Autor Thema: Katzenallergie bei Kindern???  (Gelesen 3345 mal)

Ramona

  • Gast
Katzenallergie bei Kindern???
« am: 27. September 2011, 12:55:07 »


Jordan hat seit geraumer Zeit morgens einen Husten das man meint sie sei richtig krank, das fängt nachts an und geht bis mir morgens ca 15 Minuten aus dem Hause sind.

Der Arzt meinte es könne eine Katzenallergie sein. Will das mal noch zwei Wochen beobachten und dann testen. Würd mich aber dennoch interessieren was ihr für Erfahrungen habt.....???

Geunevive

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2319
Antw:Katzenallergie bei Kindern???
« Antwort #1 am: 27. September 2011, 13:15:50 »
bei den kindern gar keine. bei mir selbst ist es aber so, dass ich mit roten und tränenden augen reagiere. wobei das auch nur sporadisch so ist.

wie ist es denn tagsüber? da wird sie ja auch mit der katze in kontakt kommen. hast du mal ausgeschlossen das irgendwo im kinderzimmer schimmel ist? hinter dem schrank oder so...



Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4559
  • 👀 Ziemlich unkompliziert 👀
Antw:Katzenallergie bei Kindern???
« Antwort #2 am: 27. September 2011, 13:33:00 »
Hallo Speedy,

also ich habe auch eine Katzenallergie und die fing bei mir genauso an wie bei Deiner Jordan.
Ich hatte immer eine Katze, die ich morgens fütterte und streichelte bevor ich zur Schule ging (die Katze war nie bei uns im Haus - sie ist irgendwann mal in unserer Nachbarschaft zugelaufen und futterte sich durch die gesamte Nachbarschaft - morgens war sie meist bei uns...). Ich habe mir die Lunge rausgehustet und geniest wie ne Weltmeisterin. Irgendwann kam dann auch noch Atemnot und tränende Augen dazu. Meine Mama hat mich dann zum Allergiettest geschickt und da wurde dann halt die Katzenhaarallergie festgestellt.

Ich war zu dem Zeitpunkt glaube ich ca. 10/11 Jahre alt.

Ich drücke Euch die Daumen dass Jordan von einer Allergie verschont bleibt!  :-*



Ramona

  • Gast
Antw:Katzenallergie bei Kindern???
« Antwort #3 am: 27. September 2011, 13:53:35 »
Gene, Schimmel haben wir keinen das kann ich ausschließen. Zum Glück.

Hmmmm... es ist nur ein fieser Husten. Hoffe nicht das sie das hat wer nimmt denn noch eine 18-20 Jahre alte Katze...  :'(

schwarzesgiftal

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7784
    • Mail
Antw:Katzenallergie bei Kindern???
« Antwort #4 am: 28. September 2011, 22:04:41 »
Also bei mir wurde das als kind auch vermutet.. dazu mussten wir sogar extra noch haarproben der katze mitnehmen.. ich würd notfalls mal zum dok gehen und das testen lassen...
Unser Mausi 2006
Unser Schnecki 2008




“ I'd rather be hated for who I am, than loved for who I am not.”

 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung