Autor Thema: Kind krank und langeweile  (Gelesen 3351 mal)

moni

  • Gast
Kind krank und langeweile
« am: 07. Juli 2015, 17:24:49 »
Torben liegt mit knapp 39 fieber und husten flach. Er hat fern gesehen , geschlafen und darf jetzt etwas ans tablet. Er sagt er hat soolche langeweile. Er will aber nicht spielen, kein lego oder sonstiges.
Was machen eure kinder wenn sie mit fieber haben?

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40860
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Kind krank und langeweile
« Antwort #1 am: 07. Juli 2015, 19:02:03 »
Wenn meine Kinder krank sind, dann liegen sie im Bett ... und schlafen! Oder sie lesen bzw. schauen sich ein Buch an. Oder sie starren Löcher in der Luft.
Fernseher & Tablet gibt es dann nicht, habe keine Lust auf tolle Fieberträume S:D



Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3095
Antw:Kind krank und langeweile
« Antwort #2 am: 07. Juli 2015, 19:08:50 »
Wir haben für Krankheitsfälle immer ein neues Buch in Reserve.
Sie dürfen aber auch TV schauen. Klassiker bei Krankheit sind hier die Ice-Age Folgen.

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8775
Antw:Kind krank und langeweile
« Antwort #3 am: 07. Juli 2015, 19:54:32 »
Wenn es ihnen so richtig dreckig geht dann schlafen sie und wollen gar nix anderes machen. 39 Fieber gehört da dazu.

Und dann kommt gleich der Sprung zu *mir gehts wieder gut, ich kann wieder toben und alles spielen*  ;D




katrinsche

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 888
    • Mail
Antw:Kind krank und langeweile
« Antwort #4 am: 07. Juli 2015, 20:00:48 »
Meine Kinder schlafen dann ebenfalls viel und wenn wach dann je nachdem wie fit sie sind Uno spielen bis zum geht nicht mehr und Kinderhörbücher sind sehr gefragt, da hab ich auch immer ein neues auf Halde ;)

Gute Besserung :-*

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4285
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Kind krank und langeweile
« Antwort #5 am: 07. Juli 2015, 20:24:33 »
Wir sitzen in so nem Fall zusammen auf der Couch und kuscheln. Manchmal lesen wir ein Buch oder machen ein Hörspiel an. Ansonsten gemeinsames Nichtstun und die Glotze läuft häufiger.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22535
Antw:Kind krank und langeweile
« Antwort #6 am: 07. Juli 2015, 20:41:37 »
meine Kinder sind nie so krank das sie dann vollkommen abgeschaltet wären s-:)-leider S:D


ich brauch da schon oft den TV um sie überhaupt mal ruhig zu halten :P
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53359
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Kind krank und langeweile
« Antwort #7 am: 07. Juli 2015, 20:42:55 »
Meiner ist ganz schnell total knülle wenn er Fieber hat. Daher liegt er dann immer im Mamabett und schläft ganz viel. Er darf aber auch TV gucken oder wir lesen Buch vor oder er liest selber etwas. Malen geht auch manchmal.

moni

  • Gast
Antw:Kind krank und langeweile
« Antwort #8 am: 07. Juli 2015, 20:44:02 »
Meiner ist einer der fraktion, ich muss jammern. Fieber ist etwas runter aber langweilig ist ihm immernoch.
Heute durfte er viel fern sehenn. Morgen darf der große bruder ihn bespaßen. Ich muss arbeiten.
Mal sehen evtl gibts morgen ein neues gregs tagebuch

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung