Autor Thema: Kiel - gibts da was zu sehen?  (Gelesen 5263 mal)

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53346
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Kiel - gibts da was zu sehen?
« am: 29. Juli 2012, 13:35:50 »
Mein Mann arbeitet ja noch eine ganze Weile unter der Woche in Kiel. Nun haben wir uns überlegt, da wir in den Ferien nicht weiter großartig wegfahren, dass ich mit den Jungs ja mal mit nach Kiel fahren könnte. Sprich wir würden schon Sonntagmorgen alle zusammen hinfahren (mit Auto oder Zug, im Moment fährt mein Mann mit dem Zug) und ich würde dann mit den Kids alleine wieder heimfahren.
Was gibts da oben zu sehen, zu machen, anzugucken?
Und wo könnte man evtl. eine Nacht günstig mit den Kindern übernachten?

Auf dem Rückweg muss ich mit dem Zug eh über Hamburg. Evtl. könnte man sich da ja noch mit jemandem treffen?
(Allerdings weiß ich noch nicht wann genau)

kruemel35

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8973
  • Die Hoffnung stirbt zu letzt.
Antw:Kiel - gibts da was zu sehen?
« Antwort #1 am: 29. Juli 2012, 13:40:33 »
Nicht weit von Kiel ist Labö (?). Dort steht ein U-Boot am Strand.


Nanouk321

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 166
    • Mail
Antw:Kiel - gibts da was zu sehen?
« Antwort #2 am: 29. Juli 2012, 14:06:11 »
An der Kiellinie gibt es ein kleines Aquarium draußen sind Seehunde und man kann auch reingehen dort sind in mehreren Aquarien die Fische der Nordsee zu sehen

Sweety

  • Gast
Antw:Kiel - gibts da was zu sehen?
« Antwort #3 am: 29. Juli 2012, 14:32:08 »
Das Meer. Uns würde das genügen. Wieso reicht euch das nicht?
Anspruchsvolles Volk! :-(

 ;D ;D ;D

Diese Aquarien sind übrigens wirklich schön :)

mamnah

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 316
  • Unser Kleeblatt ist komplett- ersteinmal ;)
    • Mail
Antw:Kiel - gibts da was zu sehen?
« Antwort #4 am: 29. Juli 2012, 15:18:16 »
Hallo :)

Richtig- in der Nähe von Kiel ist Laboe mit einem U-Boot und dem Marinedenkmal. Das ich da war ist schon ein wenig her....

Das Aquarium ist um ehrlich zu sein, eher klein... Aber das Meer und damit Strand ist wirklich gut zu erreichen.

Ich bin grad am Grübeln, was man da noch so tolles unternehmen kann ;) Hättest du in wenigen Monaten gefragt, wüsste ich bestimmt besser Bescheid, weil wir nach Kiel ziehen ;) Vielleicht fällt mir noch etwas ein...




Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Kiel - gibts da was zu sehen?
« Antwort #5 am: 29. Juli 2012, 15:21:13 »
Du kannst Sisam besuchen  :)!

Übernachten? In der Jugendherberge! Hat es da bestimmt.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53346
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Kiel - gibts da was zu sehen?
« Antwort #6 am: 29. Juli 2012, 15:47:33 »
Ja sorry, Strand hab ich hier ja auch immer wenn ich will.  ;D Allerdings Nordseestrand und am Ostseestrand war ich schon eeeeewig nicht mehr. Hat den Vorteil, dass das Wasser nicht abhaut, wenn ich komme  8) ;D

Wohnt Sisam in Kiel? Ich weiß wohl, dass sie da oben irgendwo wohnt....Vielleicht liest sie das hier ja und hat noch ne Idee.  :)

Aquarium ist ja schon mal nett  :) U-Boot ist für meine Männer bestimmt auch interessant, wobei wir sowas alles ja schon aus Wilhelmshaven kennen, wir kommen halt auch aus dem Norden...  ;) ;D

Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6917
Antw:Kiel - gibts da was zu sehen?
« Antwort #7 am: 29. Juli 2012, 22:21:03 »
In Laboe kann man gut mit Kindern baden gehen, denn es geht endlos lange flach ins Wasser.
Neben dem genannten fällt mir noch ein: etwas nördlich ist das Olympiadorf, dort gibt es einen  Strand, Yachthafen usw.
Dann die Kais, an denen die Fähren ablegen, da gibt es immer was zu sehen.
Eine Hafenrundfahrt.
Mit der Fähre von Anleger zu Anleger fahren, ist quasi ein Wassertaxi. Kiel ist ja eine Bucht drum herum gebaut. Die Fähren kreuzen da hin und her.
Es gibt ein öffentliches Bad, da kann man von einer Plattform aus im Kanal baden. Wenn ein großes Schiff rein oder raus fährt, gibt es ordentlich Wellen ;)
Die Altstadt ist auch nett zum Bummeln.

Ich will jetzt sofort nach Kiel  :D

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53346
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Kiel - gibts da was zu sehen?
« Antwort #8 am: 29. Juli 2012, 22:47:43 »
Och das hört sich doch alles richtig nett an, Hasel.  :D

Muss ich mir nur noch überlegen, wann ich das mache. Vielleicht mach ich das auch in der Woche, in der mein  Samu im Camp ist *grübel* Wobei ich da ja eigentlich schon zu Svenja oder Meph wollte.... Streß  8) ;D

Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6917
Antw:Kiel - gibts da was zu sehen?
« Antwort #9 am: 30. Juli 2012, 07:12:49 »
Und wann kommst du zu Hasel? ;)

Ina+Finn

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9432
  • Finn+Lennja,mein Leben,ich liebe Euch
Antw:Kiel - gibts da was zu sehen?
« Antwort #10 am: 30. Juli 2012, 13:18:42 »
Laboe ist schön und von Kiel gut erreichbar mit der Fähre :)

Kiel ist nicht soweit von uns 1 Std. ungefähr,Laboe ca. 1 1/2 Std. mit Auto :P ;D

Lotti2012

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 702
  • ♥ glücklich ♥
Antw:Kiel - gibts da was zu sehen?
« Antwort #11 am: 31. Juli 2012, 07:57:56 »
.
« Letzte Änderung: 12. Dezember 2013, 12:55:28 von Lotti2012 »

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53346
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Kiel - gibts da was zu sehen?
« Antwort #12 am: 31. Juli 2012, 09:04:12 »
Danke, Fischbrötchen klingt auch gut. Ess ich hier auch immer, wenn ich an der Nordsee bin.  :)

Sisam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2852
  • "Greifen nach einer neuen Welt"
Antw:Kiel - gibts da was zu sehen?
« Antwort #13 am: 01. August 2012, 15:06:57 »
 s-eo s-eo s-eo

Wann? Wo? Melde Dich !!!

Jugendherberge: http://www.djh-nordmark.de/jh/kiel.html hat einen guten Ruf, fußläufig zum Zentrum

U-Boot: Nur zu empfehlen, wenn man Enge erträgt. :-\

Habe grade keine Zeit, aber denke nach. :-*
früher: Sisamlimamzuri, die Unaussprechliche ;D
Wer den Kopf in den Sand steckt, hat schlechte Aussichten ;)

Julia81

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 277
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Kiel - gibts da was zu sehen?
« Antwort #14 am: 01. August 2012, 21:20:58 »
Hallo Netti!

Wir fahren auch am Samstag  :)

Also Laboe ist echt ganz schön. Auf der anderen Seite der Förde ist der Falckensteiner Strand, da ist auch ein schöner Minigolfplatz und da gibts leckere Pommes  :D

An der Kiellinie spazieren gehen.

Falls Ihr mit dem Auto da seid könntet Ihr nach Trappenkamp fahren. Da ist ein Erlebniswald mit tollen Spielplätzen, Wildgehegen usw. Echt schön.

Eine Fahrt auf der Schwentine mit dem Boot, man kann auch einen Teil wandern.

Jaa mir würde noch mehr einfallen. Falls Du noch Fragen hast...

Ganz viel Spaß

Julia
url=http://lilypie.com][/url]

Sisam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2852
  • "Greifen nach einer neuen Welt"
Antw:Kiel - gibts da was zu sehen?
« Antwort #15 am: 01. August 2012, 21:59:04 »
So, jetzt habe ich mal nachgedacht:

Freilichtmuseum Molfsee

Kanal-Schleuse (Da gibt es auch eine Ausstellung und Führung, ich weiß aber nicht, ob die kindgerecht ist - 1 1/2 h)

Aquarium finde ich auch schön.

Falls Ihr mit dem Auto da seid könntet Ihr nach Trappenkamp fahren. Da ist ein Erlebniswald mit tollen Spielplätzen, Wildgehegen usw. Echt schön.
Ist toll, aber ganz schön weit weg. Alternativ gibt es noch den Schwentinepark, der zwar nicht ganz so schön ist, dafür aber kostenfrei.
EDIT: Allerdings würde Trappenkamp Ina+Finn sehr entgegenkommen. ;)

Eine Fahrt auf der Schwentine mit dem Boot, man kann auch einen Teil wandern.
Da kann man sowohl eine Bootstour mitmachen als auch Kanu/Ruderboot mieten.

Probstei-Rundtour Strohfigurenwettbewerb
http://www.youtube.com/watch?v=b-qtMaFMNlc
Ist zwar nur mit Auto zu schaffen, aber da findet sich ja evtl. eine Taxifahrerin/Führerin. ;)

Ja, und Dampferfahren sowieso. :D
« Letzte Änderung: 01. August 2012, 22:01:34 von Sisam »
früher: Sisamlimamzuri, die Unaussprechliche ;D
Wer den Kopf in den Sand steckt, hat schlechte Aussichten ;)

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53346
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Kiel - gibts da was zu sehen?
« Antwort #16 am: 01. August 2012, 22:01:38 »
Sisam, das wird eine spontane Geschichte, wir machen immer noch (leider  :-() mit dem Auto und der Werkstatt rum  :-(

Aber danke für eure Anregungen. Ich notier mir das alles mal, Dampfer lassen wir weg, mein Samu geht auf kein Schiff....  s-:) :P

...und ich melde mich ganz sicher vorher  :-*

Ps: JH ist eine gute Idee.  :D
« Letzte Änderung: 01. August 2012, 22:03:11 von ~Netti~ »

Ina+Finn

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9432
  • Finn+Lennja,mein Leben,ich liebe Euch
Antw:Kiel - gibts da was zu sehen?
« Antwort #17 am: 01. August 2012, 22:15:45 »
Sisam,dass stimmt wohl ;D
Aber dann wäre ich eher für Eekholt,dafür haben wir die Jahreskarte 8)

Molfsee ist bei meinen Schwiegis ums Eck und in Laboe haben wir ja Familie,ABER die ist gerade stark angeschlagen,wir wollte nämlich eigentlich am WE hin,wir wissen gerade noch nichtmal,ob Tante und Onkel überhaupt zur Einschulung kommen können,wegen der Ansteckungsgefahr :P

Und Carsten ist ja immer so ätzend,wenns um Treffen geht,wo der Sprit "unnötigerweise" rausgeblasen wird s-:)

Sisam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2852
  • "Greifen nach einer neuen Welt"
Antw:Kiel - gibts da was zu sehen?
« Antwort #18 am: 01. August 2012, 22:32:04 »
Stimmt, Eekholt ist auch schön, aber von Norden her dann auch wieder noch komplizierter zu erreichen.
Da war ich mal vor über 20 Jahren. Boah, ich bin alt.  ;D
früher: Sisamlimamzuri, die Unaussprechliche ;D
Wer den Kopf in den Sand steckt, hat schlechte Aussichten ;)

Ina+Finn

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9432
  • Finn+Lennja,mein Leben,ich liebe Euch
Antw:Kiel - gibts da was zu sehen?
« Antwort #19 am: 02. August 2012, 22:32:59 »
Aber die Karte war günstig Sisam 8) ;D

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung