König der Löwen mit einer knapp 6-jährigen?

Begonnen von Elphaba, 24. April 2014, 22:37:23

« vorheriges - nächstes »

Elphaba

Hallo,
meine Frage steht schon oben!
Ich habe das Musical selber schon ein paar Mal gesehen, und würde soooo gerne endlich (darauf warte ich schon seit meinem positiven Schwangerschaftstest s-:)) mit meiner Tochter in ein "großes Musical" gehen. Kindertheater kennt sie schon, waren schon in diversen Theaterstücken- aber eben immer speziell für Kinder.
Was meint Ihr? Die Karten sind ja sauteuer, habe keine Lust, ein überfordertes Mädchen auf dem Schoss zu haben oder den Saal verlassen zu müssen.. :-\
Großer Bruder *06
Kleine Motte    *08
Wirbelwind      *10

pirANhJA

Mach es  :D :D :D
Meine Kids wollten immer hin (und ich konnte ihnen den Wunsch nicht erfüllen), dafür habe ich sie alle mal wieder zum Konzert mitgenommen - davon reden sie heute noch.

Kennt Sie den Film? ... find das Bühnenbild grandios ...


Viel Spaß
Lg Ani
Das Andere anders sein lassen.

Sanne73

Ne ähnliche Frage hab ich vor ca. 1,5 Jahren hier gestellt ;D und mir wurde zugeredet :)

Es ging um Cats, die in unserer Nachbarstadt gastiert haben für 4 Wochen und meine Eltern wollten mir das Ticket zum Geburtstag schenken. Mein Mann wollte nicht mit, also kam ich auf die Idee, unsere Tochter mitzunehmen, sie wurde ca. 5 Wochen nach dem Musicalbesuch 6 Jahre alt und meine Eltern haben ihr dann auch das Ticket zum Geburtstag geschenkt.
Sie war erst kurz vorher aufgeregt, was sich (auf der Fahrt und dann dort) durch nervöse Blase und Darm bemerkbar gemacht hat - wir haben vor Beginn der Vorstellung und während der Pause eine geraume Zeit auf der Toilette verbracht s-:) Da hatte sie auch Bauchweh... Während der Vorstellung war das aber alles wie weggeblasen und sie hat das Musical sehr genossen und würde gerne wieder mal in eins gehen :D

Insofern kann ich Dir auch nur zureden :) Unser Sohn ist nun auch 6 und drängelt, wann er denn auch mal in ein Musical darf ;D Ich überlege, ob wir irgendwann dieses Jahr alle zusammen in Starlight Express gehen, das ist nicht allzu weit von uns entfernt.
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

Nachtvogel

Warum nicht?


Wenn ichs mir leisten könnte w7rde ich soo gerne mit den beiden Grossen Tarzan schauen gehen :-[


L war mit uns in Starlight Express und war extrem begeistert
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Sweetkofski

Musical -- ja.

König der Löwen könnte ich mit meiner nicht machen: da stirbt ja der Papa....

Honigbluete

Wir waren mit Lukas auch in dem Alter in König der Löwen und es war super.

~ Oma Netti ~



Solar. E

Hat sie denn den Film schon gesehen? Falls nein, würde ich das zuerst machen. Zumindest nach meinem Empfinden kommen die etwas kritischen Szenen im Film "gruseliger" rüber als im Musical. Ansonsten spricht nichts dagegen.  :)
Ich selber hab dennoch erst später mit meinen Kindern angefangen in Musicals zu gehen (so ab 10 aufwärts). Ich wollte bei den Ticketpreisen schlicht das Risiko, während der Vorstellung rausgehen zu müssen, auf Null reduzieren - und die Musicals laufen ja idR jahrelang und sie haben auch später noch Freude dran. Aber das ist mein persönliches Ding, generell, wie gesagt, kann man das durchaus machen.

Tini

Ich finde, es kommt aufs Kind an. Meine Tochter ist 7, wird bald 8 und ihr ist Kino schon beinahe zu lang, zumindest wenn viel Werbung vorher läuft. Ich war früher häufig in Musicals und denke, das ist zwar spannend, aber wie gesagt für meine Tochter zu lang und auch zu laut.

Aber ansonsten gäbe es für mich keinen Grund es nicht zu machen, wobei ich König der Löwen nicht kenne.
She *7/2006
He   *7/2014

guest1707

Hannah und Emmely gehen im Herbst mit Papa. :) Also mach ruhig. :)

Brülläffchen

.
#10
.