Autor Thema: Karriereförderung  (Gelesen 5781 mal)

Flower Eight Revival

  • Gast
Karriereförderung
« am: 25. November 2012, 20:15:00 »
 ;D Wenn das keine lustige Idee ist : Schröder will sechs Euro Putzhilfen-Zuschuss

Inaktiver Link:http://www.welt.de/politik/deutschland/article111475199/Schroeder-will-sechs-Euro-Putzhilfen-Zuschuss.html [nonactive]

Ich finde es zwar wirklich witzig, jedoch schwer realisierbar und mehr als überflüssig. Klar würde ich mich über eine Putzhilfe freuen. IMMER ;D Aber wohin mit den Kinder? Betreuung ist ein Thema, dass leider immer noch nicht gut umgesetzt wurde.  :)

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Karriereförderung
« Antwort #1 am: 25. November 2012, 20:19:54 »
Also hätten wir nicht gerade nachgewiesenermaßen November würde ich es ehrlich für einen Aprilscherz halten  s-:).

Wenn ich so eine super Fachkraft wäre, von denen in Deutschland Mangel herrscht, dann könnte ich die Haushaltshilfe wohl auch selber zahlen.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14433
Antw:Karriereförderung
« Antwort #2 am: 25. November 2012, 20:23:33 »
Ob mich das nun motiviert hätte wieder arbeiten zu gehen  s-:)

Ich bin auch so brav wieder arbeiten gegangen und klar wäre eine Putzfrau nett .. gebe zu, war hier auch schon mal Thema (besonders in Bezug auf Fenster putzen etc.).
Aber warum nur die ersten Monaten? Da kann man das Kind noch super abends früh ins Bett stecken und viel im Haushalt erledigen. Je älter die Kinder werden und ich denke besonders wenn sie dann in die Schule kommen, dann wird es eine Herausforderung wo man etwas Hilfe gern in Anspruch nehmen würde.

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Karriereförderung
« Antwort #3 am: 25. November 2012, 20:25:00 »
18 Monate hat man eine Putzfrau und danach darf man den Staubsauger wieder bedienen. Sinnvoll.

@bettina

ich hielt es auch für einen scherz, aber die cdu scherzt selten s-:) ;D

Inaktiver Link:http://www.taz.de/Kommentar-Dienstmaedchenpolitik-CDU/!106185/ [nonactive]

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Karriereförderung
« Antwort #4 am: 25. November 2012, 20:34:17 »
Vielleicht reichen 18 Monate, um das Kind anzulernen  S:D
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Karriereförderung
« Antwort #5 am: 25. November 2012, 20:35:39 »
Du bist gemeeein ;D

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6503
  • Pärchenmama :-)
Antw:Karriereförderung
« Antwort #6 am: 25. November 2012, 20:51:49 »
 ;D Super - ob die das innerhalb eines Jahres durchboxen?
Aber bringt mir ja nix wenn ich mangels Krippenplatz nicht arbeiten gehen kann  s-:)

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14119
Antw:Karriereförderung
« Antwort #7 am: 25. November 2012, 20:55:11 »


Für Dezentralität und Eigenverantwortung! https://www.youtube.com/watch?v=8zeg_R-PMAw
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Karriereförderung
« Antwort #8 am: 25. November 2012, 20:57:40 »
;D Super - ob die das innerhalb eines Jahres durchboxen?
Aber bringt mir ja nix wenn ich mangels Krippenplatz nicht arbeiten gehen kann  s-:)

Dafür bekommst du ja dann das Betreuungsgeld  S:D
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Zelda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3217
  • Krawall und Remmidemmi!
Antw:Karriereförderung
« Antwort #9 am: 26. November 2012, 08:40:06 »
Oha, hier wird mit spitzer Zunge geschrieben...  S:D

Oder mit spitzen Fingern??  ;D

Politiker sind schon amüsant, teilweise. Leider wissen die meisten von denen das selber nicht!!




-Die glücklichsten Tiere der Welt sind die Hasen. Denn wenn sie hüpfen, dann hüpfen auch ihre Herzen.
Vor Glück nämlich-

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53913
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Karriereförderung
« Antwort #10 am: 26. November 2012, 09:02:10 »
Ich schätze jetzt einfach mal sobald man dieser Partei zugehörig ist, schaltet der normale Verstand einfach aus. Muss irgendwie so ein Mechanismus sein....  ;D

Tolle Idee, wie immer...  s-:)

kruemel35

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8973
  • Die Hoffnung stirbt zu letzt.
Antw:Karriereförderung
« Antwort #11 am: 26. November 2012, 10:27:28 »
Immer hin haben die schon erkannt, dass die meisten Frauen auch wieder arbeiten gehen wollen/müssen. S:D

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16433
  • Endlich zu viert!
Antw:Karriereförderung
« Antwort #12 am: 26. November 2012, 10:41:26 »
Dann verabreden Mama A in der Krabbelgruppe und Mama B ganz einfach mal, dass sie gegenseitig bei sich putzen. Dafür bekommt Mama A dann 6€ für 15h die Woche von mama B und andersherum.

Wirklich sehr sehr guter Einfall, Daumen hoch, liebe CDU  ;D

Oh ich putze bei mir selbst...bekomm ich dann auch Geld dafür?

Aber immerhin: Wenn JEDE arbeitende Frau eine Putzhilfe beantragt: das schafft Arbeitsplätze!

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Karriereförderung
« Antwort #13 am: 26. November 2012, 10:48:18 »


Aber immerhin: Wenn JEDE arbeitende Frau eine Putzhilfe beantragt: das schafft Arbeitsplätze!

befristete Arbeitsplätze (18 Moante)  ;)

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Karriereförderung
« Antwort #14 am: 26. November 2012, 10:48:27 »
@kruemel: Du vergisst eines ...... es geht um den Fachkräftemangel. Die meinen wohl kaum die Mama, die den 400€-Job im Supermarkt macht  ;D

@scarlet: DAS ist ja mal ne tolle Idee. Und während die eine bei der anderen putzt, lassen sie die Kinder von der jeweils anderen betreuen und bekommen noch das Betreuungsgeld oben drauf  :D ;D
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Karriereförderung
« Antwort #15 am: 26. November 2012, 10:54:17 »
Ich schmunzel immer noch: die Tatsache, dass Frauen (ok, super duper ausgebildete weibliche Fachkräfte) einer Tätigkeit nicht nachgehen können, liegt laut der CDU einfach nur daran (überspitzt gesagt), dass die Frau es vorzieht lieber ein sauberes Klo zu haben, statt Geld auf dem Konto.  ??? Betreuung ist natürlich kein Thema, das wurde eh genug und ergebnislos diskutiert. Kalkfreie Toiletten = zufriedene Karrierefrauen.

Sauber ;D
 

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53913
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Karriereförderung
« Antwort #16 am: 26. November 2012, 10:57:28 »
Klasse Thread, immerhin dafür sind se gut, die von der CDU - dass ich gerade was zu lachen hab.  s-kringellach

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Karriereförderung
« Antwort #17 am: 27. November 2012, 11:56:38 »
Mein Mann hat gestern gesagt, dass er es überhaupt nicht schlimm findet, dass denen sowas einfällt. Er findet es nur gruselig, dass die sich trauen, sowas laut auszusprechen  s-:)
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Karriereförderung
« Antwort #18 am: 27. November 2012, 12:18:38 »
Mein erster Gedanke als ich das gelesen hab, war: Ja wie jetzt, sollen alle Frauen nun als Putzfrau arbeiten? ??? ;D

Dass die ernsthaft glauben, nur weil man eine Putzfrau hat, könne man wieder arbeiten gehen, kam mir überhaupt nicht in den Sinn ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Karriereförderung
« Antwort #19 am: 27. November 2012, 12:24:24 »
Fakt ist, dass das Ganze ein diskriminierender Charakter hat. Frauen mit einer gewisser Bildung  werden/sollen unterstützt werden, damit sie entsprechende Jobs annehmen können. Luxusgutscheine sollen verteilt werden.  s-:)

Alle anderen...putzen. :P
Hm, sehr nett.

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6503
  • Pärchenmama :-)
Antw:Karriereförderung
« Antwort #20 am: 27. November 2012, 13:00:28 »
Blume danke  ;D - you made my day!  ;D

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Karriereförderung
« Antwort #21 am: 27. November 2012, 13:06:58 »
Gern geschehen.

Hm, was mache ich? Ich habe wieder ein Job in Aussicht. Diese Schnappsidee ist nicht durch...und ich bin eine der genannten Fachkräfte. Ich hasse zudem putzen.
Karierre oder doch selber putzen? Soll ich noch warten,vielleicht kommt das wirklich. Schwere Entscheidung, ehrlich. s-:)
Bis dahin haue ich das schwer erarbeitete Geld meines Mannes auf dem Kopf. So als " Luxusbabe" (Spass ;)) muss ich das doch weiter praktizieren. Und bald mit eingener Haushaltshilfe. Hach jaaa ;D 8) s-:)

edit: haach, da kann ich sogar als erzieherische Massnahme nutzen, quasi als Warnung für meine Tochter: Spatzilein, entweder du schaffst dein Abi oder du gehst putzen.  :P
« Letzte Änderung: 27. November 2012, 13:10:52 von blume8 »

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6650
Antw:Karriereförderung
« Antwort #22 am: 27. November 2012, 13:17:02 »
Möglicherweise ist für die Dame mit ihrem hohen Einkommen als Ministerin wirklich eine ungeputzte Wohnung das Hauptproblem, und solche Fragen wie Kinderbetreuung, Rückkehr in den alten Job nach Elternzeit etc stellen sich bei ihr gar nicht. Schön wärs, wenn alle Probleme mit einer staubwedelschwingenden Putzhilfe gelöst wären.

Muss mir das mal genauer durchlesen, da muss doch irgendetwas anderes gemeint sein, so realitätsfremd kann doch kein Mensch sein.
Kind 2011
Kind 2014
...

Sweety

  • Gast
Antw:Karriereförderung
« Antwort #23 am: 27. November 2012, 13:23:57 »
Muss mir das mal genauer durchlesen, da muss doch irgendetwas anderes gemeint sein, so realitätsfremd kann doch kein Mensch sein.

Das denkst du wirklich?

Für mich unvergessen Frau von der Leyen (bei der ich immer die Vermutung habe, dass die in unbeobachteten Momenten die Menschenhautmaske abzieht und mit ihrem Heimatplaneten kommuniziert 8) ) bevor sie gelernt hatte, dass man nicht alles ausspricht, was man denkt: "Also natürlich sind Kinder und Karriere vereinbar. Ich selber habe ja Kinder und was meinen sie, wie oft ich vor Sitzungen im Flur stand mit der Nanny am Handy, weil die Kinder mich mal sprechen wollten." s-:) s-:)

Beim Rest muss ich gestehen, dass meine Gedanken in Scarlets Richtung gingen ;D

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53913
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Karriereförderung
« Antwort #24 am: 27. November 2012, 13:26:56 »
Ich will auch ne Putzfrau, ich bin Fachkraft, ich leite ein Familienunternehmen.  S:D ;D ;D ;D

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung