Autor Thema: Klettergerüst  (Gelesen 696 mal)

chaotin

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2080
  • ♥♥♥♥
Klettergerüst
« am: 19. Mai 2017, 19:52:10 »
Hallo liebe Gemeinde,

Nun seid ihr bzw eure Kinder gefragt.

Wir sind auf der Suche nach einem großen Klettergerüst mit vielen verschiedenen Möglichkeiten.
Wir haben drei Kinder im Alter von 7 und 2x5 Jahren.
Perfekt wären drei schaukeln bzw die Möglichkeit eine dritte anzuhängen.
Der Wunsch der Kinder ist noch weiter eine Kletterwand, Rutsche, Sand/Wassermlglichkeit.
Preis bis 1200€ Wäre gut. Haben uns die Preise noch nicht angesehen. Aber es muss her, daher ist der Preis nach hinten noch dehnbar.

Ich kenne nur die Marken Wickey und Winnetoo.
Bin über jeden Tipp und Ratschlag dankbar.
Vielleicht habt ihr ja noch das ein oder andere Foto von eurem Klettergerüst :)
« Letzte Änderung: 19. Mai 2017, 19:56:22 von chaotin »

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 42520
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Klettergerüst
« Antwort #1 am: 19. Mai 2017, 22:33:13 »
Wollt ihr euch denn auf Holz festlegen oder darf es auch Eisen/Metall sein bzw. wäre auch beides möglich?

Dinge wie eine Kletterwand, Rutsche, Sand/Wassermöglichkeit sind mit Holz natürlich sehr gut zu realisieren. Bei Schaukeln jedoch gehen die Meinungen auseinander, Tendenz ist aber zu "weg vom Holz", da das Holz doch sehr mitarbeitet und dementsprechend das Gerüst eher wackelig wird - denn ein Gerüst wie auf dem Spielplatz kann sich ja kaum einer für den privaten Gebrauch finanzieren.




chaotin

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2080
  • ♥♥♥♥
Antw:Klettergerüst
« Antwort #2 am: 19. Mai 2017, 22:47:30 »
Eigentlich hatten wir Holz im Sinn, schon allein der Verbrennungsgefahr wegen im Hochsommer.
Plastik schaut schnell verblichen und billig aus.
Oder eben eine Kombination verschiedener Materialien?!

Sweetkofski

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1390
Antw:Klettergerüst
« Antwort #3 am: 20. Mai 2017, 13:18:00 »
Ich würde mal bei Gartenpirat schauen.

Wichtig ist das korrekte Einbetonieren der Pfosten. Hier nicht am Beton sparen!

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung