Autor Thema: Kinderstarkmachkurse  (Gelesen 2338 mal)

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 11152
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Kinderstarkmachkurse
« am: 11. September 2012, 11:19:50 »
Hallo,

bei uns im Dorf war ja der Fall, dass ein Kind aus dem Auto heraus angesprochen wurde... gesehen hat es keiner, aber meines Erachtens ist das auch nicht relevant...
Jetzt war gestern Elternabend in der Schule und das Thema kam auf den Tisch mit dem Ergebnis, dass es (weil es ja kein "Schaden" ist) den Grundschulkindern ein "Kinderstarkmachkurs" angeboten werden soll.
War wohl vor Jahren schon mal ein Thema und deshalb gab es da auch mal einen Kurs, der mit Fördergeldern, etc. dann eine Teilnahmegebühr von ca. 25-30 Euro pro Kind für die Eltern verbunden war.
Jetzt war die Schulleitung allerdings von den aktuellen Kosten überrascht (sollen ein Vielfaches höher sein!?).

Also die Frage an euch:
Kennt ihr (günstige) Anbieter (es sollen keine Selbstverteidungskurse sein, sondern in Richtung "Selbstbewußtsein stärken").

Habt ihr Ideen, eigene Erfahrungswerte?
"Als her damit".  :)

Danke!  :-*


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Gaby

  • Gast
Antw:Kinderstarkmachkurse
« Antwort #1 am: 11. September 2012, 11:23:39 »
Hast Du mal bei eurem Jugendamt gefragt? VHS?



Laurine+Pascal+Jonas

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5364
Antw:Kinderstarkmachkurse
« Antwort #2 am: 11. September 2012, 11:24:51 »
Mein Großer hat letzten Winter an solch einem Kurs teilgenommen. Der Kurs kostete 30€ pro Kind, bei uns wurden aber 15€ vom Kinderschutzbund übernommen. Somit fand ich die Kosten von 15€ für uns absolut ok.

Bei uns wird der Kurs von einem Krimonologen abgehalten, der das neben seinem Hauptberuf oder in Verbindung damit, anbietet.
“Das größte Geschenk, das mir jemand machen kann, ist, mich zu sehen und zu hören,
mich zu verstehen und zu berühren.” (Virginia Satir)

Zelda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3217
  • Krawall und Remmidemmi!
Antw:Kinderstarkmachkurse
« Antwort #3 am: 11. September 2012, 11:30:44 »
In unserer Kita wird jedes Jahr mit den Vorschulkindern ein sogenannter "Mut tut gut" Kurs gemacht  :D

Über die Kosten kann ich (noch) gar nichts sagen, denn wir sind ja erst dieses Jahr dran...
Ich finde das Angebot toll und freue mich, dass es bei uns zum "Standart" gehört.
Mir persönlich wäre es auch wurscht, ob es nun 25 oder 50 € kostet, da mir einfach nur wichtig ist, dass meine Kinder dort lernen können Gefahren zu erkennen und
(hoffentlich :-X ) richtig darauf zu reagieren...

Schau mal, das habe ich gerade von deren Homepage kopiert:

10 mal 45 Minuten und max. 12 Kinder: 320,00 EUR je Dozent/in
           ( inklusive Elternabend ) -> für Vorschulkinder

12 mal 45 Minuten bei max. 16 Kinder: 340,00 EUR je Dozent/in
           ( inklusive Elternabend und Abschlussbesprechung ) -> für Grundschüler










-Die glücklichsten Tiere der Welt sind die Hasen. Denn wenn sie hüpfen, dann hüpfen auch ihre Herzen.
Vor Glück nämlich-

 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung