Autor Thema: Urlaub mit Kleinkindern in Süddeutschland/Schweiz/Österreich  (Gelesen 3812 mal)

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7121
  • vorerst mal bellami statt bellisa
Antw:Urlaub mit Kleinkindern in Süddeutschland/Schweiz/Österreich
« Antwort #25 am: 03. August 2017, 19:51:28 »
  :o ordentliches Programm!

Da würden meine streiken.
Wir bleiben meist mindestens 2 Nächte.

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6852
Antw:Urlaub mit Kleinkindern in Süddeutschland/Schweiz/Österreich
« Antwort #26 am: 03. August 2017, 20:00:27 »
Mit dem Womo muß man ja eh vom Platz fahren. Dann sind wir halt weiter, manchmal auch nur 30km. Wir hatten richtig schöne Plätze dabei. Fast zum Schluß hatten wir einen super Platz in BaWü, da konnten wir aber nicht bleiben, weil wir nach Hause mußten.

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7121
  • vorerst mal bellami statt bellisa
Antw:Urlaub mit Kleinkindern in Süddeutschland/Schweiz/Österreich
« Antwort #27 am: 03. August 2017, 20:10:45 »
Wart ihr immer auf richtigen Campingplätzen?
Wir gehen meist nur noch auf Stellplätze, gerade die von privaten finden wir oft sehr schön.
Wo war der Platz in bawü? Vielleicht können wir den  ;D
Wir machen oft einfach hier Wochenendtrips

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6852
Antw:Urlaub mit Kleinkindern in Süddeutschland/Schweiz/Österreich
« Antwort #28 am: 03. August 2017, 20:22:51 »
In Bawü war ein Campingplatz, muß nachschauen, wo der war.
Meistens waren wir auf Stellplätzen, ab und zu auf Campingplätzen. Wir hatten Übernachtungskosten zwischen null und siebzig Euro.

Beltuna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1920
Antw:Urlaub mit Kleinkindern in Süddeutschland/Schweiz/Österreich
« Antwort #29 am: 03. August 2017, 20:27:50 »
Da habt ihr ja tolle Sachen gemacht im Ländle :D Am Affenberg sind wir regelmäßig haben es nicht so weit ;)
Die Bodenseeregion ist immer eine Reise wert :D
Klingt nach einem gelungenen Urlaub bei euch!

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6852
Antw:Urlaub mit Kleinkindern in Süddeutschland/Schweiz/Österreich
« Antwort #30 am: 03. August 2017, 21:14:55 »
Ja, schön wars, wenn auch teilweise anstrengend. Unsere Großen können sich teilweise nicht riechen und im Womo mußten sie sich ein Bett teilen.
Sie wollten die Alpen sehen, das konnten sie ausgiebig und sie waren froh, dass wir durch die Kleinen nicht weit wandern konnten. Das finden sie in den Bergen doof.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44921
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Urlaub mit Kleinkindern in Süddeutschland/Schweiz/Österreich
« Antwort #31 am: 03. August 2017, 21:20:04 »
Wie wollt ihr das denn die nächsten Jahre handhaben mit dem Wohnmobil und euren Großen? Sie kommen ja nun auch in ein Alter in welchem sie - unabhängig von "nicht riechen können" - gar nicht mehr zusammen schlafen wollen.

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6852
Antw:Urlaub mit Kleinkindern in Süddeutschland/Schweiz/Österreich
« Antwort #32 am: 03. August 2017, 21:28:26 »
Der Platz in BaWü war Naturcamping in Bad Dürrheim.

@Fliegenpilz
Wir haben drei Betten. Dieses Jahr war Silja noch zu klein, um oben zu schlafen. Das geht nächstes Jahr bestimmt. Dann schläft einer von den Großen mit Silja oben.

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7121
  • vorerst mal bellami statt bellisa
Antw:Urlaub mit Kleinkindern in Süddeutschland/Schweiz/Österreich
« Antwort #33 am: 05. August 2017, 09:12:05 »
Wie wollt ihr das denn die nächsten Jahre handhaben mit dem Wohnmobil und euren Großen? Sie kommen ja nun auch in ein Alter in welchem sie - unabhängig von "nicht riechen können" - gar nicht mehr zusammen schlafen wollen.


alternative ist oft auch ein zelt!  ;D so kenn ich das von freunden!

bei uns im womo wird immer durchgewechselt, wir haben 2 einzelbetten und 2 doppelbetten und irgendwie findet jeder immer ein plaetzchen, das ihm gefaellt!

@fairy: habt ihr euch auch die landesgartenschau angesschaut?

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6852
Antw:Urlaub mit Kleinkindern in Süddeutschland/Schweiz/Österreich
« Antwort #34 am: 06. August 2017, 12:23:39 »
Nein, in der Landesgartenschau waren wir nicht.

Ein Zelt hatten wir mit, konnten es aber nicht benutzen. Da hatten wir echt Pech. An Stellplätzen, wo es gegangen wäre, paßte dann irgendwas nicht, meist war dann nachts Gewitter. Und auf den meisten Plätzen ging es nicht.

Dieses Jahr war durch die Kleinen die Schlafplatzwahl begrenzt. Die werden ja auch größer und dann kann besser verteilt werden.

 

NACH OBEN
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung