Autor Thema: Kindergeburtstag zu Hause ->was kam bei Euren Party´s am besten bei den Kids an  (Gelesen 5163 mal)

Jen❤L❤L

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14085
  • Believe in Yourself ! -54
Hey Mädels,

ich brauche nochmal etwas " Input "  für unseren Kindergeburtstag.

Wir wollen dieses Jahr zu Hause feiern und die Kinder übernachten alle bei uns.
Es sind Kinder im Alter 6-7 Jahre .

Erzählt mal , was kam auf euren Party´s besonders gut an ??  Was für Spiele haben den Kids am besten gefallen ?   Sonst noch jemand tolle Ideen ?

Liebe Grüße
Jen
❤Sie entführen mich in ihre Welt und zeigen mir, was wirklich wichtig ist❤


" Ich bin Dein größter Fan "

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13877
Schatzsuche und Kinderschminken.




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27358
Alle Übernachten? Wow, da habt Ihr ja was vor Euch!
Nachtwanderung mit Ende am Lagerfeuer mit Würstl-Grillen, Stockbrot und Marshmallows...



Jen❤L❤L

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14085
  • Believe in Yourself ! -54

ja Nachtwanderung bzw. Schatzsuche steht auch schon auf meiner Liste  :)

Schminken find ich toll aber da hab ich kein Talent für  :P

Nipa ähmm es war der Wunsch vom Geburtstagskind und ich hoffe auch das ich es überleben werde  8) 8)
❤Sie entführen mich in ihre Welt und zeigen mir, was wirklich wichtig ist❤


" Ich bin Dein größter Fan "

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15384
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
nix weiter...hier haben die kids am liebsten ihre ruhe...hören musik,haben spaß...
fertig
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Littlebaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7453
leonie liebt nach wie vor TOPF schlagen  ;D und hat schon gefragt ob wir das an ihrem geburtstag wieder machen können :)

lg littlebaby



Ann

  • Gast
Jen ich habe das ganze ja am 10./11.11. geplant und ich  will mit den 7 Mädels eine Art Schatzsuche abends machen. Wir haben da eine Schatztruhe gekauft und da hab ich kleine Dinge dann drin. Wie z.B. mit Namen versehen Schlüsselanhänger, ein rotes Herz zum anhängen für jedes, na und so Kleinkram. Abends will ich dann Holzschmetterlinge (für Teelicht) mit ihnen bemalen. Super finden sie auch eine Schüssel mit Wasser und da sind kleine Dinge drin, die sie mit dem Mund fischen müssen. Das ist immer so ein Gaudi für alle, ok etwas naß sind sie hinterher. Abends dürfen sie dann noch Disko mit Knicklichtern um die Arme und Hals machen. Die leuchten dann so schön im Dunkeln oder Karaoke singen.

Ich habe noch so große Seifenblasenschwerte gekauft, da mach ich am nächsten morgen eine Art Wettkampf, wer die größte Seifenblase schafft. Bei 3-2-1 gibt es so viele Dinge, so kam ich auf Ideen für unsere Party.

Unsere Mädels sind alle zwischen 7 und 8 Jahren alt.


Ann

Elphaba

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 762
Schatzsuche
Großer Bruder *06
Kleine Motte    *08
Wirbelwind      *10

katta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1824
Ebenfalls die Schatzsuche, auch wenn wir sie in diesem Jahr drinnen machen mußten.



bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6984
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
schatzsuche und topfschlagen!
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

Sonne1978

  • Gast
Vom Schminken kann ich nur abraten. Das hält wahnsinnig auf. In der Zeit, bis alle Kinder geschminkt sind, muss man schon ein größeres Programm in petto haben.

"Reise nach Jerusalem" ist dieses Jahr supergut angekommen. FAnden die Kinder total lustig und wollten es gleich nochmal spielen.

Spaghetti mit Tomatensoße waren auch der Renner. Letztes Jahr gab's Hähnchenbollen mit Ofenkartoffeln und Maiskolben. Kam auch gut an.

@Stockbrot
Den Kindern macht das Wickeln und Grillen zwar meistens Spaß, aber essen mag's hinterher dann doch keiner. Da wird mal abgebissen und der Rest kommt weg. Das habe ich nun auf mehreren Events erlebt.

Lagerfeuer finde ich allerdings super. Vielleicht in Verbindung mit der Thematik "Indianer"? Tipi selbst bauen, im Tipi essen, Tanz ums Lagerfeuer, Kürbis schnitzen etc.

ninakalu

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4780
  • Der mensch plant und das SChicksal lacht darüber!
bei uns war es letztes jahr total spannedn für die kinder das sie alle ihr eigenes stück pizza machen durften fast alle haben ihr eigenes stück wieder erkannt!!:-)

also gemeinsames Pizza backen!!

Topf schlagen und Stop tanzen war hier der renner!!

schatzsuche machen wir hier auch dieses Jahr!!

Da wir Jungs haben machen wir beim großen so eine art olympiade mit sackhüpfen eierlauf und co!!
NILS 18.12.2006


LUKAS 10.01.2009


Lina 14.10.2013


Nr.4 ?.9.2015

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Schminken seh ich wie Sonne.
Spiele: Eieruhr aufziehen, die Kinder geben sie weiter, bei wem sie klingelt, der hat verloren.

Hier kommt immer gut an, was gemeinsam zu basteln. Z.B. Colaschnüre und dann Kellogs Fruit Loops auffädeln. Oder Ketten fädeln.
Ideen, noch nicht ausprobiert: weißes Geschirr oder T-Shirts bemalen.
Schon probiert, aber mit Jüngeren: Fingerfarbenbild. (Bei uns sind alle mit Füßen drübergelaufen, kam supergut an). Mit 6-Jährigen kann man da z.B. eine große Blume aus lauter kleinen Händen drucken.
Kimspiele: Mit verbundenen Augen diverse Dinge schmecken oder riechen lassen. Tastspiele mit Waldsachen (in Schuhkartons, dort ein Loch reinschneiden, schon hat man Fühlboxen). Oder Tastsäckchen, wo man nur von außen fühlen darf. Oder 10-20 Gegenstände unter ein Tuch legen, zeigen. dann eines wegnehmen, die Kinder raten, welches fehlt. Oder dieselben Gegenstände, eine Geschichte vorlesen/erzählen, wo die vorkommen. Wird ein Gegenstand genannt, müssen die Kinder ihn sich schnell schnappen.
Schokoladenessen mit Würfeln (mit Besteck, Handschuhen, Schal, Mütze).

Ann

  • Gast
Hab noch ein Spiel für drinnen.

Alle sitzen im Kreis, ein Kind geht raus und ein Kind muß sich was ausziehen z.B. oder verändern, Pullis tauschen. Das Kind was draußen war sollte erkennen was anders ist.

oder

Über eine Tür lange Fäden legen und am anderen Teil ist ein kleines Geschenk. Die Kinder ziehen an den Fäden und sehen ja nicht, was dran ist, also auch mal Nieten mit anhängen.

Ann

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung