Autor Thema: .  (Gelesen 1503 mal)

Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1038
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« am: 27. April 2016, 09:40:16 »
.
« Letzte Änderung: 12. Juli 2017, 07:42:52 von Brülläffchen »

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41176
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Krankengeld für Kind - je mehr Tage = weniger Geld?!
« Antwort #1 am: 27. April 2016, 09:53:16 »
Also waren es insgesamt 13 Tage in diesem Jahr?


Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1038
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« Antwort #2 am: 27. April 2016, 10:08:36 »
.
« Letzte Änderung: 12. Juli 2017, 07:42:31 von Brülläffchen »

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41176
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Krankengeld für Kind - je mehr Tage = weniger Geld?!
« Antwort #3 am: 27. April 2016, 10:47:27 »
Gut - das war mein erster Gedanke, sprich das du deine Kinderkranktage überschritten hast.

Mein zweiter Gedanke:
Hast du eine 5 Tage oder eine 6 Tage Woche?
Arbeitest du am Wochenende?

Weil ggf. werden dann diese Tage auch "rausgerechnet"?

Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1038
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« Antwort #4 am: 27. April 2016, 10:49:58 »
.
« Letzte Änderung: 12. Juli 2017, 07:42:07 von Brülläffchen »

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
Antw:Krankengeld für Kind - je mehr Tage = weniger Geld?!
« Antwort #5 am: 27. April 2016, 10:50:34 »
Sind in den 8 Tagen das Wochenende mit drin? Oder zählen die Krankenhaustage nicht/anders?



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41176
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Krankengeld für Kind - je mehr Tage = weniger Geld?!
« Antwort #6 am: 27. April 2016, 11:04:36 »
Bei einer fünf Tage Woche und acht Tage Krankheit am Stück würde das mit dem Wochenende ja passen!?

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27417
Antw:Krankengeld für Kind - je mehr Tage = weniger Geld?!
« Antwort #7 am: 27. April 2016, 11:22:05 »
Kann es sein dass Krankenhaus nicht zählt, weil Du ihn dafür ja "eigentlich" nicht betreuen "musst"?



Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1038
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« Antwort #8 am: 27. April 2016, 11:22:37 »
.
« Letzte Änderung: 12. Juli 2017, 07:41:45 von Brülläffchen »

Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1038
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« Antwort #9 am: 27. April 2016, 11:24:22 »
.
« Letzte Änderung: 12. Juli 2017, 07:41:17 von Brülläffchen »

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41176
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Krankengeld für Kind - je mehr Tage = weniger Geld?!
« Antwort #10 am: 27. April 2016, 11:28:39 »
Januar hat 31 Tage, der April 30 Tage - wird ggf. daher die Berechnung pro Tag anders?

Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1038
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« Antwort #11 am: 27. April 2016, 11:31:49 »
.
« Letzte Änderung: 12. Juli 2017, 07:40:43 von Brülläffchen »

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41176
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Krankengeld für Kind - je mehr Tage = weniger Geld?!
« Antwort #12 am: 27. April 2016, 11:33:44 »
Ich dachte eher an die reinen Werktage, dazu der Abzug der Feiertage etc - so dass am Ende ggf. 19 reine Arbeitstage da sind. Wird das Gehalt nun durch die Arbeitstage geteilt kommt pro Tag ein Gehalt von X raus, davon die % für das Krankengeld.


Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1038
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« Antwort #13 am: 27. April 2016, 11:48:08 »
.
« Letzte Änderung: 12. Juli 2017, 07:39:58 von Brülläffchen »

Sumsi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1652
Antw:Krankengeld für Kind - je mehr Tage = weniger Geld?!
« Antwort #14 am: 29. April 2016, 16:59:49 »
Hattest du evt. einen Einmalbezug-Urlaubsgeld- oder änliches?
Evt. wurde auch auf deinem Lohnbeleg etwas falsches berechnet bzw an die KK übertragen

Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1038
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« Antwort #15 am: 30. April 2016, 21:11:07 »
.
« Letzte Änderung: 12. Juli 2017, 07:39:26 von Brülläffchen »

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung