem mit Kindern nicht...wie schon gesagt wurde: man sieht JEDEN Fingerabdruck!

Eine Hochglanzüche ist zwar hübch, aber nur wenn sie sauber ist und da man echt ALLES sieht ist sie das im Grunde nie wirklich ;D



wir haben eine matte Küchenfront ausgesucht ;)
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3135
Antw:Küchenfront...Hochglanz oder Matt???
« Antwort #5 am: 23. September 2013, 10:43:23 »
Wir haben uns jetzt auch eine Hochglanzfront bestellt (weiß mit schwarzer Granitarbeitsplatte).

Bei uns hatten schon alle Anverwandten kratertiefe Stirnrunzeln im Gesicht, als wir gesagt haben, wir wollen eine weiße Küche. Da war das mit dem Hochglanz nur noch der letzte Beweis unseres Wahnsinns.  ;D
Meine Kaufentscheidung begründe ich so:

Die matten (aktuell bei uns cremefarbenen) Fronten sind dreckig, ich sehe es nicht so und ich putze nur wenn´s gar nicht mehr geht. Eklig.
Bei der Hochglanzfront sehe ich den Dreck mehr, also putze ich. Alles sauber. Prima. 

(Noch hab ich meinen innneren Frieden. Frag mich in 3 Jahren nochmal.  ;D)

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22756
Antw:Küchenfront...Hochglanz oder Matt???
« Antwort #6 am: 23. September 2013, 10:47:47 »
2 Kids, weiß-schwarze Küche UND Hochlganz?! :o :o :o :o
Boaaaah du hast Nerven ;D


Wir hatten früher auch eine weiß schwarze Küche...das war SO schrecklich denn auf BEIDEN Farben sieht man ALLES :-\ :-X
Und die war noch nichtmal Hochglanz s-:)

Ich frag dich in 3 Jahren nochmal aber ich bin sicher, du wirst fluchen :P  :-\
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Sandra1803

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 241
  • erziehung-online
Antw:Küchenfront...Hochglanz oder Matt???
« Antwort #7 am: 23. September 2013, 10:50:19 »
@Hrefna...habt ihr eure Küche schon?



Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3135
Antw:Küchenfront...Hochglanz oder Matt???
« Antwort #8 am: 23. September 2013, 11:07:19 »
Sandra: *räusper* Nöööööö. Letzte Woche erst gekauft. Wir ziehen erst im Frühjahr um. Alles blanke Theorie bisher.


Nachtvogel: Du weißt doch wie es ist. Wenn einem was in der Nase steckt, hilft alle Vernunft und alles gute Zureden nicht mehr. War in der Pubertät so und beim Hausbau genauso. Zumindest bei mir. ;D

(Ich habe ja den hehren Traum, dass ich im eigenen Haus zur Superhausfrau mutiere. Mein letztes Lebensziel.  ;D )

Januar2012

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1166
  • erziehung-online
Antw:Küchenfront...Hochglanz oder Matt???
« Antwort #9 am: 23. September 2013, 11:14:32 »
Juhu!

Wir hatten eine hochglanz weiße Küchenfront und schwarzem+grauem Granit als Arbeitsplatte. Zwar nicht mit eigenem Kind, dafür mit 5 Tageskindern. War super einfach zu pflegen. Einmal wischen und alles war weg.

Jetzt haben wir ne matte Front in weiß und ne nussbaumfarbene Arbeitsplatte. Ja, klar, man sieht jetzt nicht gleich alles. ABER ich finde sie deutlich schlechtes zu reinigen. Irgendwie klebt der Schmutz gerne auf der Front.

Müsste ich wieder entscheiden: Hochglanz hell und dunkler Granit.

@Hrefna: Bei Granit aufpassen, womit sie versiegeln. Mein Exmann hatte damals seine normalen Sachen nicht genommen, weil er fest davon überzeugt war, dass so giftiges Zeug auf einer Küchenarbeitsplatte nichts zu suchen hat.



Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3135
Antw:Küchenfront...Hochglanz oder Matt???
« Antwort #10 am: 23. September 2013, 11:43:14 »
Ha! Januar! Dich konnt ich doch schon immer gern lesen!   ;D
Sehr schön. Ich druck mir Deinen Beitrag aus!   s-daumenhoch  ;D

Versiegeln. Mmmh. Okay. Danke. Da schau ich gleich mal auf die Herstellerseite.  s-nachdenken

Nochmal matt: Ich empfinde es auch so, dass bei der "ribbeligen" Oberfläche der Dreck so richtig schön einzieht und man da mehr schrubben muss als z.B. bei unseren Badschränken, die auch Hochglanzfronten haben.


Hexenmama

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2906
Antw:Küchenfront...Hochglanz oder Matt???
« Antwort #11 am: 23. September 2013, 13:47:14 »
Wir haben seit Anfang des Jahres auch eine neue Küche mit weißen Hochglanzfronten. :)

Kann allerdings die hier vorherrschenden Meinungen nicht teilen - die Küche ist superleicht zu pflegen - einfach mit einem Feuchttuch drüberwischen und alles wieder schick, da ist wirklich kein Arbeitsaufwand. ;)

An unseren weiß-matten Zimmertüren hingegen sieht man wirklich jeden Kinderfinger und DIE sind nicht leicht zu reinigen...  :P


Sonne1978

  • Gast
Antw:Küchenfront...Hochglanz oder Matt???
« Antwort #12 am: 23. September 2013, 13:49:41 »
Hey,

Ich hab ne Hochglanz Küche. Die hat unser Vermieter einbauen lassen!
Sieht zwar toll aus, aber du siehst jeden Fingerabdruck.

Bei unserer weißen Hochglanzküche hat man NIE Fingerabdrücke gesehen. Zwei Jahre genutzt und immer picobello, trotz der Kinder. Ich fand sie superpflegeleicht und würde jederzeit wieder eine kaufen.

*edit* Meine Schwie-Ma hat seit Jahren eine weisse Hochglanz-Küche und auch da habe ich noch nie Fingerabdrücke gesehen. Obwohl die Enkelkinder regelmässig da sind ;)
« Letzte Änderung: 23. September 2013, 13:51:50 von Sonne1978 »

mausebause

  • Gast
Antw:Küchenfront...Hochglanz oder Matt???
« Antwort #13 am: 23. September 2013, 13:53:56 »
Wir haben eine weiße Hochglanzküche und ich finde nicht dass man da jeden Fingerabdruck drauf sieht..

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14433
Antw:Küchenfront...Hochglanz oder Matt???
« Antwort #14 am: 23. September 2013, 14:16:51 »
Wir haben uns für matt entschieden.

Kenne aber auch Küchen, die sind in Hochglanz und man sieht nicht jeden Abdruck.
Gibt es da vielleicht unterschiede?

pinky87

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 147
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Küchenfront...Hochglanz oder Matt???
« Antwort #15 am: 23. September 2013, 14:31:00 »
Unsere Küche ist auch weiß Hochglanz.
Ich find es nervig! Man sieht bei mir jeden Fingerabdruck oder Wasserspritzer  :-(
Und ich bin ganz ehrlich, ich hab nicht jeden Tag Lust, die Fronten zu putzen  S:D

Würde ich mir ne Küche aussuchen, wäre es ganz bestimmt kein Hochglanz!  :)

tini235

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 598
  • yes, we can!
Antw:Küchenfront...Hochglanz oder Matt???
« Antwort #16 am: 23. September 2013, 14:34:58 »
Wir haben matte Fronten, Hochglanz gefällt mir einfach nicht. Nicht mal wegen Fingerabdrücken oder so, es ist einfach nicht mein Fall. Auch bei Böden nicht. k.A. warum.  ;D
Gesegnet mit 4 tollen Jungs!

Nana2010

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 444
Antw:Küchenfront...Hochglanz oder Matt???
« Antwort #17 am: 23. September 2013, 14:54:33 »
Hab auch Hochglanz Fronten....
Das erste und letzte mal. Meine nächste Küche wird definitiv matt :)

Man sieht wirklich jeden Fingerabdruck....putzen geht schnell. Klar.
Mal eben mit einem Feuchttuch drüber und gut. Aber es nervt irgendwann einfach :-[

Zum Glück ist meine Küche bald schon 10 Jahre alt.... :P träume dann von einer sandfarbenen, matten Küche ;D 8)





LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6270
Antw:Küchenfront...Hochglanz oder Matt???
« Antwort #18 am: 23. September 2013, 15:14:58 »
Wir haben matte Fronten, Hochglanz gefällt mir einfach nicht. Nicht mal wegen Fingerabdrücken oder so, es ist einfach nicht mein Fall. Auch bei Böden nicht. k.A. warum.  ;D

Da kann ich mich zu 100% anschliessen.

Unsere Küche ist Holz matt und die Böden sind ebenfalls unglasiert.  :)



some&leni&ben

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2250
Antw:Küchenfront...Hochglanz oder Matt???
« Antwort #19 am: 23. September 2013, 15:48:23 »
Hier, wir haben auch Hochglanzfronten. Weiß mir weißem Korpus und walnussfarbener Arbeitsfläche.

Sicher sieht man mal was; besonders um den Kühlschrank herum, aber einmal mit nem feuchten Lappen drüber (ich putze sie noch trocken) und weg ist's.

Vermutlich gibt es da nochmal nen Unterschied zwischen Echtlack und Folienoberfläche.
LG
some




chaotin

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2076
  • ♥♥♥♥
Antw:Küchenfront...Hochglanz oder Matt???
« Antwort #20 am: 23. September 2013, 16:50:26 »
Wir haben eine SCHWARZE Hochglanz Küche mit Schwarzer matter Arbeitsplatte! Würde ich immer wieder nehmen. Mit nem Microfaser Tuch und Sidolin ist es keine große Arbeit die sauber zu bekommen.

Schnecke261

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1194
  • Stolze 2-fach-Mami
Antw:Küchenfront...Hochglanz oder Matt???
« Antwort #21 am: 23. September 2013, 18:43:24 »
Definitiv Hochglanz sieht wie ich finde zigmal hochwertiger und schöner aus. Haben genau diesen Punkt eeeewig überlegt und im Endeffekt weisse Hochglanzküche mit schwarzer arbeitsplatte genommen. Jederzeit wieder. Bei uns sieht man definitiv NICHT jeden Fingerabdruck wobei ich vermute dass das auch viel mit dem Licheinfall in der Küche zu tun hat. Fakt ist: Hochglanzfronten lassen sich leichter reinigen. Ich würde mich heute schwarz ärgern wenn wir matt genommen hätten. Glanz wirkt viel edler. Habe aber auch nen matten Holzboden dazu. Aber ist ja auch Geschmackssache. Uns haben auch sämtliche Küchenverkäufer zu Hochglanz geraten.





nichtdiemama

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 895
  • Johann *20.03.07*
Antw:Küchenfront...Hochglanz oder Matt???
« Antwort #22 am: 23. September 2013, 19:16:18 »
Meiner Erfahrung nach sieht man Fingerabdrücke auf Hochglanzfronten nur bei direkter Sonneneinstrahlung AUF die Fronten (was ja eher selten der Fall ist).

Habe seit Jahre Hochglanz (weiß) und bin sehr zufrieden - sieht schön aus und ist leicht zu reinigen.

Sandra1803

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 241
  • erziehung-online
Antw:Küchenfront...Hochglanz oder Matt???
« Antwort #23 am: 23. September 2013, 20:54:01 »
Vielen Dank für eure antworten :)

Hoffe das unsere grauen Fronten in Hochglanz genauso sind wie eure weißen:)



Zwergenwunder

  • Gast
Antw:Küchenfront...Hochglanz oder Matt???
« Antwort #24 am: 23. September 2013, 21:03:03 »
Habe mich für Hochglanz Cremeweiß entschieden...... s-:) s-:) falsche Entscheidung!  :P war halt schwanger  ;D

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung